Mojo

Produkt-Bewertungen

  • Shiftphone 6m
    1. 04. Februar 2020
      Generell: Der aktuelle Trend bei Smartphones ist, sie möglichst irreparabel (verkleben des Akkus) zu machen, dabei aber teilweise extra fragil (Glasrückseite, kann ich nicht nachvollziehen). Auch ist leicht durchschaubar, dass man internen Speicher teuerer verkaufen kann, wenn man den SD-Kartenslot weglässt. Shift macht hier den Eindruck, dass es der Firma glaubhaft am Herzen liegt das Produkt so langlebig und reparierbar wie möglich zu machen. Hier werden Original Ersatzteile zu guten Preisen vom Hersteller angeboten (hoffentlich auch noch in ein paar Jahren), was meiner Erfahrung nach ungewöhnlich ist. Dazu kommt noch das Bestreben nach globaler Arbeitsfairness und Umweltschonung, ob und warum das wichtig ist muss ich auf dieser Seite wohl nicht weiter anschneiden. Mehr dazu findet man auf der Shift-homepage. Erfahrungen: Ich habe mein 6m jetzt 2 Monate und bin sehr zufrieden. Das Format gefällt, genauso Bildschirm und Optik. Die Leistung ist gut und einer der Gründe, weshalb ich das Shift dem Fariphone vorgezogen habe. Wenn ich mein Smartphone mehrere Jahre nutzen möchte, muss die Leistung dem bis dahin steigendem Niveau für die alltägliche Nutzung noch gewachsen sein. Die Kamera ist hochauflösend, die Farben werden allerdings nicht sehr aufgepusht. WICHTIG: die installierte Kamera-app ist ungenügend. Ich nutze die App "Open Camera" welche mit schwachem Licht deutlich besser klarkommt.

Warum Produktbewertungen?

Mit deiner Produktbewertung hilfst du anderen Kunden, das Produkt besser beurteilen zu können. Für uns und den Hersteller ist dein Feedback auch sehr wichtig, um daraus zu lernen.