Widerrufsbelehrung von tuchmacherin - handgewebtes design + filz

Widerrufsrecht für Verbraucher
Widerrufsrecht:
Sie müssen Ihre Vertragserklärung zum Widerruf ausdrücklich innerhalb von zwei Wochen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail oder Widerrufsformular) oder telefonisch widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt der Ware beim Empfänger (bei Teillieferung bei Erhalt der letzten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß §312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit § 3 BGB-Info V. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs.
Der Widerruf ist schriftlich oder telefonisch zu richten an:

Anette Schmidt
tuchmacherin
Lärchenweg 2
53819 Neunkirchen-Seelscheid

Fax: +49 (0)2247 / 921081

E-Mail: info@tuchmacherin.de

Tel.: +49 (0) 2247/921080

Widerrufsfolgen: Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. von uns gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns in soweit Wertersatz leisten. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Der Käufer muss die Ware binnen 14 Tagen zurückschicken. Der Käufer hat grundsätzlich die Kosten der Rücksendung zu tragen. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt (Speditionsware). Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 14 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung, für uns mit deren Empfang und nicht vor dem Eingang der Ware bei tuchmacherin. Rückzahlungen an den Käufer müssen von tuchmacherin auf dem Weg geleistet werden, auf dem das Geld ursprünglich erhalten wurde.

Die Retourenadresse ist:
Anette Schmidt
tuchmacherin
Lärchenweg 2
53819 Neunkirchen-Seelscheid

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei der Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind (individualisiert).

Rücksendekosten bei Ausübung des Widerrufsrechtes
Machen Sie von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht Gebrauch (siehe Widerrufsbelehrung), haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen. Die Kosten für den Versand der Ware vom Verkäufer zum Käufer (“Hinsendekosten”) müssen dem Käufer erstattet werden. Die Kosten für die Rücksendung von Speditionsware beträgt voraussichtlich ca. 15,- €.