Datenschutzerklärung von GUTWERK

Datenschutzerklärung von GUTWERK

GUTWERK e.U.
Max Schrems-Gasse 3/2/30
2345 Brunn am Gebirge
AUSTRIA
info@gutwerk-store.com
Tel.: 0043 67763455285

Willkommen auf unseren Avocado Store-Seiten!
Wir legen größten Wert auf den Schutz Ihrer Daten und die Wahrung Ihrer Privatsphäre. Nachstehend informieren wir Sie deshalb über die Erhebung und Verwendung persönlicher Daten bei Nutzung unserer Avocado Store-Seiten.

1. Geltungsbereich
Diese Datenschutzerklärung weist darauf hin, wie GUTWERK personenbezogenen Kundendaten im Zusammenhang mit dem Bestellprozess auf Avocado Store erhebt, verarbeitet und nutzt. Für die Nutzung der Dienste von Avocado Store gilt unabhängig hiervon die Datenschutzerklärung des Avocado Stores.

2. Anonyme Datenerhebung
Sie können unsere Avocado Store – Seiten besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir speichern in diesem Zusammenhang keinerlei persönliche Daten.
Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten
Wir erheben personenbezogene Daten (Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person) nur in dem von Ihnen zur Verfügung gestellten Umfang.
Die Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung sowie zur Bearbeitung Ihrer Anfragen.
Nach vollständiger Vertragsabwicklung werden alle personenbezogenen Daten zunächst unter Berücksichtigung steuer- und handelsrechtlicher Aufbewahrungsfristen gespeichert und dann nach Fristablauf gelöscht, sofern Sie der weitergehenden Verarbeitung und Nutzung nicht zugestimmt haben.

3. Verwendung der E-Mail-Adresse für die Zusendung von Newslettern
Wir nutzen Ihre E-Mail-Adresse unabhängig von der Vertragsabwicklung ausschließlich für eigene Werbezwecke zum Newsletter-Versand, sofern Sie dem ausdrücklich zugestimmt haben. Wir weisen zugleich darauf hin, dass Sie mit der Zustimmung zum Erhalt unseres Newsletters einwilligen, dass Avocado Store Ihr Nutzungsverhalten hinsichtlich des Newsletters auswertet und uns diese Daten zur Verbesserung des Newsletters zur Verfügung stellt. Ihre diesbezüglich abzugebende Einwilligungserklärung lautet wie folgt:
„Ich möchte den bzw. die folgenden Newsletter abonnieren und stimme zu, dass Avocado Store mein Nutzungsverhalten hinsichtlich des Newsletters auswertet und dem Verkäufer diese Daten zur Verbesserung des Newsletters zur Verfügung stellt:
„Allgemeines“- Newsletter
und
„neu“-Newsletter von GUTWERK.“
Sie können den Newsletter jederzeit in „Mein Avocado Store“ unter „Gespeicherte Verkäufer“ über die Menüführung „weitere Aktionen – Liste gespeicherter Verkäufer bearbeiten abbestellen bzw. verwalten oder sich direkt an uns wenden. Unsere Kontaktdaten finden Sie im Impressum. Ihre E-Mail-Adresse wird danach aus unserer Abonnentenliste für den Newsletter gelöscht.

4. Umgang und Weitergabe personenbezogener Daten
Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung erfolgt nicht. Ausgenommen hiervon sind lediglich unsere Dienstleistungspartner, die wir zur Abwicklung des Vertragsverhältnisses benötigen. In diesen Fällen beachten wir strikt die Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetzes. Der Umfang der Datenübermittlung beschränkt sich auf ein Mindestmaß.
Von GUTWERK selbst werden im Avocado Store keine personenbezogenen Daten erhoben. Nach jeder getätigten Bestellung bei Avocado Store, erhält und verarbeitet GUTWERK die von Avocado Store übermittelten Daten für den Zweck der Bestellabwicklung und damit der Vertragserfüllung. Dies beinhaltet den Kundennamen, Email-Adresse sowie die Rechnungsanschrift, wie im Nutzerkonto hinterlegt. Soweit im Rahmen der Bestellung weitere Daten angegeben wurden (z. B. abweichende Lieferadresse), erhält GUTWERK diese Daten ebenfalls.
GUTWERK verarbeitet nur die Daten elektronisch, welche zur ordnungsgemäßen Vertragserfüllung, insbesondere für die Rechnungsstellung, die Verbuchung von Zahlungen und den Versand bestellter Waren nötig sind. Ebenfalls zur Vertragserfüllung gibt GUTWERK Namen und Anschrift an deren Produktionspartner weiter, sofern die Lieferung der Ware direkt aus deren Werkstätten erfolgt.
Die von uns zur Abwicklung des Kaufvertrages erhobenen personenbezogenen Daten werden bis zum Ablauf der gesetzlichen Verjährungsfrist (3 Jahre nach Ablauf des Kalenderjahres, in dem der Anspruch entstanden ist und dem Gläubiger von den begründenden Umständen bekannt wird) verwendet der Forderung und der Person des Schuldners oder ohne grobe Fahrlässigkeit, § 199 Abs. StGB oder AO) zu einer längeren Speicherung verpflichtet sind oder Sie in eine darüber hinausgehende Speicherung gem. 6 Absatz 1 Satz 1 lit. a DSGVO.

4.1 Weitergabe personenbezogener Daten im Rahmen der Zahlungsabwicklung:
Verantwortlich für die Zahlungsabwicklung ist die Avocado Store GmbH. Ihre Zahlungsdaten werden im Rahmen der Zahlungsabwicklung an das beauftragte Kreditinstitut weitergeleitet. Dabei werden von Avocado Store Zahlungsdienstleister eingesetzt. Die Übermittlung Ihrer Daten erfolgt dabei auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Ausführliche Informationen dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung der Avocado Store GmbH.

4.2 Weitergabe personenbezogener Daten zur Lieferung:
Die von Avocado Store an uns weitergeleiteten personenbezogenen Daten werden im Rahmen der Vertragsabwicklung an das mit der Lieferung beauftragte Transportunternehmen weitergegeben, soweit dies zur Lieferung der Ware erforderlich ist. Folgende Dienstleister und Transportunternehmen kommen zum Einsatz zur Bestellbearbeitung und -abwicklung:

SendCloud
Der Versand erfolgt über das Versandportal “SendCloud” (SendCloud GmbH, Kanalstr. 10, 80538 München). Gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO geben wir Ihre Daten ausschließlich zum Zwecke der Abwicklung Ihrer Online-Bestellung an SendCloud weiter. Eine Weitergabe erfolgt nur, soweit dies für die Abwicklung tatsächlich erforderlich ist. Einzelheiten zum Datenschutz von SendCloud sind auf der Internetseite von SendCloud unter www.sendcloud.de/datenschutz/ einsehbar.

Österreichische Post
Erfolgt die Zustellung der Ware durch den Transportdienstleister Österreichische Post (Österreichische Post Aktiengesellschaft, Rochusplatz 1, 1030 Wien, Österreich), so geben wir Ihre E-Mail-Adresse vor der Zustellung der Ware gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO zum Zweck der Abstimmung eines Liefertermins bzw. zur Lieferankündigung an die Österreichische Post weiter, sofern Sie hierfür im Bestellprozess Ihre ausdrückliche Einwilligung erteilt haben. Anderenfalls geben wir zum Zweck der Zustellung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO nur den Namen des Empfängers und die Lieferadresse an die Österreichische Post weiter. Die Weitergabe erfolgt nur, soweit dies für die Warenlieferung erforderlich ist. In diesem Fall ist eine vorherige Abstimmung des Liefertermins mit der Österreichischen Post bzw. die Übermittlung von Statusinformationen der Sendungszustellung nicht möglich.
Die Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber dem oben bezeichneten Verantwortlichen oder gegenüber dem Transportdienstleister Österreichische Post widerrufen werden.

Deutsche Post
Erfolgt die Zustellung der Ware durch die Deutsche Post (Deutsche Post AG, Charles-de-Gaulle-Straße 20, 53113 Bonn), so geben wir Ihre E-Mail-Adresse gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO vor der Zustellung der Ware zum Zweck der Abstimmung eines Liefertermins bzw. zur Lieferankündigung an die Deutsche Post weiter, sofern Sie hierfür im Bestellprozess Ihre ausdrückliche Einwilligung erteilt haben. Anderenfalls geben wir zum Zwecke der Zustellung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO nur den Namen des Empfängers und die Lieferadresse an die Deutsche Post weiter. Die Weitergabe erfolgt nur, soweit dies für die Warenlieferung erforderlich ist. In diesem Fall ist eine vorherige Abstimmung des Liefertermins mit der Deutschen Post bzw. die Lieferankündigung nicht möglich.
Die Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber dem oben bezeichneten Verantwortlichen oder gegenüber der Deutschen Post widerrufen werden.

DHL
Erfolgt die Zustellung der Ware durch den Transportdienstleister DHL (DHL Paket GmbH, Sträßchensweg 10, 53113 Bonn), so geben wir Ihre E-Mail-Adresse gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO vor der Zustellung der Ware zum Zweck der Abstimmung eines Liefertermins bzw. zur Lieferankündigung an DHL weiter, sofern Sie hierfür im Bestellprozess Ihre ausdrückliche Einwilligung erteilt haben. Anderenfalls geben wir zum Zwecke der Zustellung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO nur den Namen des Empfängers und die Lieferadresse an DHL weiter. Die Weitergabe erfolgt nur, soweit dies für die Warenlieferung erforderlich ist. In diesem Fall ist eine vorherige Abstimmung des Liefertermins mit DHL bzw. die Lieferankündigung nicht möglich.
Die Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber dem oben bezeichneten Verantwortlichen oder gegenüber dem Transportdienstleister DHL widerrufen werden.

DPD
Erfolgt die Zustellung der Ware durch den Transportdienstleister DPD (DPD Deutschland GmbH, Wailandtstraße 1, 63741 Aschaffenburg), so geben wir Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Telefonnummer vor der Zustellung der Ware gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO zum Zweck der Abstimmung eines Liefertermins bzw. zur Lieferankündigung an DPD weiter, sofern Sie hierfür im Bestellprozess Ihre ausdrückliche Einwilligung erteilt haben. Anderenfalls geben wir zum Zwecke der Zustellung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO nur den Namen des Empfängers und die Lieferadresse an DPD weiter. Die Weitergabe erfolgt nur, soweit dies für die Warenlieferung erforderlich ist. In diesem Fall ist eine vorherige Abstimmung des Liefertermins mit DPD bzw. die Lieferankündigung nicht möglich.
Die Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber dem oben bezeichneten Verantwortlichen oder gegenüber dem Transportdienstleister DPD widerrufen werden.

5. Kontakt
Sofern Sie GUTWERK per E-Mail kontaktieren, bearbeitet GUTWERK die personenbezogenen Daten, die hierbei übermittelt werden und zur Auftragsverarbeitung notwendig sind.
GUTWERK hält die Daten so lange gespeichert, bis alle gegenseitigen Ansprüche aus der Bestellung vollständig erfüllt sind und die Fristen der handels- und steuerrechtlichen Aufbewahrungspflichten für GUTWERK abgelaufen sind. Diese betragen in der Regel 10 Jahre.

6. Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung von Daten:
Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten, indem Sie GUTWERK die Kopie eines Lichtbildausweises zukommen lassen und direkt bei GUTWERK anfragen. Zudem können Sie jederzeit die Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen.
Bei allen Fragen zum Datenschutz können Sie GUTWERK unter der im Impressum hinterlegten Adresse und per E-mail unter info@gutwerk-store.com kontaktieren.