AGB von Travel & Trek

1. Geltungsbereich

Für alle Lieferungen von Travel & Trek an Verbraucher (§ 13 BGB) gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Entgegenstehende oder von diesen AGB abweichende Bedingungen erkennt Travel & Trek nicht an und widerspricht ihnen hiermit ausdrücklich. Entgegenstehende Geschäftsbedingungen des Kunden sind nur gültig, wenn Travel & Trek ausdrücklich und schriftlich zustimmt.

2. Vertragspartner
Der Kaufvertrag kommt zustande mit der
Travel & Trek
Bastian Wurm-Trageiser & Christoph Bauer GbR
Krebsgasse 7
90402 Nürnberg
0911/99282202
info@travleundtrek.de
Geschäftszeiten Mo-Sa 11-19 Uhr

3. Vertragsschluss

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Alle Angebote gelten „solange der Vorrat reicht“, wenn nicht bei den Produkten etwas anderes vermerkt ist. Irrtümer vorbehalten. Nach Eingabe Ihrer persönlichen Daten und durch Anklicken des Buttons „Kaufen“ im abschließenden Schritt des Bestellprozesses geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Artikel ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung erfolgt zusammen mit der Annahme der Bestellung unmittelbar nach dem Absenden durch automatisierte E-Mail.

3.1 Einsicht in den Vertragstext

Der Vertragstext wird gespeichert. Sie können die allgemeinen Vertragsbedingungen jederzeit auf dieser Seite einsehen. Ihre konkreten Bestelldaten können Sie in unter „Ihr Konto“ einsehen.

4. Preise und Versandkosten
Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung angegebenen Preise. Diese Preise sind Preise in Euro inklusive der jeweils gültigen gesetzlichen Mehrwertsteuer. Alle angegebenen Preise verstehen sich gegebenenfalls zuzüglich Versandkosten – innerhalb von Deutschland betragen die Versandkosten 3,50€. Ab einem Bestellwert von 50 € liefern wir versandkostenfrei. Nach Österreich berechnen wir 9,90 € Versandkosten. Ab einem Bestellwert von über 200,-€ liefern wir kostenlos nach Österreich. In die übrige EU berechnen wir 19,90€ Versandkosten und auch hier ist der Versand ab einem Bestellwert ab 300,-€ versandkostenfrei.

5. Zahlung

Die Zahlungsabrechnung für Warenkäufe erfolgt ausschließlich direkt über avocadostore.de. Zahlungen erfolgen ausschließlich auf das Konto von avocadostore.de, auf das wir als Dienstleister keinen Zugriff haben.

6. Lieferung
Die Lieferung erfolgt mit DPD an die von Ihnen angegebene Lieferadresse.
Die Lieferzeit entnehmen Sie bitte der Produktbeschreibung.
Sollte ein Artikel nicht auf Lager sein oder sich die Lieferung verzögern, so teilen wir Ihnen das umgehend mit. Selbstverständlich nennen wir Ihnen umgehend einen neuen Liefertermin.
Wir behalten uns vor, eine Teillieferung zu versenden, sofern dies für eine schnellere Abwicklung vorteilhaft erscheint und dies zumutbar ist. Sollte es zu einer Teillieferung kommen, übernehmen wir selbstverständlich die zusätzlichen Versandkosten. Für Sie entstehen dadurch keine weiteren Kosten. Sollten wir, ohne eigenes Verschulden zur Lieferung der von Ihnen bestellten Ware nicht in der Lage sein, da unser Lieferant seinen vertraglichen Verpflichtungen nicht nachkommt, behalten wir uns ausdrücklich das Recht vor, vom Vertrag zurückzutreten.

7. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von Travel & Trek.

8. Datenschutzerklärung

Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung von avocadostore.de. Wir verwenden Ihre Adressdaten ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Bestellung. Alle Kundendaten werden unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften der Bundesdatenschutzgesetze (BDSG) und des Teledienstdatenschutzgesetzes (TDDSG) von uns gespeichert und verarbeitet.
Sie haben jederzeit ein Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer gespeicherten Daten. Bitte senden Sie uns Ihr Verlangen per Post oder Fax.
Wir geben Ihre personenbezogenen Daten einschließlich Ihrer Haus-Adresse und ggf. E-Mail-Adresse nicht ohne Ihre ausdrückliche und jederzeit widerrufliche Einwilligung an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind unsere Dienstleistungspartner, die zur Bestellabwicklung die Übermittlung von Daten benötigen (z.B. das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen). In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum.

9. Transportschäden
Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte möglichst sofort beim Zusteller und nehmen Sie bitte unverzüglich Kontakt zu uns auf. Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Ansprüche und deren Durchsetzung, insbesondere Ihre Gewährleistungsrechte keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können.

10. Widerrufsbelehrung
Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag,
- an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat, sofern Sie eine oder mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und diese einheitlich geliefert wird bzw. werden;
- an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat, sofern Sie mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und diese getrennt geliefert werden;
- an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Teilsendung oder das letzte Stück in Besitz genommen haben bzw. hat, sofern Sie eine Ware bestellt haben, die in mehreren Teilsendungen oder Stücken geliefert wird;
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (travel&trek; Bastian Wurm-Trageiser & Christoph Bauer GbrR, Krebsgasse7, 90402 Nürnberg, avocado@travelundtrek.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Der Kunde bezahlt die Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

11. Gesetzliches Mängelhaftungsrecht
Bei Mängeln der gelieferten Waren bestehen die gesetzlichen Rechte.
Die Gewährleistungsfrist beträgt zwei Jahre und beginnt ab Lieferung der Ware. In dieser Zeit werden alle Mängel, die der gesetzlichen Gewährleistungspflicht unterliegen, kostenlos behoben.
Im Gewährleistungsfall hat der Kunde zunächst einen Anspruch auf Nacherfüllung (wahlweise Mängelbeseitigung oder Ersatzlieferung). Ist die vom Kunden gewählte Art der Nacherfüllung nicht oder nur mit unverhältnismäßigen Kosten möglich, beschränkt sich der Anspruch auf die andere Art der Nacherfüllung. Ist auch diese nicht oder nur mit unverhältnismäßigen Kosten möglich, ist Travel & Trek berechtigt, die Nacherfüllung zu verweigern. In diesem Fall sowie in dem Fall, dass die Nacherfüllung nicht erfolgreich sein sollte, kann der Kunde nach Maßgabe der gesetzlichen Vorschriften wahlweise die Minderung des Kaufpreises verlangen oder vom Vertrag zurücktreten.