Schadstoffreduzierte Herstellung

Dem Kriterium Schadstoffreduzierte Herstellung werden solche Produkte zugeordnet, bei deren Herstellung schadstoffarme oder schadstofffreie Komponenten verwendet werden. Je nach Produktart kann dies auf unterschiedliche Art und Weise erfolgen und nachgewiesen werden.

Nachweis der schadstoffreduzierten Herstellung durch Zertifikate

Gerade für Allergiker oder bei Kinderzubehör ist es unerlässlich zu wissen, welche Produkte schadstofffrei sind. Bei sämtlichen Produkten wie Kleidung, Bettwäsche, Handtücher, welche direkten Hautkontakt haben, kann eine transparente Darstellung der verwendeten Stoffe die Auswahl erleichtern.

Somit hilft das Kriterium Schadstoffreduzierte Herstellung und die transparente Darstellung auf Avocado Store, das gewünschte Produkt schneller zu finden.

Die von den Anbietern nachgewiesen Zertifikate können das Kriterium der Schadstoffreduzierte Herstellung festigen, wie der „Öko-Tex Standard 100“ oder auch der „Blaue Engel“.

Schadstoffreduzierung durch natürliche Inhaltsstoffe

Schadstoffreduzierung oder Schadstoffminimierung können aber auch Maßnahmen innerhalb des Produktionsprozesses sein. Beispiel hierfür sind Holzprodukte, welche ausschließlich mit Lacken auf Wasserbasis beziehungsweise biologischen Ölen und Wachsen behandelt wurden.

Auch im Hygienebereich, wie etwa bei Naturkosmetik, spielt die schadstoffreduzierte Herstellung oder Minimierung von Allergenen eine wichtige Rolle. Dies kann beispielsweise Konservierungsstoffe, ätherische Öle, Kräuterextrakte, Farbstoffe, Duftstoffe und Konservierungsstoffe und Paraben betreffen.

Andererseits bezieht sich das auch auf mit natürlichen Pflanzenstoffen gefärbte Textilien. Der Verzicht oder die Reduzierung der Inhaltsstoffe, die negative Auswirkungen auf Menschen wie auch auf die Umwelt haben, steht hier klar im Fokus.

Zu den Produkten Finde hier die passenden Produkte zum Thema!

« Zu allen Kriterien