Datenschutzerklärung von Heidekönigin - besonders.anders.

Datenschutzerklärung

ALLGEMEINES
Was ist das DSGVO?
Die DSGVO (EU-Datenschutzgrundverordnung) regelt den Umgang der personenbezogenen Daten aller in der EU ansässigen Personen.

Bei Heidekönigin steht Ihre Zufriedenheit an erster Stelle und ein wichtiger Teil unserer Aufgabe ist es, Ihre Privatsphäre zu schützen.
Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten daher ausschließlich in Übereinstimmung mit den nachfolgend beschriebenen Grundsätzen und unter Beachtung der anwendbaren Datenschutzgesetze.

Was sind personenbezogenen Daten?
Personenbezogene Daten sind alle Angaben, die sich auf eine bestimmte oder bestimmbare Person beziehen. Dazu gehören zum Beispiel Ihr Name, Ihre Telefonnummer, sowie Ihre Post- und E-Mail-Adresse.).

Nutzung der Daten für die Bestellung
Wir erheben, speichern und nutzen Ihre personenbezogenen Daten (nämlich Name, Anschrift, bestellte Produkte, Preise, Kaufsumme, Datum des Vorgangs) zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung.
Daneben nutzen wir als verantwortliche Stelle Ihren Namen und Ihre Anschrift für die Zwecke eigener Werbung per Post (z.B. für die Versendung unseres Kataloges).
Gelegentlich stellen wir Ihren Namen und Ihre Anschrift auch Unternehmen zur Verfügung, deren Angebote möglicherweise von Interesse für Sie sind. Dies geschieht ausschließlich für Zwecke der Postwerbung. Die Adressen werden einem von uns beauftragten Dienstleister zur Verfügung gestellt, der die Versendung für den Dritten übernimmt und Ihre Daten nach Erledigung des Auftrags zu löschen hat. Einer Nutzung Ihrer Daten nach dem vorstehenden Absatz können Sie jederzeit durch einfache Mitteilung an die Heidekönigin Textilhandels GmbH, Geschäftsführung, Im Krüss 1, 21385 Oldendorf widersprechen. Eine Nutzung Ihrer Daten für diese Zwecke wird dann unterbleiben.

Bonitätsprüfung bei Rechnungskauf
Sofern wir in Vorleistung treten (z.B. bei einem Kauf auf Rechnung) behalten wir uns das Recht vor, zur Wahrung unserer berechtigten Interessen gegebenenfalls eine Bonitätsauskunft auf Basis eines mathematisch-statistischen Analyseverfahrens von der infoscore Consumer Data GmbH, Rheinstraße 99, 76532 Baden-Baden einzuholen.
Dazu werden die von Ihnen im Rahmen des Bestellprozesses angegebenen personenbezogenen Daten (Vor- und Nachname, Postanschrift, E-Mail-Adresse) sowie Ihre Kundennummer an die infoscore Consumer Data GmbH übermittelt, welche uns die entsprechende Bonitätsauskunft über Sie erteilt. Die Bonitätsauskunft kann einerseits Informationen über vorliegende konkrete Zahlungsstörungen, wie z.B. aus Schuldnerverzeichnissen oder Daten aus gerichtlichen Mahnverfahren enthalten. Andererseits kann die Auskunft auch sogenannte Score-Werte aufführen, die auf Basis eines wissenschaftlich anerkannten mathematisch-statistischen Verfahrens berechnet und zur Beurteilung des Kreditrisikos herangezogen werden.
Bei der infoscore Consumer Data GmbH, Abteilung Datenschutz, Rheinstraße 99, 76532 Baden-Baden können Sie jederzeit auch eine Selbstauskunft zu Ihrer Bonität einholen.

Einsatz von Logistikprovidern und weiteren Dienstleistern
Wir beauftragen andere Unternehmen und Einzelpersonen mit der Erfüllung von Aufgaben für uns, z.B. der Paketlieferung, Sendung von Briefen oder E-Mails, die Pflege unserer Kundenlisten, die Analyse unserer Datenbanken, Werbemaßnahmen, Abwicklung von Zahlungen (Kreditkarte, Lastschriftverfahren und Rechnungskauf) sowie Kundenservice. Diese Dienstleister haben jeweils Zugriff auf persönliche Kundeninformationen, begrenzt auf die Daten, die zur Erfüllung ihrer Aufgaben benötigt werden. Sie sind vertraglich verpflichtet diese Daten nicht zu anderen Zwecken zu verwenden. Darüber hinaus sind sie verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich in unserem Auftrag und nach unseren Weisungen zu verarbeiten und die Informationen gemäß dieser Datenschutzerklärung sowie den deutschen Datenschutzgesetzen zu behandeln.

Kontaktanfragen
Über das auf der Website bereitgestellte Kontaktformular, sowie unter der oben genannten Kontaktdaten können Sie jederzeit mit uns in Verbindung treten.
Zum Beispiel können Sie bei uns anfragen, ob ein bestimmter Artikel verfügbar ist oder uns um Mitteilung bitten, sobald ein bestimmter Artikel wieder verfügbar ist. Wir erheben, verarbeiten und nutzen die von Ihnen für die jeweilige Kontaktanfrage mitgeteilten Informationen ausschließlich für die Bearbeitung Ihres Anliegens.

Verarbeitung personenbezogener Daten
Wir behalten uns zudem vor, Ihre personenbezogenen Daten bei einem nicht vertragsgemäßen Verhalten an einen Anwalt zu übermitteln, soweit die von Ihnen geschuldete Leistung trotz Fälligkeit nicht erbracht worden ist, die Übermittlung zur Wahrung unserer berechtigten Interessen oder der Interessen eines Dritten erforderlich ist und die Forderung durch ein rechtskräftiges oder für vorläufig vollstreckbar erklärtes Urteil festgestellt worden ist oder ein Schuldtitel nach § 794 der Zivilprozessordnung vorliegt oder die Forderung nach § 178 der Insolvenzordnung festgestellt und nicht von Ihnen im Prüfungstermin bestritten worden ist oder Sie die Forderung ausdrücklich anerkannt haben oder Sie nach Eintritt der Fälligkeit der Forderung mindestens zweimal schriftlich gemahnt worden sind, zwischen der ersten Mahnung und der Übermittlung der Daten mindestens vier Wochen liegen, wir Sie rechtzeitig vor der Übermittlung der Angaben, jedoch frühestens bei der ersten Mahnung über die bevorstehende Übermittlung unterrichtet haben und Sie die Forderung nicht bestritten haben.

Datenübertragung
Ihr Vertrauen behandeln wir mit Sorgfalt und bedeutet uns viel. Wir möchten nicht, dass die beim Bestellprozess uns anvertrauten persönlichen Informationen in die Hände von Unbefugten geraten.

Datensicherheit
Die persönlichen Daten schützen wir entsprechend modernsten Stands der Technik: Die “Secure Socket Layer” (SSL)-Übertragung arbeitet mit einer 128-Bit-Verschlüsselung. Die per SSL verschlüsselten Angaben zur Bestellung, Namen, Adresse, evtl. Kreditkarte oder Bankverbindung etc. können von Dritten nicht gelesen werden. Zusätzlich verhindern wir den Zugriff unberechtigter Dritter auf persönliche Daten, durch das Speichern der Daten auf einem Computer, der nicht an das Internet angeschlossen ist. Für Sie ist es wichtig, sich gegen unbefugten Zugang zu Ihrem Passwort und Ihrem Computer zu schützen, insbesondere wenn Sie Ihren Computer mit anderen teilen.

Kontakt für Ihre Fragen zum Datenschutz
Benutzer können sich hier darüber informieren, welche Daten wir von Kunden erheben und für welche Zwecke sie genutzt werden. Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Fragen bezüglich dieser Erklärung haben. Sie können uns unter folgender Adresse erreichen:

Heidekönigin Textilhandels GmbH
Im Krüss 1
21385 Oldendorf
Deutschland
Tel +49 (0)4132- 952996 6 (zu Ihren Festnetzkonditionen)
Wir sind telefonisch von Mo-Fr zwischen 9:00 und 17:00 Uhr für Sie da.
E-Mail: service@lila-land.de

Google Analytics Ergänzung
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken.
Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter den Google Analytics Bedingungen bzw. unter der Google Analytics Übersicht. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code “gat._anonymizeIp();” erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.