AGB von rafinesse & tristesse

Mit der Übermittlung einer Bestellung an rafinesse & tristesse bestätigt der Kunde, die allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen, verstanden und akzeptiert zu haben.

PRODUKTE

Jedes Möbelstück ist Handarbeit und wird aus überwiegend recycelten Materialien in Deutschland angefertigt.

ZAHLUNG

Die Lieferung erfolgt nach Vorkasse.

LIEFERUNG UND VERSANDKOSTEN

Lieferzeiten werden bei jedem Produkt angegeben. Die jeweiligen Versandkosten werden dem Kunden in Rechnung gestellt. Auch für eine eventuell anfallende Verzollung und die daraus entstehenden Kosten ist der Kunde selbst verantwortlich.

REKLAMATIONEN

Reklamationen sind innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt unserer Ware mitzuteilen, siehe Wiederrufsrecht.
Sämtliche recycelte Materialien können Kratzer, Beulen oder Farbspuren aufweisen und sind Teil des Designs.
x
HAFTUNG

Die von rafinesse & tristesse hergestellten Gegenstände sind Möbel und Kunstgegenstände. Sie werden nach bestem Wissen und Gewissen sauber und sicher verarbeitet. Es kann jedoch keine Kindersicherheit garantiert werden.
x
GERICHTSSTAND

Der Gerichtsstand ist Berlin, Deutschland.
Zwischen den Parteien ist deutsches Recht anzuwenden.