Widerrufsbelehrung von DAN & MÉZ

7. RÜCKGABE UND UMTAUSCH
KÜNDIGUNGSRECHT:

7.1 Sie haben das Recht, den durch unsere schriftliche
Auftragsbestätigung geschaffenen Vertrag ohne Angabe von Gründen
innerhalb von vierzehn (14) Tagen ab dem Tag zu kündigen, an dem Sie
oder eine von Ihnen benannte Person (außer dem Beförderer) den
physischen Besitz der Produkte in erwerben Ihre Bestellung ohne
weitere Kosten. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie
vor Ablauf der Widerrufsfrist widerrufen.

7.2 Um den Vertrag zu kündigen, müssen Sie uns Ihre Entscheidung
zum Rücktritt vom Vertrag durch eine eindeutige Erklärung schriftlich an
das DAN & MÉZ-Kundenkontaktcenter mitteilen. Sie können das
beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht
vorgeschrieben ist. Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine
andere eindeutige Erklärung auf unserer Website auch elektronisch über
unsere Kontaktseite einreichen. In diesem Fall werden wir Ihnen per EMail eine Empfangsbestätigung für Ihre Stornierungsanfrage zusenden.

RÜCKGABEVERFAHREN
7.3 Über die Website gekaufte Produkte können nur an uns in der
Göstinger Straße 19/13 – 8020 Graz – Österreich zurückgesandt
werden. Um ein Produkt an uns zurückzusenden, müssen Sie die
folgenden Schritte ausführen:
Rufen Sie das DAN & MÉZ Customer Contact Center an.
Möglicherweise werden Sie in diesem Stadium gebeten, Informationen
über das Produkt bereitzustellen, damit wir eine erste Beurteilung des
Zustands dieses Produkts vornehmen können.
Das DAN & MÉZ Customer Contact Center teilt Ihnen vor der
Rücksendung Ihres Produkts eine RMA-Nummer (Return Merchandize
Authorization) mit.
Lassen Sie das Produkt (oder die Produkte) an die Göstinger Straße
19/13 – 8020 Graz – Österreich zurücksenden. Wir empfehlen Ihnen,
einen Spediteur zu verwenden, mit dem Sie den Lieferstatus Ihrer
Rücksendungen verfolgen und überwachen können.
Sie müssen das ausgefüllte Rücksendeformular zusammen mit dem
Produkt, sämtlichem Zubehör, allen kostenlosen Artikeln, die Sie im
Rahmen Ihrer Bestellung erhalten haben, dem Service-Handbuch, der
Garantiekarte und allen anderen Dokumenten in der Originalverpackung
beifügen.
7.4 Sie müssen einen Nachweis über die Rücksendung führen, und wir
übernehmen keine Haftung für den Fall, dass ein solcher Nachweis
nicht erbracht werden kann. Nur bei DAN & MÉZ eingegangene Waren
sind erstattungsfähig.

ZUSTAND DER RÜCKGEGEBENEN PRODUKTE
7.5 Wir werden überprüfen, ob das zurückgesandte Produkt die
Bedingungen der Rückgabe- und Umtauschrichtlinie erfüllt, und in
diesem Fall mit der entsprechenden Rückerstattung oder dem
entsprechenden Umtausch fortfahren.
7.6 Unsere Produkte müssen in neuem und unbenutztem Zustand, in
einwandfreiem Zustand, mit allen Schutzmaterialien und Anhängern und
Aufklebern (falls zutreffend) sowie mit der Originalverpackung und dem
Lieferpaket einschließlich sämtlichem Zubehör und zurückgesandt
werden Unterlagen. Wir behalten uns das Recht vor, keine
Rücksendungen anzunehmen, wenn das Produkt Gebrauchsspuren
aufweist oder in irgendeiner Weise in Bezug auf den ursprünglichen
Zustand verwendet oder verändert wurde oder alternativ die Höhe der
Rückerstattung oder des Umtauschs entsprechend reduziert werden
kann.
7.7 Wenn Sie im Rahmen Ihrer Bestellung Gratisartikel erhalten haben,
müssen diese mit den Produkten zurückgesandt werden.
7.8 Alle Rücksendungen unterliegen einer strengen Qualitätskontrolle
(„QC“) durch uns, um sicherzustellen, dass die zurückgesandten
Produkte diesen Anforderungen entsprechen. Wenn die Produkte nicht
den QC-Standards entsprechen, lehnen wir die Rücksendung ab und
die Produkte werden an Sie zurückgesandt. Wenn das zurückgegebene
Produkt die Qualitätskontrolle erfüllt, werden wir mit der entsprechenden
Rückerstattung oder dem Umtausch fortfahren.
7.9 Die Nichteinhaltung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen
berechtigt uns, das zurückgesandte Produkt auf eigene Kosten
abzulehnen und an Sie zurückzusenden.

RÜCKERSTATTUNGEN
7.10 Sie können ein über die Website gekauftes Produkt gegen
Rückerstattung zurücksenden, z
festgestellt, dass die Rücksendung diesen Allgemeinen
Geschäftsbedingungen entspricht, insbesondere (a) dem Widerrufsrecht
und (b) dem oben genannten Rücksendeverfahren.
7.11 Wenn wir Ihre Rücksendung bearbeiten, erstatten wir Ihnen alle
von Ihnen erhaltenen Zahlungen, gegebenenfalls einschließlich der
Versandkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, wenn Sie sich
ausdrücklich für eine andere als die kostengünstigste Versandart
entschieden haben) Art der von uns angebotenen Standardlieferung),
unverzüglich und in jedem Fall spätestens 14 Tage nach dem Tag, an
dem wir über Ihre Entscheidung informiert werden, Ihre Bestellung zu
stornieren, oder 14 Tage nach dem Tag, an dem Sie ein Produkt
zurücksenden Wir akzeptieren die Rücksendung Ihres Produkts. Wir
werden diese Erstattung mit den gleichen Zahlungsmitteln durchführen,
die Sie bei der ursprünglichen Transaktion verwendet haben, sofern Sie
nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart haben und keine Gebühren
aufgrund dieser Erstattung anfallen. Wir können die Erstattung
zurückhalten, bis wir die Produkte zurückerhalten haben oder bis Sie
den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Produkte zurückgesandt
haben, je nachdem, welcher Fall der früheste ist.
7.12 Sie tragen nur die direkten Kosten der Rücksendung der Produkte.
Sie haften nur für Wertminderungen der Produkte, die auf eine andere
Behandlung als die zur Feststellung der Art, Eigenschaften und
Funktionsweise der Produkte erforderliche zurückzuführen sind.
7.13 In folgenden Situationen haben Sie kein Widerrufsrecht:
Serviceverträge nach vollständiger Leistungserbringung, wenn die
Leistungserbringung mit Ihrer vorherigen ausdrücklichen Zustimmung
begonnen hat und mit der Bestätigung, dass Sie Ihr Widerrufsrecht
verlieren, sobald der Vertrag von uns vollständig erfüllt wurde; und
die Lieferung von Erzeugnissen, die nach der Lieferung ihrer Art nach
untrennbar mit anderen Gegenständen vermischt sind.