Neckholderkleid aus Baumwolle (kbA) und Modal (TENCEL)

LANIUS

Ausverkauft
Farbe grün (olive)

Neckholderkleid aus Baumwolle (kbA) und Modal (TENCEL)

Neckholderkleid aus Baumwolle (kbA) und Modal (TENCEL)

Hochsommerfeeling: Neckholderkleid, angenehm weich fließend durch die ausgestellt Passform und die Materialmischung aus Baumwolle aus kontrolliert biologischem Anbau (kbA) und Modal (TENCEL) . Der leichter Glanz der Fasern ergänzt den minimalistischen Schnitt des Kleides. Elasthan sorgt für eine anhaltende Passform, auch bei häufigem Tragen. Der Ausschnitt ist größenverstellbar durch die Schleifenbindung am Rücken. Luftige Weite für ein angenehmes Tragegefühl - ein Must-Have für heiße Tage.

Besonderheiten:

- Material: 48% Baumwolle (kbA), 47% Modal (Tencel), 5% Elasthan
- anschmiegsames und formbeständiges Material
- ausgestellte Passform
- Minimalistischer Schnitt
- Größenverstellbarer Ausschnitt mit Schleifenbindung am Rücken
- Baumwolle aus kontrolliert biologischem Anbau (kbA)
- PETA-Approved Vegan

Über das Material: TENCEL Lyocell / Baumwolle (kbA)

Das Dreamteam: Bio-Baumwolle und TENCEL Lyocell sind sozusagen ideale Partner. Das Material wird etwas griffiger, ohne die Vorzüge und den Glanz zu verlieren. Eukalyptus, der Rohstoff des TENCEL Lyocell wächst schnell und kommt ohne künstliche Bewässerung und Pestizide aus. Die Baumwolle wird ohne Einsatz von chemischen Pestiziden und Düngemitteln produziert, wodurch unter anderem die Bodenfruchtbarkeit verbessert wird und die Arbeiter geschützt werden.

Material

48 % Baumwolle, 47 % Modal und 5 % Elasthan

Avocadostore-Kriterien

  • Rohstoffe aus Bioanbau

    TENCEL Modalfasern:
    - größtenteils aus dem nachwachsenden Rohstoff Buchenholz
    - aus nachhaltiger Forstwirtschaft rund um Österreich und seinen Nachbarländern
    - die naturnahe Modalfaser ist biologisch abbaubar
    - Im Herstellungsprozess werden Holzspäne in Natronlauge gekocht, wodurch sich die Zellulose aus dem Holz löst und Viskose bildet
    - Das verwendete TENCEL stammt aus dem Hause LENZING

  • Fair & Sozial

    Der Produzent in Litauen besteht schon seit dem Jahr 1967 und beschäftigt rund 800 Mitarbeiter. Unter anderem aufgrund der Nachfrage von Modelabels wie LANIUS hat der Betreib seine konventionelle Produktionsweise umgestellt und entwickelt sich kontinuierlich weiter um noch nachhaltiger zu werden. Momentan hält der Betrieb sechs verschiedene Zertifikate, zum Beispiel das Ökotex 100.

  • CO₂-Sparend

    Die verwendeten Modalfasern TENCEL aus dem Hause Lenzing, werden in Österreich CO2-neutral produziert.

  • Vegan

    PETA „Approved Vegan“-Siegel kennzeichnet vegane Mode und sichert zu, dass der gesamte Artikel sowie dessen Herstellung frei von tierischen Inhaltsstoffen. Besonders in der Ausrüstung von Textilien werden oft tierische Weichmacher verwendet. Wir verzichten darauf und nutzen vegane Alternativen.

Zu diesem Produkt gibt es noch keine Bewertungen.

Deine Bewertung

Bitte hier anmelden, um eine Bewertung abzugeben.

Zu diesem Produkt sind noch keine Fragen gestellt worden.

Frage zum Produkt

Bitte hier anmelden, um eine Frage zu stellen.