AGB von Hafendieb

Die vom Label Hafendieb im Webshop angebotenen Kleidungsstücke sind in Serien und als Einzelstücke konzipiert und produziert. Es kommen die nachstehenden Geschäftsbedingungen zur Anwendung. Sie gelten für jedes einzelne Geschäft, insbesondere auch im Fall erneuter Bestellung. Entsprechende Korrespondenz ist zu führen mit

Hafendieb
Inh.: Martin Hagemann
Ostendstr. 1-14
12459 Berlin

Fon: +49 (0) 30 679 646 28
Mail: info@hafendieb.de

Steuernummer: 14/327/00100

§ 1 Vertragsabschluss
Als Kunde werden Sie über das Programm der Website durch den Shop und die Bestellung geführt. Sie können zu den einzelnen Produkten die Verfügbarkeit, die Produkthinweise und die Preise aufrufen. Während des Bestellvorganges werden Ihre von Ihnen eingegebenen persönlichen Daten entsprechend Ihren Angaben nach aufgenommen und bei uns abgespeichert. Sie können zu jedem Zeitpunkt der Bestellung diese Daten korrigieren oder aber auch ohne Ergebnis den Bestellvorgang beenden. Weitergehende Informationen zu den von ihnen erhobenen Daten entnehmen Sie bitte der Datenschutzbestimmung.

Mit Verbringen von Produkten in den Warenkorb, der Bestätigung der entsprechenden Verbraucherschutzbelehrungen und der Betätigung des Bestellbuttons geht uns Ihre Bestellung zu. Diese stellt ein Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages über die der Bestellung zugrundeliegenden Produkte dar. Das Label Hafendieb bestätigt Ihnen umgehend mit automatischer Bestellbestätigung den Eingang der Bestellung als auch den Abschluss des Kaufvertrages, der damit erklärt wird. In der Mail werden alle von Ihnen gemachten Angaben sowie solche zum Produkt noch einmal aufgelistet. Ferner sind noch einmal Bestimmungen zur Zahlung und Lieferung angegeben.

§ 2 Liefer- und Versandbedingungen
Das Label Hafendieb liefert grundsätzlich nur nach Eingang des ausstehenden Betrages aus.
Es gibt folgende Zahlungsmöglichkeiten:
– PayPal
– Sofortüberweisung
– Kreditkarte
– Vorkasse
– Bankeinzug

Der Zahlbetrag ergibt sich aus der Summe entsprechend bestellter und vom Label Hafendieb bestätigter Produkte zuzüglich der Versandkosten. Die Lieferung erfolgt innerhalb von 3 Werktagen nach Bestellung, im Fall der Vorauskasse jedoch nicht bevor die Zahlung des Kaufpreises auf dem Geschäftskonto eingegangen ist. Der Versand erfolgt mittels DHL. Die Lieferung erfolgt an die von Ihnen bei der Bestellung angegebene Lieferadresse.

§ 4 Gewährleistung
Die Gewährleistung richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen. Hiernach sind Sie im Fall eines Mangels des Produkts zum Rücktritt berechtigt. In diesem Fall werden die Leistungen einander rückabgewickelt. Sie können ebenso die Minderung erklären. In dem Fall ist der Kaufpreis in dem Verhältnis zu mindern, in welchem zur Zeit des Vertragsschlusses der Wert der Sache in mangelfreiem Zustand zu dem wirklichen Wert gestanden haben würde. Ein gezahlter Mehrbetrag ist vom Label Hafendieb zurückzuerstatten.

§ 5 Schlussbestimmungen
Für alle Verträge gilt das Recht der BRD. Bestimmungen des UN-Kaufrechts finden keine Anwendung.