defu Bio Huhn Sensitiv Hunde-Menü

defu

2,59 (12,95 €/kg)
inkl. MwSt. (soweit erhoben)

Versand- und Retourebedingungen

Lieferzeit: in ca. 3-5 Werktagen

Bei Lieferung nach

Versand 4,90 € / Versandkostenfrei ab 39,00 €

Retourebedingungen bei Lieferung nach Deutschland

Lieferzeit: in ca. 3-5 Werktagen**

defu Bio Huhn Sensitiv Hunde-Menü

„Ein gutes Hundefutter erkennt man daran, dass man die Zutatenliste noch verstehen kann, ohne im Lexikon nachschlagen zu müssen.“

Unser Hunde-Menü Huhn "Sensitive“ ist eine leckere Komposition aus 77 % Bio-Huhn, knackigen Karotten und wertvollem Amaranth.
Das glutenfreie Powerkorn zählte bereits bei den Inkas und Azteken zu den Grundnahrungsmitteln und bedeutet übersetzt so viel wie „unsterblich“.
Unsere defu „Sensitive“- Linie zeichnet sich durch eine Auswahl an Inhaltsstoffen aus, die besonders gut verträglich, leicht bekömmlich und von bester Qualität sind.

Das Huhn "Sensitive“ enthält nur eine einzige Proteinquelle und überzeugt durch die ausgewogene, fein abgestimmte Rezeptur. Das leckere Menü eignet sich ideal als tägliche Hunde-Mahlzeit und ist bestens geeignet für Feinschmecker, die zu Unverträglichkeiten neigen.

Unser Huhn "Sensitive“ ist frei von künstlichen Aroma-, Farb- und Konservierungsstoffen.

Zusammensetzung: 77 % Huhn* (Fleisch, Leber, Herz, Hals, Magen)*, 13 % Karotten*, 9,5 % Amaranth*, 0,5 % Sonnenblumenöl* und Lichtwurzel*.
*Rohstoffe stammen aus biologischer Erzeugung.

Analytische Bestandteile: 12,1 % Rohprotein, 6,3 % Rohfett, 1,4 % Rohfaser, 1,6 % Rohasche, 77,6 % Feuchte, 0,27 % Kalzium, 0,23 % Phosphor.
Diese Zutatenliste entspricht einer Volldeklaration im Sinne der Richtlinien des Bundesverbandes Naturkost Naturwaren.

Vor Feuchtigkeit und übermäßiger Hitze schützen. Kühl aufbewahren.

Fütterungsempfehlung für einen ausgewachsenen Hund*:

Gewicht des Hundes | Gramm/Tag

bis 5 kg ca. 300 g
bis 10 kg ca. 500 g
bis 15 kg ca. 650 g
bis 20 kg ca. 825 g
bis 25 kg ca. 950 g
bis 30 kg ca. 1050 g
bis 40 kg ca. 1350 g

*Unsere Empfehlung bezieht sich auf einen gesunden und ausgewachsenen Hund bei normaler Aktivität.

D.-Felderzeugnisse GmbH
Postfach 1263
D-64660 Alsbach

Hergestellt in Deutschland
DE-ÖKO-003
Reg.-Kenn-Nr. DE-BY-1-00172

EAN

4026813570604

MPN

577213

Avocadostore-Kriterien

  • Rohstoffe aus Bioanbau

    Wir defu Bio-Bauern wirtschaften im Einklang mit der Natur. Ein lebendiger Boden, starke Pflanzen und gesunde Tiere sind für uns existenziell, denn in einem autarken Hofkreislauf lebt alles im Gleichgewicht. Für unsere Tiere produzieren wir gutes, ausgewogenes Futter nach strengen, biologischen Grundsätzen. Wenn wir aus unseren Erzeugnissen – also Fleisch, Getreide, Obst und Gemüse – defu Tierfutter produzieren, legen wir besonderen Wert darauf, dass die Rohstoffe genauso sorgfältig weiterverarbeitet werden, wie wir sie haben aufwachsen lassen.

    Alle Rohstoffe für unsers defu Biofutter stammen aus zertifiziert biologischen Anbau (ausser Meersalz). DE-ÖKO-007 Privater Standard Prüfverein

  • Fair & Sozial

    Hingabe und Leidenschaft zum Wohl der Erde seit mehr als 20 Jahren.

    Wir sind die erste Erzeugergemeinschaft von Bio-Landwirten weltweit. In diesem Kreis fühlen wir uns gut aufgehoben. Die von Fairness und Vertrauen getragene Zusammenarbeit mit unseren Partnern und Mitarbeitern garantiert die hohe Qualität unsere Produkte

    Das durch defu erwirtschaftete Geld nutzten wir für die nachhaltige Förderung unsere bäuerlichen Gemeinschaft von defu Bio-Landwirten und damit zum Wohle von Natur, Boden, Tier und Mensch. Unsere Gemeinschaft verbindet eine lange Tradition des gemeinsamen Engagements zum Wohl der Erde. Bereits vor über 20 Jahren, in einer Zeit, in der „Bio“ noch als Vision galt, wurde von uns defu Bio Landwirten die Demeter-Felderzeugnisse GmbH gegründet als Erzeugungs- und Vermarktungsgemeinschaft für die Früchte unserer Arbeit. Grundlage bildet bis heute eine ausschließlich ökologische Zielsetzung für eine faire, regionale und nachhaltige Anbau- und Verarbeitungsweise.

  • Made in Germany

    Die Rohstoffe für unsere Tiere und unser defu Futter bauen wir defu Bio-Bauern auf unsern regionalen Höfen in Deutschland selber an und werden in Manufakturen in Deutschland weiterverarbeitet.

  • CO₂-Sparend

    Ökologische Landwirtschaft ist aktiver Klimaschutz

    Bio-Ackerböden haben fast immer höhere Humusgehalte und binden daher wesentlich größere Mengen an Kohlendioxid und Wasser. Ein Höherer Humus Gehalt bedeutet eine höhere Speicherungsfähigkeit der Böden von Kohlenstoff. Unsere Böden sind der größte terrestrische natürliche Speicher von Kohlenstoff und gleichzeitig wesentlich Verantwortlich für Kohlenstoffemissionen, wennn unsere Böden ihre natürliche Kohlestoffbindungsfähigkeit verlieren.

Die Bewertungen können sowohl von Käufer:innen des Produkts als auch von Interessierten stammen.

  1. 20. Dezember 2016
    Wenn schon Fleisch, dann Bio, auch für die Hundis.

Deine Bewertung

Bitte hier anmelden, um eine Bewertung abzugeben.

Zu diesem Produkt sind noch keine Fragen gestellt worden.

Frage zum Produkt

Bitte hier anmelden, um eine Frage zu stellen.