Vicisa

Produkt-Bewertungen

  • Vegan Damen Sneaker washed - Old Arum
    1. 27. September 2022
      Sehr bequem und leicht zu tragen. Ob barfuss oder mit Socken. Die Einlegesohlen riechen selbst nach ner Tour durch die Waschmaschine weiter. Ich laufe sehr viel im Alltag, wofür sich die Schuhe sehr gut halten. Die roten (old arum) und die grünen (old blossom) Schuhe sind etwas unterschiedlich verarbeitet. Optisch finde ich die roten schöner. Von der Qualität werden die grünen aber wahrscheinlich etwas länger halten. Die roten zeigen erste Anzeichen, dass sich der Stoff aus der Sohle reißt. Für die Strecke, die ich mit den Schuhen zurückgelegt habe, sehen die Sohlen aber noch sehr gut aus. Fazit: Bequeme Alltagsschuhe
  • BLOMMA - schwedische Holz Clogs Sandale von me&myclogs - high mid heel
    1. 27. September 2022
      Heiß geliebt und oft getragen. Nur für mich leider keine Alltagsschuhe, da ich immer sehr zügig und viel auf den Beinen unterwegs bin. Zu viel Tempo verträgt sich mit den Schuhen nicht. Zumindest nicht, wenn ich sie trage. Und trotzdem ist es das einzige paar Schuhe, das bleiben darf, obwohl ich darin nicht rennen kann. Eine Avocado Abzug bekommen die Schuhe dafür aber trotzdem. Fazit: Feierabend- und Wochenendschuhe (Stadtschuhe!!!)
  • Lässiger Rucksack Vienna aus recyceltem Nylon Gewebe und Rinds-Leder
    1. 27. September 2022
      Für die Optik und Qualität in der Verarbeitung gibt es 100% aber bei der Funktionalität bin ich stark enttäuscht. Für mich ist der Rucksack umsonst recycelt und damit überhaupt nicht nachhaltig, sorry. Die Front- und Seitenfächer sind nicht verwendbar. Weder von der Größe (Es passt jeweils maximal eine Taschentuchpackung rein, ob der Rucksack nun befüllt ist oder nicht. An eine Trinkflasche in der Seitentasche ist überhaupt nicht zu denken.) noch von der Sicherheit (Was drin ist kann ohne Probleme rausgegriffen werden). Somit hat der Rucksack im Prinzip nur ein Hauptfach mit zwei kleinen Unterteilungen für Notebook und zwei weitere Taschentuchpackungen + Schlüssel. So ist er für mich in der Stadt leider nicht zu gebrauchen, weil ich alles im Hauptfach aufbewaren muss und an nichts schnell rankomme. Wenn die Wasserflasche in die Seitentasche passen würde hätte ich den Rucksack für kleinere Wandertouren genutzt. Es gibt zwar keinen Brustriemen, aber Träger und Rücken sind gut gepolstert. Deswegen kleinere Wandertouren. Nur wird es mit dem gegebenen Volumen knapp Verpflegung für Zwei, eine Regenjacke und einen Pullover zu verstauen. Einen Rucksack den ich für nichts anderes als "minimalistische" kurze Solowandertouren nutzen kann brauche ich nicht. Ich werde mir beste Mühe geben jemanden zu finden, der sich über den Rucksack freut, ihn benutzt und damit glücklich wird. Vom Material und der Verarbeitung ist er sehr gut. Für mich aber leider überhaupt nicht funktional. Fazit: Weder Alltags- noch Wandertauglich.

Warum Produktbewertungen?

Mit deiner Produktbewertung hilfst du anderen Interessierten, das Produkt besser beurteilen und informierte Entscheidungen treffen zu können. Für uns und die Marken ist dein Feedback auch sehr wichtig, um daraus zu lernen.

Deine Bewertung wird unter Nennung deines Profilnamens veröffentlicht. Diesen kannst du oben unter „Profil bearbeiten“ beliebig ändern.

Von dir getätigte Bewertungen kannst du übrigens nachträglich anpassen oder entfernen.