FairRoots

FairRoots wurde gegründet, um eine einfache Möglichkeit zu bieten nachhaltig und fair einzukaufen und sich bewusst gegen schlechte und gefährliche Arbeitsbedingungen sowie unzureichende Bezahlung in den Herstellungsländern zu entscheiden.

Dies bedeutet, dass von den Wurzeln der Herstellung bis zum fertigen Artikel, ökologische und soziale Standards eingehalten werden. Der Name FairRoots ist Programm! Die gesamte Wertschöpfungskette von der Rohstoffgewinnung über die Weiterverarbeitung bis hin zum Endprodukt, ist bei unseren Produkten geprägt von Respekt. Respekt und Verständnis der im Prozess integrierten Menschen untereinander und Respekt gegenüber der Natur, welche die Rohstoffe liefert.

Bei FairRoots gelten diese Prinzipien nicht nur für das angebotene Sortiment. Die Pakete werden CO2-neutral mit DHL GoGreen oder GLS ThinkGreen verschickt und die Geschäftskonten liegen bei der Triodos Bank. Somit werden mit jedem FairRoots-Cent, nur nachhaltige Projekte finanziert. Auch sämtliche Betriebsmittel werden nach ökologischen und sozialen Standards gekauft. Nachhaltigkeit und Fairness sind Ziele, die in der gesamten Unternehmensstruktur konsequent umgesetzt werden.

Da unsere Produkte aber auch euch glücklich machen sollen, sorgt unser modebewusster Einkauf dafür, dass auf euch ein gezielt aufeinander abgestimmtes Sortiment wartet. Gemixt aus zeitlosem Style, den neuesten Trends und immer mit stilsicherem Design, werdet ihr bei FairRoots fündig. Viel Spaß beim Shoppen!

Mit grünen Grüßen

Die Gründer von FairRoots

Lina Beier und Steffen Beier

FairRoots wurde gegründet, um eine einfache Möglichkeit zu bieten nachhaltig und fair einzukaufen und sich bewusst gegen schlechte und gefährliche Arbeitsbedingungen sowie unzureichende Bezahlung in den Herstellungsländern zu entscheiden. Dies bedeutet, dass … Weiterlesen

Produkte von FairRoots