99,90
inkl. MwSt. (soweit erhoben)
Farbe Denim

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Retourebedingungen Deutschland

Lieferzeit: in ca. 1-3 Werktagen*

Versand 9,90 € / Versandkostenfrei ab 200,00 €

Retourebedingungen Österreich

Lieferzeit: in ca. 3-5 Werktagen*

Versand 19,90 € / Versandkostenfrei ab 300,00 €

Retourebedingungen Europa

Lieferzeit: in ca. 1-2 Wochen*

Hemp Campanilla Dress

Ein kurzes Latzhosenkleid "Hemp Campanilla Dress" von Thinking MU. Der Denim Stoff besteht aus 55% Hanf und biologisch angebauter Baumwolle. Hanf ist ein nachhaltiger Rohstoff, welcher sehr schnell wächst und wenig Wasser benötigt. Lässig kombiniert z. B. mit einem Shirt und Sneakern sieht das Kleid super cool aus! Das Dress ist nicht nur stylisch sondern auch praktisch, es hat zwei große Taschen auf der Vorderseite, in denen du deine wichtigsten Sachen immer bei dir hast.

Details:
- Jeweils zwei Taschen auf der Vorder- und Rückseite
- Metallknöpfe

Material:
55% Hanf
45% Baumwolle (bio)

Thinking Mu ist GOTS zertifiziert.

Pflegehinweis:
- Waschen bei 30°
- kein Bleichmittel verwenden
- nicht heiß bügeln,
- nicht trocknergeeignet

Material

55 % Hanf und 45 % Baumwolle

Avocadostore-Kriterien

  • Rohstoffe aus Bioanbau

    Die verwendete Baumwolle kommt zu 100% aus kontrolliert biologischem Anbau (kba).
    Die Baumwolle wird in Mischkultur und Fruchtfolge angebaut und fördert damit beständig nährstoffreiche Böden.

  • Fair & Sozial

    Produzenten & Zulieferer von Thinking Mu sind zertifiziert durch GOTS, einem der weltweit anerkanntesten Standards für faire, sichere und ökologische Arbeitsbedingungen, GRS, dem Global Recycled Standard, der die Rückverfolgbarkeit von recycelten Materialien zertifiziert. So ist sichergestellt, dass die Arbeitsbedingungen auf den Baumwollfeldern und in den Produktionsstätten fair, sozial und ethis

  • Ressourcenschonend

    Bio-Baumwolle benötigt erheblich weniger Wasser als konventionell angebaute Baumwolle.
    Dies ist auf den natürlichen Dünger zurückzuführen, der langfristig den Humusanteil im Boden und damit die Speicherkapazität von Wasser erhöht.

  • Schadstoffreduzierte Herstellung

    Beim Anbau von Bio-Baumwolle werden ausschließlich natürliche Schädlingsbekämpfungsmittel verwendet,
    deshalb wird auf schädliche Pestizide und Herbizide komplett verzichtet. Durch die natürlichen Cannabinoide in Hanf, bringt Hanf einen eigenen Schädlingsbekämpfer mit und kann so ohne Zusatz von Pestiziden angebaut werden. Herbizide zur Vernichtung von Unkraut müssen nicht verwendet werden, da die

Zu diesem Produkt gibt es noch keine Bewertungen.

Deine Bewertung

Bitte hier anmelden, um eine Bewertung abzugeben.

Zu diesem Produkt sind noch keine Fragen gestellt worden.

Frage zum Produkt

Bitte hier anmelden, um eine Frage zu stellen.