Datenschutzerklärung von Progetto QUID

Sehr geehrter Besucher, nach Abruf dieser Website können Daten über identifizierte oder identifizierbare natürliche Personen verarbeitet werden.
In Bezug auf diese Verarbeitung von Daten, auch laut Art. 13 und 14 der Allgemeinen Europäischen Datenschutzverordnung (EU-Verordnung 2016/679 – GDPR), des gesetzesvertretenden Dekrets 193/2003 und des Gesetzesvertretenden Dekrets 101/2018, die folgenden Informationen, deren Gültigkeit nicht durch andere erweitert wird externe Websites, die der Benutzer über Links auf dieser Website aufgerufen hat.
Mit der Fortsetzung der Navigation und durch Befolgung der in den verschiedenen Teilen der Website enthaltenen Servicevorschläge (Registrierung für unseren Newsletter, Ausfüllen des Registrierungsformulars im Shop, Ausfüllen des Bestellformulars beim Kauf, Ausfüllen des Informationsanforderungsformulars) Diese allgemeinen Informationen zur Behandlung werden als selbstverständlich vorausgesetzt, sowie alle spezifischen Informationen, die sich auf Behandlungen für unterschiedliche und spezifische Zwecke beziehen, und der Benutzer stimmt der Behandlung ausdrücklich zu.
Es wird betont, dass die Einwilligung nur gültig ist, wenn sie von einem Erwachsenen oder einem Minderjährigen, der das 14. Lebensjahr vollendet hat, stammt (Art. 8 Absätze 1 und 2 der DS-GVO und Gesetzesdekret 101/2018).
 
Datencontroller
Der Datenkontrolleur ist eine Soziale Genossenschaft von QUID (im Folgenden: QUID) mit Sitz in. Via Della Consortia, 10D – 37127 Verona in der Person des gesetzlichen Vertreters, E-Mail: segreteria@progettoquid.it Tel +39 045 83416860, Fax +39 045 8532196, Umsatzsteuer-Identifikationsnummer IT04179470234.

Art der verarbeiteten Daten
Zur Verfolgung der unten angegebenen Zwecke werden folgende Datenkategorien verarbeitet:
Daten, die über das Anmeldeformular an den Shop übermittelt und zum Zeitpunkt des Kaufs ausgecheckt werden
Identifikationsdaten: Name, Nachname, Adresse, Geschlecht und Geburtsdatum;
Kontaktdaten: Telefonnummer, E-Mail;
Daten, die sich auf das Interesse an einem von QUID angebotenen Produkt oder einer Dienstleistung beziehen.
Navigationsdaten
Die zum Betrieb dieser Website verwendeten Computersysteme und Softwareprozeduren erfassen während ihres normalen Betriebs einige personenbezogene Daten, deren Übertragung bei der Verwendung von Internet-Kommunikationsprotokollen implizit ist. Diese Informationen werden nicht gesammelt, um mit identifizierten interessierten Parteien in Verbindung gebracht zu werden, aber aufgrund ihrer Natur könnten sie durch die Verarbeitung und Verknüpfung mit Daten, die sich im Besitz von Dritten befinden, die Identifizierung von Benutzern ermöglichen. Zu dieser Datenkategorie gehören beispielsweise die IP-Adressen oder Domänennamen von Computern oder anderen Tools, die von Benutzern verwendet werden, die eine Verbindung mit der Site herstellen, die URI-Adressen (Uniform Resource Identifier) ​​der angeforderten Ressourcen und den Zeitpunkt der Anfrage, die beim Senden der Anfrage an den Server verwendete Methode, die Größe der als Antwort erhaltenen Datei, der numerische Code, der den Status der vom Server angegebenen Antwort angibt (Erfolg, Fehler usw.) und andere Parameter, die sich auf das Betriebssystem und das Betriebssystem beziehen Computerumgebung des Benutzers.
Kekse
Siehe den Abschnitt mit den relevanten Informationen unter folgendem Link:
Daten, die der Benutzer freiwillig zur Verfügung stellt
Die freiwillige, freiwillige und freiwillige Versendung von E-Mails an die auf dieser Website angegebenen Adressen erfordert den anschließenden Erwerb der Absenderadresse, die zur Beantwortung von Anfragen erforderlich ist, sowie aller anderen in der Nachricht enthaltenen persönlichen Daten. Spezifische zusammenfassende Informationen werden auch in den auf Anfrage für bestimmte Dienste vorbereiteten Abschnitten der Website angezeigt oder angezeigt und, falls erforderlich, der Zustimmung der interessierten Partei (z. B. zur Registrierung für den Newsletter) unterworfen.
 
Zweck der Verarbeitung und optionalen Bereitstellung von Daten
Abgesehen von den für Navigationsdaten und technische Cookies festgelegten Daten kann der Benutzer seine persönlichen Daten durch Verwendung bestimmter Formulare oder Formulare auf der Website angeben, um die Versendung des Newsletters zur Registrierung anzufordern Laden und zur Kasse beim Kauf die Zusendung von Informationsmaterial oder anderer Mitteilungen sowie allgemeiner zu den in den jeweiligen und spezifischen Informationen genannten Zwecken anzufordern.
Die Nichterfüllung solcher Daten kann es unmöglich machen, die angeforderten Informationen zu erhalten.
Das Unternehmen verpflichtet sich außerdem, Ihre Daten nach dem Prinzip der “Minimierung” zu verarbeiten oder Daten nur zu erfassen und zu verarbeiten, wenn dies für die folgenden Zwecke erforderlich ist
a) Daten, die sich auf das Checkout-Formular zum Zeitpunkt des Kaufs beziehen, werden verarbeitet, um die administrativen und logistischen Tätigkeiten im Zusammenhang mit der Lieferung des Kaufgegenstandes auszuführen (Vertragsabwicklung);
b) Daten, die sich auf das Anmeldeformular für das Geschäft beziehen, werden zum Zwecke des …………………………… verarbeitet. Die Bereitstellung solcher Daten ist freiwillig und steht der Möglichkeit des Kaufs unserer Produkte und des Browsen innerhalb der Website in keiner Weise entgegen.
c) Daten, die sich auf das Newsletter-Anmeldeformular beziehen, werden zum Zwecke des …………………………… verarbeitet. Die Bereitstellung solcher Daten ist freiwillig und steht der Möglichkeit des Kaufs unserer Produkte und des Browsen innerhalb der Website in keiner Weise entgegen.
d) Direktvermarktung durch QUID: Erhalt von Mitteilungen, Mitteilungsblättern, Informationsmaterial, Umfragen zur Zufriedenheit, Werbe-, Geschäfts- und Werbematerial oder Veranstaltungen und Initiativen, Marktforschung oder anderen Mustersuchen und Direktverkäufen durch automatisierte Mittel E-Mail, SMS (Short Message Service) oder jede andere Art sowie Telefonanrufe per Telefon und Post. Der Datencontroller verwendet Systeme zum Versenden von Newslettern und Werbemitteilungen mit Berichten, um die Kommunikationsergebnisse zu vergleichen und möglicherweise zu verbessern. Dank der Berichte weiß der Data Controller beispielsweise: Anzahl der Leser, Eröffnungen, eindeutige “Klicker” und Klicks; die zum Lesen der Kommunikation verwendeten Geräte und Betriebssysteme; die Details zur Aktivität der einzelnen Benutzer; die Details der gesendeten, gelieferten oder nicht gelieferten E-Mails der weitergeleiteten E-Mails; Die Berichte dienen dazu, die Ergebnisse der Kommunikation zu vergleichen und möglicherweise zu verbessern.
e) QUID-Profiling-Aktivitäten: Verbesserung des Angebots an Produkten / Dienstleistungen, Entwicklung Ihres Profils und Analyse der Konsumgewohnheiten und optionen, um das kommerzielle Angebot und die angebotenen Dienstleistungen zu verbessern. Die Analysen bestehen auch in einer elektronischen Verarbeitung (nach geografischem Gebiet, Tätigkeit oder Beruf, Alter usw.) der Daten des Kunden, um seine Präferenzen, Verhaltensweisen und Interessen in Bezug auf die verwendeten Produkte und Dienstleistungen zu ermitteln.
 
Wir informieren Sie auch, dass:
In Bezug auf die unter Buchstabe a genannten Zwecke kann die Verarbeitung ohne Ihre Zustimmung erfolgen, da dies für die Ausführung der von Ihnen beantragten vertraglichen Maßnahmen erforderlich ist (Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b der Verordnung).
In Bezug auf die unter den Buchstaben b), c), d), e) f) g) genannten Zwecke kann die Verarbeitung nach Einholung Ihrer Zustimmung erfolgen (Art. 6.1 Buchstabe a der Verordnung).
 
Die Bereitstellung von Daten für die unter Buchstabe a genannten Zwecke ist freiwillig, aber notwendig. Jegliche Weigerung, Daten zu diesem Zweck bereitzustellen, macht es unmöglich, die angeforderte Dienstleistung bereitzustellen.
Die Verleihung und Einwilligung zur Verarbeitung für die unter den Punkten b), c), d), e) f) g) genannten Zwecke ist fakultativ, und jede Ablehnung hat keine nachteiligen Folgen für die unter Punkt ).
 
Verarbeitungsmethoden
 
Unser Unternehmen als Datenverantwortlicher und jeder der gemäß Art. 28 der Verordnung verwaltet und speichert die personenbezogenen Daten, die durch die Nutzung der Website und ihrer verschiedenen Funktionen erhoben werden, die auf Wunsch des Benutzers aktiviert werden können, für die Zeit, die zur Erreichung der Zwecke, zu denen sie gesammelt wurden, unbedingt erforderlich ist. oder freiwillig vom Benutzer bekannt gegeben.
Spezifische Sicherheitsmaßnahmen gemäß Art. 32 der Verordnung (EU) 2016/679 wird beobachtet, um Datenverlust, illegale oder fehlerhafte Verwendung und unberechtigten Zugriff zu verhindern.
Die Daten werden nur von Personal verwaltet, das vom Datencontroller autorisiert ist. Die personenbezogenen Daten, die mit den Newsletter-Diensten verbunden sind, können im Bedarfsfall von Mitarbeitern des Unternehmens / Beraters verarbeitet werden, die sich um die technische Wartung der Website, MailChimp?, kümmern, die als externer Leiter der Verarbeitung gemäß Artikel 28 der Verordnung (EG) Nr. 679 bestimmt ist .
Das Hosting und die Archivierung der Daten erfolgt auf Plattformen, die der gesamten Europäischen Union zugewiesen sind.
In keinem Fall werden die Daten verbreitet.
 
Weitergabe personenbezogener Daten
Ihre Daten werden nicht in Drittländer übertragen, die nicht der Europäischen Union angehören.
 
Kategorien von Empfängern
Ihre personenbezogenen Daten können in enger Verbindung mit den oben genannten Zwecken den folgenden Themen oder Kategorien von Themen übermittelt werden:
a) Partnerunternehmen, die vertraglich an QUID für Marketing
und / oder Profilierungszwecke gebunden sind, vorbehaltlich der Einholung Ihrer Zustimmung;
b) Stellen, die Dienste für die Verwaltung des von QUID und Telekommunikationsnetzen (einschließlich E-Mail) verwendeten Informationssystems erbringen;
c) Subjekte, die die von QUID zur Lieferung der gekauften Waren eingesetzten Logistik- und Transportdienste verwalten;
d) Unternehmensberater;
e) Studien oder Unternehmen im Rahmen von Betreuungs- und Beratungsbeziehungen;
f) Callcenter für die Kundenbetreuung;
g) für die Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen zuständige Behörden.
 
Wir informieren Sie auch darüber, dass die in Buchstabe a) genannten Themen Ihre Daten als Datencontroller behandeln. In Bezug auf die in den Buchstaben b), c), d), e), f) genannten Kategorien von Subjekten verpflichtet sich der für die Datenverarbeitung Verantwortliche, sich ausschließlich auf Subjekte zu verlassen, die angemessene Garantien für den Datenschutz bieten und bieten um sie als Datenverarbeiter gemäß Art. 28 der Verordnung.
Die Liste der Datenprozessoren ist im Unternehmen verfügbar und kann auf Anfrage an den Datencontroller eingesehen werden. Ihre Daten werden auch ausschließlich zu den zuvor genannten Zwecken von Mitarbeitern des Unternehmens und / oder Mitarbeitern verarbeitet, die vom Datenverantwortlichen gemäß Artikel 6 ausdrücklich autorisiert und beauftragt wurden. 29 der Verordnung.
Ihre persönlichen Daten werden nicht weitergegeben, es sei denn, dies wird durch ein Gesetz, eine Verordnung oder ein EU-Gesetz vorgeschrieben.
 
Erhaltungszeit
Kategorie: Identifikationsdaten – Kontaktdaten – Angaben zum Verkaufs- / Servicevertrag
Erhaltung: 10 Jahre ab dem Zeitpunkt der Datenerfassung.
Verordnungen: Art. 5.1 lett. e) EU-Verordnung 2016/679 – Art. 2946 Zivilgesetzbuch über die gewöhnliche Verschreibung – Kunst. 43 der D.P.R. 600/73
 
Rechte des Interessenten
Sie können jederzeit gemäß den Artikeln 15 bis 22 der DSGVO Folgendes ausüben:
a) den Zugang zu personenbezogenen Daten gemäß Art. 15 der DSGVO;
b) die Korrektur unrichtiger personenbezogener Daten gemäß Art. erhalten. 16 der DSGVO;
c) die Löschung von Daten in den Fällen und im Rahmen der Technik erlangen. 17 der DSGVO;
d) die Beschränkung der Verarbeitung in den von der Kunst vorgesehenen Fällen erlangen. 18 der DSGVO;
e) Einwilligung jederzeit widerrufen, z. 13 Absatz 2 Buchstabe c der DSGVO;
f) eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde nach den auf der Website www.garanteprivacy.it verfügbaren Methoden einreichen;
Sie können auch der Verarbeitung von Daten widersprechen, die für das berechtigte Interesse des Datenverarbeitenden gem. 21 der DSGVO.
 
Ausübung von Rechten
Sie können Ihre Rechte jederzeit ausüben, indem Sie eine schriftliche Anfrage an die E-Mail-Adresse privacy@progettoquid.it senden oder das Formular unter www.progettoquid.it / aufrufen oder an die normale Post-Adresse des QUID in der Via Via schreiben Della-Konsortien, 10 – 37127 Verona; Unser Datenschutzbüro wird dann Ihre Beschwerde prüfen und mit Ihnen zusammenarbeiten, um das Problem zu lösen.
 
Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre personenbezogenen Daten nicht entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen behandelt wurden, können Sie sich an die Datenschutzbehörde wenden, indem Sie die Anweisungen unter der Internetadresse www.garanteprivacy.it befolgen