AVENIR Berlin

AVENIR ist ein junges, nachhaltiges Premium Upcycling Modelabel aus Berlin. Das Label wurde Anfang 2020 mit der Mission gegründet, Textilabfälle zu vermeiden und die Umwelt zu schützen.

Für ihre Kollektion verwendet AVENIR nur bereits vorhandene Stoffe, wie überproduzierte und ausrangierte Textilien, die sonst entsorgt werden müssten. Die Idee dahinter: Reduce, Reuse, Rewear! Sprich: Erneuern, (Abfall) reduzieren und wieder verwerten.

In 2020 begann das Label mit der Produktion von Upcycling Mode auf Anfrage. Alle ‘Made-to-order’ Produkte sind Einzelteile und werden im Berliner Atelier per Hand hergestellt. Die nötigen Materialien, wie z.B. getragene Jeans, bezieht AVENIR von der Berliner Stadtmission ‚Textilhafen‘ – einer Sammelstelle für Altkleider in Berlin, wo textiler Abfall sortiert und verkauft wird.

Neben seinen klassischen upcycled, made-to-order Einzelstücken bietet AVENIR auch kleine Serien aus ‘Deadstock’ an. Also überschüssigen Stoffen, die nicht mehr verkauft werden konnten und in den Lagern der Stoffhändler herumliegen. Diese bezieht AVENIR von seinen Partnern aus Deutschland, Portugal und Polen, wo die Kleidung auch unter fairen Bedingungen zu neuen Kleidungsstücken verwandelt wird.

Denim ist ein Schwerpunkt für AVENIR, da gebrauchte Jeansstoffe weit verbreitet sind und der ursprüngliche Produktionsprozess eine enorme Umweltverschmutzung und Belastung für Natur und Mensch darstellt.

AVENIR ist ein junges, nachhaltiges Premium Upcycling Modelabel aus Berlin. Das Label wurde Anfang 2020 mit der Mission gegründet, Textilabfälle zu vermeiden und die Umwelt zu schützen. Für ihre Kollektion verwendet AVENIR nur bereits vorhandene Stoffe, wie ü… Weiterlesen

Produkte von AVENIR Berlin