AGB von Birgit

AGB der Fa. käufer (d) sein. Inh. Birgit Käufer für Online-Bestellungen
Geltungsbereich

Die hier aufgeführten AGB beziehen sich ausschließlich über im Rahmen unseres Online-Shops, bzw. Online-Plattformen getätigten Verkäufe. Wir führen Ihre Bestellung nach den zum Zeitpunkt der Bestellung jeweils gültigen AGB aus. Die AGB in ihrer aktuellen Fassung stehen Ihnen auch auf unserer Internetseite unter “AGB” zur Verfügung. Überdies senden wir Ihnen unsere AGB mit der Auftragsbestätigung zu. Im Zweifel gelten unsere im Internet veröffentlichten AGB. Änderungen und Ergänzungen behalten wir uns ausdrücklich vor. Entgegenstehende AGB werden nicht Ver¬tragsbestandteil.

I. Vertragsschluss / Rücktritt
1. Der Vertrag kommt dadurch zustande, dass wir Ihre Bestellung durch unsere Auftragsbestätigung annehmen; die Auftragsbestätigung versenden wir per E-Mail. Wenn Sie uns bei Ihrer Bestellung keine E-Mail-Adresse angegeben haben, kommt der Vertrag erst mit Zusendung der Ware zustande.

Wir behalten uns vor, auch nach Vertragsschluss eine Bonitätsprüfung durchzuführen und bei negativem Ergebnis vom Vertrag zurückzutreten.

II. Widerrufsrecht
Widerrufsbelehrung käufer (d) sein

Widerrufsrecht
(1) Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat, im Falle eines Vertrags über die Lieferung einer Ware in mehreren Teilsendungen oder Stücken, an dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Teilsendung oder das letzte Stück in Besitz genommen haben bzw. hat.
(2) Der Widerruf ist schriftlich oder per E-Mail zu richten an:
käufer (d) sein
Birgit Käufer, Ottostraße 32, 48155 Münster
birgit.kaeufer@gmail.com
Sie können das beigefügte Muster des Widerrufsformulars verwenden.
(3) Muster-Widerrufsformular
An:
käufer (d) sein
Birgit Käufer, Ottostraße 32, 48155 Münster
birgit.kaeufer@gmail.com
Hiermit widerrufe(n) ich/wir () den von mir/uns () abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren ()/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung ()-Bestellt am ()/erhalten am ()-Name des/der Verbraucher(s)-Anschrift des/der Verbraucher(s)- Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)- Datum _______________
Unzutreffendes bitte streichen.

(4) Folgen des Widerrufs
Bei Widerruf des Vertrages erstattet käufer (d) sein Ihnen die Zahlungen für das bestellte Kleidungstück, die Lieferkosten werden nicht erstattet. Die Kosten für die Retoure trägt der Käufer selbst. Die Rückzahlung erfolgt unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem die Mitteilung über den Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, es wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.
- Ende der Widerrufsbelehrung –

(5) Das Widerrufsrecht besteht nicht für die Bestellung solcher Ware, die nach Kundenspezifikationen angefertigt wird oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten ist (Sonderanfertigung).

- Ende der Widerrufsbelehrung –

UNSERE BITTE AN SIE
Bitte verwenden Sie für die Rücksendung der Ware möglichst die Originalverpackung mit sämtlichem Zubehör und mit allen Verpackungsbestandteilen. Sollten Sie diese nicht mehr haben, bitten wir Sie die Ware anderweitig einzupacken, so dass sie umfangreichen Schutz erhält und Beschädigungen sowie Verunreinigungen vermieden werden können.

IV. Lieferung, Versandkosten, Zölle und Rücksendekosten
1. Wir sind zu Teillieferungen berechtigt, falls ein Teil der bestellten Ware vorübergehend nicht lieferbar ist. Zusätzliche Versandkosten tragen in jedem Fall wir.
2. Innerhalb Deutschlands liefern wir entsprechend der angegebenen Lieferzeiten.
3. Innerhalb der Europäischen Union sowie in die Schweiz versenden wir versandkostenfrei; für die Lieferung in das übrige Ausland berechnen wir Versandkosten in tatsächlicher Höhe. Bei Warenlieferung außerhalb der Europäischen Union und der Schweiz können Einfuhrabgaben (Zölle) anfallen; diese sind von Ihnen zu tragen.

5. Im Falle der Ausübung Ihres Widerrufsrechts bei Fernabsatzverträgen übernimmt käufer (d) sein die Kosten der Rücksendung. Auf Anfrage senden wir Ihnen einen portofreien Rücksendeschein zu.
V. Zahlungsbedingungen
1. Zahlungen akzeptieren wir nur durch Vorabüberweisung des Gesamtpreises.
2. Aufrechnung und Zurückbehaltungsrechte sind ausgeschlossen, es sei denn Ihre Gegenforderung ist unstreitig oder rechtskräftig festgestellt.
VI. Eigentumsvorbehalt
Sämtliche gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.
VII. Mängelansprüche (Gewährleistung)
1. Sollte die von uns gelieferte Ware mangelhaft sein, können Sie im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften nach Ihrer Wahl Beseitigung des Mangels oder Lieferung mangelfreier Ware verlangen (Nacherfüllung). Sollte die Nacherfüllung fehlschlagen, können Sie den Kaufpreis mindern oder – bei einem erheblichen Mangel – vom Vertrag zurücktreten.
2. Wir haften nicht für Schäden, die nicht an der Ware selbst entstanden sind und auch nicht für sonstige Vermögensschäden. Diese Haftungsbeschränkung gilt nicht:
a) bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit von uns oder unseren Erfüllungsgehilfen,
c) bei Personenschäden,
c) bei Schäden, die durch das Fehlen einer Beschaffenheit entstanden sind, die wir garantiert haben,
d) bei Ansprüchen aus dem Produkthaftungsgesetz.
VIII. Datenschutz
Sie stimmen der Speicherung, Verarbeitung und Nutzung der uns durch Ihre Bestellung übermittelten personenbezogenen Daten zum Zwecke der Ausführung Ihrer Bestellung zu.
IX. Rechtswahl und Gerichtsstand
1. Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.
2. Gerichtsstand im Geschäftsverkehr mit Unternehmern ist Münster (Westf.). Wir sind nach unserer Wahl auch berechtigt, am Sitz des Kunden zu klagen.