78,00
inkl. MwSt. (soweit erhoben)

Verkauf und Versand durch: OxfamUnverpackt
Bei Lieferung nach

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Lieferzeit: in ca. 3-5 Werktagen*

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs.

Lieferzeit: in ca. 1-2 Wochen*

Saubande

So ein Schweinestall ist eine saugute Sache! Denn er ist die Grunz-Lage, damit junge Menschen wieder Fuß im Leben fassen. Mit der eigenen Zucht verdienen sie zwar kein Schweinegeld, aber genug, um sich langfristig eine Existenz aufzubauen. Sei eine coole Sau und sorge mit diesem Geschenk dafür, dass noch mehr Leute Schweine haben!

Der oder die Beschenkte erhält eine lustige Grußkarte mit Kühlschrankmagneten per Post, und das Geld für Dein Geschenk geht in Oxfams Nothilfe- und Entwicklungsprojekte sowie Kampagnen für eine gerechte Welt ohne Armut. So spendest Du gleich zweimal Freude! Verschenkst Du ein Geschenk von OxfamUnverpackt, so ist dies als Spende steuerlich abzugsfähig.

Und so geht es:

1. Wähle ein Geschenk.

2. Eine Grußkarte mit Kühlschrankmagnet geht an die Freundin, den Freund, Oma, Opa usw. Dafür kannst Du aus drei verschiedenen Grußbotschaften* wählen.

3. Dein Geschenk hilft denjenigen die es wirklich brauchen.

*Grußbotschaften:

Text 1: Ein netter Mensch hat mitgedacht und bei OxfamUnverpackt eine Überraschung ausgesucht, die gleich zweimal wirkt: hier und in tausenden Kilometern Entfernung. Wir wünschen doppelte Freude mit diesem einZiegartigen Geschenk!

Text 2: Alles Gute zum Geburtstag! Ein netter Mensch hat mitgedacht und bei OxfamUnverpackt eine Überraschung ausgesucht, die gleich zweimal wirkt: hier und in tausenden Kilometern Entfernung. Wir wünschen doppelte Freude mit diesem einZiegartigen Geschenk!

Text 3: - (ohne aufgedruckten Grußtext)

MPN

10942

Avocadostore Kriterien

  • Fair & Sozial

    Mit diesem Geschenk unterstützt Du Projekte und Kampagnen von Oxfam, die Menschen dabei helfen, sich selbst aus der Armut zu befreien.

  1. 14. Oktober 2017
    Tiere wollen auch leben und haben es auch "nicht so gut" wer rettet die denn? Veganismus hat nichts mit Lebensstil zu tun, sondern mit Respekt, Respekt vom Leben und von Bedürfnissen von anderen Individuen, die über ihr Leben selber bestimmen wollen und mit Sicherheit nicht geschlachtet und gegessen werden wollen. Man kann Menschen helfen ohne dabei andere auszubeuten und zu töten. Also ja: go save lives!
  2. 01. Juli 2014
    Tiere verschenken, damit Menschen leben können, die es nicht so gut haben und sich keinen veganen Lebensstil leisten können bzw. generell nicht die nötigen Mittel noch das Wissen über Vitamine, Spurenelemente und Zusatzstoffe haben zB in welchen Lebensmitteln diese vorkommen und wie sie sich dementsprechend vegan ernähren können ohne Mangelerscheinungen zu haben.....einige Menschen kämpfen ums überleben und dafür ist das eine gute Sache. go save lives!
  3. 09. Dezember 2013
    Tiere verschenken, damit sie getötet werden? Go vegan!

Deine Bewertung

Bitte hier anmelden, um eine Bewertung abzugeben.

Zu diesem Produkt sind noch keine Fragen gestellt worden.

Frage zum Produkt

Bitte hier anmelden, um eine Frage zu stellen.