Diego

Sportlicher Herrenschnürschuh aus Microsuede mit hellen Ziernähten. Flexible rutschfeste Laufsohle. Herausnehmbare Innensohle aus Naturkork.

Avocadostore-Kriterien

  • Ressourcenschonend

    Der Erde zuliebe werden NOAH – Schuhe ohne Leder hergestellt:
    Die Abwässer von Gerbereien enthalten jede Menge Schadstoffe wie Salze, Kalkschlamm, Sulfide und Säuren. Das Gerben stabilisiert die Kollagen- und Proteinfasern in den Häuten, sodass diese sich nicht mehr biologisch zersetzen, sprich: nicht verrotten. Eine Chromgerberei verschwendet über 56.000 Liter Wasser und produziert auf jede Tonne an verarbeiteten Häuten genau so viel an „Feststoffabfall“ (z. B. Haare, Fleisch und Abfälle). Das Grundwasser in der Nähe von Gerbereien wies erhöhte Werte an Blei, Zyanid und Formaldehyd auf. Das Gerben von Leder verursacht außerdem 800.000 Tonnen an Chromabfällen jährlich und ein Großteil dieses Abfalls endet auf Deponien.

  • Vegan

    Den Tieren zuliebe werden NOAH – Schuhe ohne Leder hergestellt:
    Die NOAH-Schuhe werden in Italien hergestellt, einem Land mit langer, Schuhhandwerkstradition; sie vereinigen den in aller Welt bekannten italienischen modisch-klassischen Stil, die hervorragende Qualität und den Tragekomfort eines hochwertigen Spitzenschuhs. Die verwendeten High-Quality-Microfaser-Materialien haben viele Vorteile: Sie sind wasserabweisend und sehr haltbar, dabei leicht und atmungsaktiv – und sie enthalten auch keine schädlichen Zusätze, sind also auch für Allergiker geeignet. Die Verbindung zwischen den besten Materialien und dem Know-how im Schuhhandwerk ergibt einen tierfreundliche und umweltfreundlichen Schuh in höchster Qualität, an dem Sie sich lange erfreuen werden.

  1. 29. Oktober 2015
    Die veganen Schuhe von NOAH machen einen sehr guten Eindruck. Nicht nur, dass sie hochwertig verarbeitet wirken, sie sind auch elegant und gleichzeitig alltagstauglich. Zudem waren Sie nach kurzer Zeit auch schon angenehm zu tragen, nicht wie bei vielen Schuhen anderer Hersteller, bei denen oft etwas gedrückt oder gerieben hat beim Laufen. Natürlich erscheint der Preis von 159 Euro recht hoch. Wenn man aber bedenkt, dass sie in Italien von Hand gemacht wurden, finde ich das nachvollziehbar. Solange der Schuh auch tatsächlich nicht schon nach kurzer Zeit kaputt geht, habe ich gern soviel Geld dafür ausgegeben.

Deine Bewertung

Bitte hier anmelden, um eine Bewertung abzugeben.

  1. 27. September 2015
    Ist das Fußbett eher schlank oder breit geschnitten?
    Liana
    28. September 2015
    Das Fußbett ist normal bis schlank

Frage zum Produkt

Bitte hier anmelden, um eine Frage zu stellen.