Menstruationsschwämmchen - wiederverwendbar

das ökolädchen

4,50
inkl. MwSt. (soweit erhoben)
Größe: S

Versand- und Retourebedingungen

Lieferzeit: in ca. 3-5 Werktagen

Bei Lieferung nach

Versand 4,90 € / Versandkostenfrei ab 40,00 €

Retoure kostenlos aus Deutschland.

Lieferzeit: in ca. 3-5 Werktagen**

Versand 12,90 € / Versandkostenfrei ab 150,00 €

Retourebedingungen Österreich

Lieferzeit: in ca. 3-5 Werktagen**

Menstruationsschwämmchen - wiederverwendbar

Naturschwamm
Für eine natürliche Monatsblutung
Feinporig und weich
Einfache Handhabung
Natürliche Alternative zu Wegwerfprodukten
Maße: Größe S, ø 4-5 cm, Größe M, ø 6-7 cm, Größe L, ø 7-8 cm

Material: Naturschwamm

Läuft bei uns. Die natürlichen Schwämmchen für deine Monatsblutung sind eine nachhaltige Alternative zu Einwegprodukten wie Tampons. Menstruationsschwämmchen sparen Geld, unnötigen Müll und fühlen sich einfach gut an. Mit den feinporigen und extra weichen Schwämmen tust du dir, deinem Körper und der Umwelt etwas Gutes. Dein nachhaltiges Monatsschwämmchen funktioniert wie ein Tampon, darum ist die Umstellung auf die ökologische Alternative ganz einfach. Es saugt Flüssigkeit auf und speichert sie, damit du unbeschwert durch den Alltag gehst.

Naturschwamm – angenehm zu tragen

Vergiss die Tage. Du wirst überrascht sein, wie angenehm das Menstruationsschwämmchen sich trägt. Gut platziert sitzt es im Innern und passt sich deiner ganz eigenen Körperform an. Bei geübter Nutzung ist es im Alltag nicht spürbar. Menstruationsschwämme haben den Vorteil, dass sie die Vagina nicht austrocknen. Die weiche Oberfläche des Naturschwamms sorgt dafür, dass deine Schleimhäute beim Einführen nicht verletzt werden. Das Schwämmchen ist für Frauen jeden Alters geeignet und auch als Einstiegsprodukt für junge Mädchen sehr zu empfehlen. Und weil wir alle unterschiedlich sind, außen wie innen, gibt es die praktischen Alltagshelfer in unterschiedlichen Größen. Wenn du dein Schwämmchen ganz individuell anpassen möchtest, kannst du es ganz einfach mit der Schere etwas zurechtschneiden.

Einfache Handhabung und Reinigung der Monatsschwämmchen

Vor der ersten Verwendung solltest du dein Menstruationsschwämmchen mit Essigwasser im Mischverhältnis 1 zu 2 (1 Teil Essig, 2 Teile Wasser) auswaschen. Dieser Vorgang reinigt und neutralisiert den pH-Wert. Anschließend drückst du dein Schwämmchen kräftig aus und führst es ein. Die Tragedauer hängt natürlich von der Stärke der Blutung ab. Je nach Phase in der Monatsblutung solltest du das Schwämmchen alle zwei bis vier Stunden (starke Phase) oder vier bis acht Stunden (schwache Phase) wechseln. Wenn deine Blutung nicht so stark ist, kannst du das Schwämmchen problemlos über Nacht tragen. Sollte deine Blutung sehr stark sein, kann das Monatsschwämmchen wunderbar mit einer waschbaren Stoffbinde kombiniert werden.

Um das Menstruationsschwämmchen zu entfernen, gehst du etwas in die Hocke. Das vollgesogene Schwämmchen rutscht dann etwas nach unten und du kannst es problemlos mit zwei Fingern fassen. Hab etwas Geduld mit dir. Übung macht die Meisterin. Wenn du den Komfort eines Rückholfadens wie bei einem klassischen Tampon gewohnt bist, kannst du ganz einfach einen Baumwollfaden durch das Schwämmchen ziehen. So fällt die Umstellung noch leichter.

Pflege deines Menstruationsschwämmchens

Direkt nach der Nutzung spülst du das Monatsschwämmchen mit kaltem Wasser aus, damit das Blut nicht gerinnt. Wenn du magst, kannst du etwas Teebaumöl ins Waschwasser geben, denn ätherische Öle wirken antibakteriell. Einfach mit lauwarmem Wasser nachspülen. Fertig. Dein Schwämmchen ist bereit für die nächste Nutzung. Entweder du verwendest es direkt wieder, oder du legst es zum Trocknen an einen warmen Ort. Das Bad ist dafür nicht geeignet, weil dort die Luftfeuchtigkeit zu hoch ist. Wenn du mehrere Schwämmchen hast und sie bis zur nächsten Blutung gut verpackt aufbewahren möchtest, dann eignet sich ein Baumwollsäckchen. So kommt ausreichend Luft an die kleinen Naturschwämme.

Hochwertige Naturschwämme aus dem Mittelmeer

Unsere Menstruationsschwämme – auch Levantiner Schwämmchen genannt – werden schonend vor der levantinischen Küste geerntet. Taucher schneiden die Naturschwämme im Mittelmeer und lassen dabei die Wurzeln stehen. So wachsen die Schwämme stets wieder nach. Als nachwachsende Ressource und Naturprodukt sind die Levantiner Schwämme frei von Kunststoffen und schädlichen Substanzen.

Avocadostore-Kriterien

  • Haltbar

    Unsere Menstruationsschwämmchen sind waschbar und somit lange und immer wieder verwendbar.

  • Recycelt & Recyclebar

    Unsere Menstruationsschwämchen sind ein reines Naturprodukt. Sie sind kompostierbar und vollständig abbaubar.

  • Ressourcenschonend

    Unsere Menstruationsschwämmchen werden von Hand in kontrollierten Zuchtgebieten im Mittelmeer geerntet. Das Abernten darf nur zweimal jährlich erfolgen. Bei der Ernte bleiben die Wurzeln erhalten und es gelangen Millionen von Samen in das umliegende Wasser. So können stets neue Schwämmchen nachwachsen.

Die Bewertungen können sowohl von Käufer:innen des Produkts als auch von Interessierten stammen.

Zu diesem Produkt gibt es noch keine Bewertungen.

Deine Bewertung

Bitte hier anmelden, um eine Bewertung abzugeben.

  1. 04. Januar 2023
    Wie oft kann man die Schwämmchen nutzen? Andere Hersteller schreiben ca. 2-3 Zyklen trotz der gleichen Pflege mit Essig, wie hier beschrieben. Ist es bei Diesen auch so?
  2. 16. Dezember 2022
    Wie viele Schwämme enthält die Packung?
    das ökolädchen
    16. Dezember 2022
    Hallo Arrate, die Packung enthält ein Schwämmchen. Liebe Grüße aus dem ökolädchen
  3. 18. Juli 2022
    Können die Schwämmchen auch verwendet werden, wenn man eine Kupferspirale trägt oder besteht dasselbe Problem wie bei einer Menstruationstasse?
    das ökolädchen
    22. Juli 2022
    Hallo Franzi2409, Prinzipiell schließt sich die gleichzeitige Verwendung von Spirale und Menstruationsschwämmchen nicht aus. Die Spirale sitzt in der Gebärmutter, somit kann es also nicht zu einem Platzproblem kommen, denn so tief wird das Menstruationsschwämmchen nicht eingeführt. Beim Entfernen der Menstruationskappe kann es sein, dass ein Unterdruck erzeugt wird und so die Spirale unabsichtlich gelöst wird. Dieser Effekt schließt sich bei Anwendung eines Menstruationsschwämmchens aus. Liebe Grüße aus dem ökolädchen

Frage zum Produkt

Bitte hier anmelden, um eine Frage zu stellen.