Widerrufsbelehrung von 4 people who care

Widerrufsbelehrung
Kunden von der 4peoplewhocare UG haben das Recht, die Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen zu widerrufen. Die Vertragserklärung beginnt nicht vor Beginn der ersten Lieferung oder Teillieferung und auch nicht vor der Erfüllung der Informationspflichten nach Artikel 246a § 1 EGBGB.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist ist die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache ausreichend. Der Widerruf hat schriftlich an
4peoplewhocare UG (haftungsbeschränkt)
Rellinger Straße 67
20257 Hamburg
Deutschland
Oder moin@daumenschmaus.de zu erfolgen. Ein Widerrufsformular wird unten zur Verfügung gestellt.

Widerrufsfolgen
Bei wirksamem Widerruf sind bereits geleistete Leistungen zurückzugewähren. So sind ggf. gezogene Nutzungen oder empfangene Leistungen in gleicher Weise zurückzugewähren. Sofern dies nicht möglich ist oder aus dem Gebrauch des Produktes eine Verschlechterung der Sache erfolgt, ist für die gezogenen Leistungen Wertersatz zu leisten, sofern dies auf die Nutzung der Sache oder unsachgemäße Lagerung zurückzuführen ist. Ist durch Prüfung einer Sache eine Nutzung entstanden oder ist die Nutzung ersichtlich, so ist die Gewährleistungspflicht erloschen. Unter Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise versteht man das Testen und Ausprobieren der Ware, wie es in Ladengeschäften üblich ist. Der Rückversand der Sache erfolgt auf die Gefahr von 4peoplewhocare UG; die Kosten dafür trägt der Kunde.

Muster-Widerrufsformular:
Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.
– An: 4peoplewhocare GmbH
Holstenkamp 46a
20257 Hamburg
Deutschland

Hiermit widerrufe(n) ich/wir () den von mir/uns () abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren ()
• Bestellt am (
)/erhalten am ()
• Name des/der Verbraucher(s)
• Anschrift des/der Verbraucher(s)
• Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
• Datum(
)

Unzutreffendes streichen.

Beachten Sie:
Macht der Verbraucher von dieser Möglichkeit Gebrauch und füllt er dieses Formular online aus, muss der Unternehmer dem Verbraucher den Zugang des Widerrufs unverzüglich auf einem dauerhaften Datenträger (also z.B. per E-Mail) bestätigen.