AGB von UNIPOLAR

Geltungsbereich

(1) Es gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Kunden werden nicht anerkannt, es sei denn, wir stimmen ihrer Geltung schriftlich zu.

Vertragspartner

(1) Die Geschäftsbeziehung über die Internetseite uni-polar.de kommt zustande mit

Dr. Steve Kupke
UNIPOLAR
Rothenburger Str. 38
01099 Dresden

(2) Verbraucher im Sinne dieser AGB ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

Angebote

(1) Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrags dar, sondern ist als Aufforderung zu sehen Waren zu bestellen.

(2) Die Leistungsbeschreibungen auf unseren Produktseiten haben nicht den Charakter einer Zusicherung oder Garantie.

Vertragsabschluss

(1) Über die Schaltfläche „Kaufen“ gibst du einen verbindlichen Antrag zum Kauf deiner im Warenkorb befindlichen Waren ab.

(2) Du erhältst daraufhin eine automatische Empfangsbestätigung per E-Mail zugesendet. Diese stellt keine Annahme deines Kaufangebots dar. Der Kaufvertrag kommt erst zustande nach schriftlicher Bestätigung oder wenn die bestellte Ware versendet ist.

(3) Bei Vorkasse erfolgt die Auslieferung erst nach Gutschrift des Kaufbetrages auf unserem Konto. Wenn 10 Tage nach dem Bestelleingang kein Geldeingang zu verzeichnen ist, treten wir vom Kaufvertrag zurück. Es entsteht dadurch keine Lieferpflicht unsererseits.

Preise und Versandkosten

(1) Alle Preise und Versandkosten, die auf unserer Webseite angegeben sind, verstehen sich einschließlich der jeweils gültigen gesetzlichen Umsatzsteuer.

Lieferung, Warenverfügbarkeit

(1) Sollten nicht alle bestellten Produkte vorrätig sein, behalten wir uns vor Teillieferungen auf eigene Kosten durchzuführen.

(2) Wenn die bestellte Ware nicht verfügbar ist, weil sie von unserem Lieferanten ohne eigenes Verschulden nicht geliefert werden kann, behalten wir uns das Recht vor vom Vertrag zurück zu treten. In diesem Fall werden wir dich unverzüglich informieren und dir die Lieferung eines vergleichbaren Produktes vorschlagen. Wenn kein vergleichbares Produkt verfügbar ist oder du keine Lieferung eines vergleichbaren Produktes wünscht, werden wir deine gegebenenfalls erbrachten Leistungen unverzüglich erstatten.

Zahlungsarten

(1) Du kannst aus Folgenden zur Verfügung stehenden Zahlungsarten wählen:

Vorkasse per Überweisung
Sofortüberweisung
PayPal
Kreditkarte per PayPal

Eigentumsvorbehalt

(1) Bis zur vollständigen Bezahlung verbleiben die gelieferten Waren in unserem Eigentum.

Sachmängelgewährleistung und Garantie

(1) Die Gewährleistung bestimmt sich nach gesetzlichen Vorschriften.

Gerichtsstand, Vertragssprache, Salvatorische Klausel

(1) Gerichtstand und Erfüllungsort ist der Sitz des Verkäufers.

(2) Die Vertragssprache ist deutsch.

(3) Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrages einschließlich dieser Regelungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden oder sollte der Vertrag eine nichtvorhergesehene Lücke aufweisen, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen oder Teile solcher Bestimmungen unberührt. Anstelle der unwirksamen oder fehlenden Bestimmungen treten die jeweiligen gesetzlichen Regelungen in Kraft.