Les Tôngs Zimtsohle & Einlegesohle, Einzeln

Les Tôngs

Ausverkauft

Les Tôngs Zimtsohle & Einlegesohle, Einzeln

• Zimtsohlen fördern die Durchblutung der Füße. Kalte Füße gehören der Vergangenheit an.
• Einlagen mit Zimt haben eine antibakterielle Wirkung. Schweißfüße und Schweißgeruch gehören der Vergangenheit an.
• Zimtsohlen haben eine 3-fach Wirkung: Isolation, Neutralisierung von Schweiß & Förderung der Durchblutung der Fußsohle.

Zimt wurde bereits vor 5000 Jahren in China und im alten Ägypten zur Behandlung von schlechter Blutzirkulation eingesetzt. Die Les Tôngs Zimtsohlen verfolgen dabei das gleiche Prinzip. 1984 wurden in Vietnam die ersten Zimt-Einlagen erfunden, bei denen Zimt direkt in die Sohle eingenäht wurden.

Der angenehme Zimtgeruch legt sich dabei sanft auf die Socken und Schuhe, sodass es sich um eine ideale Lösung bei stinkenden Schuhen handelt. Zimt hemmt das Wachstum von Pilzen, sodass es ebenfalls gute Einlagen zur Vorbeugung von Fußpilz sind.

Aufbau der Les Tôngs Zimtsohle

Die Zimtsohlen bestehen grundlegend aus 5 Schichten. Unter dem Obermaterial aus Seegras oder Baumwolle befinden sich Schichten aus Kunstseide, Zimtpulver, Zellstoff und einem Anti-Rutsch-Vlies. Alle Zimtsohlen sind mehrfach gesteppt. Das garantiert eine gleichmäßige Verteilung der 30 bis 40 Gramm Zimt pro Sohle. Der Anteil an Zimt unterscheidet sich gemäß der jeweiligen Schuhgröße.

Die Wirkung der Zimtsohle

Über die Fußsohle werden geringe Mengen an Zimt aufgenommen. Das führt zur Verbesserung der Durchblutung der Fußsohle, was am Ende ein besseres Fußklima bewirkt. Kalte Füße gehören damit der Vergangenheit an. Zimtsohlen sind somit gute Alternativen zu Thermo-Einlegesohlen.

Zimtsohlen garantieren eine angenehme Wärme. Die Füße schwitzen nicht mehr. Außerdem bewirkt die antibakterielle Eigenschaft des Zimts, dass Fußpilz, Nagelpilz und Schweißfüße der Vergangenheit angehören.

Laut ayurvedischer Medizin soll der Zimt die Funktionen von inneren Organen positiv beeinflussen.

Durch die Steppung der Baumwolle können beim Gehen zudem Fußreflexzonen leicht stimuliert, was zu einer leichten Massage der Fußsohle führen kann. Zimtsohlen mit Seegras als Obermaterial verstärken den Effekt deutlich.

Wo finden Zimt-Einlegesohlen Anwendung?

Zimt-Einlagen können zu jeder Zeit und bei vielen Tätigkeiten verwendet werden. Das Fußklima im Schuh wird immer verbessert. Sie können die Sohlen beim Wandern, in der Freizeit, auf der Arbeit oder beim Sport. Die Verwendung in Laufschuhen beim Joggen ist ebenfalls beliebt.

Wenn Sie die Zimtlatschen regelmäßig oder täglich nutzen, sollten Sie die Sohlen nach 3 bis 5 Monaten austauschen. Die Wirkung des Zimts lässt mit der Zeit nach.

Warnung:

Zimtallergiker sollten auf die Verwendung von Zimtsohlen verzichten. Schwangere sollten ebenfalls keine Zimteinlagen tragen, da Zimt eine wehenfördernde Wirkung haben kann.

Avocadostore-Kriterien

  • Fair & Sozial

    Wir arbeiten seit vielen Jahren mit einem Produzenten in Vietnam zusammen. Er zahlt den gesetzlichen Mindestlohn, hält die sozialen Standards gewissenhaft ein und duldet keine Kinderarbeit.

  • Ressourcenschonend

    Die Zimteinlagen werden zu einem großen Teil aus nachwachsenden Rohstoffen gefertigt z. B. Baumwolle, Zimt, Gewebestoffe, Zellstoffe und Schilfgrass

  • Schadstoffreduzierte Herstellung

    Der Zimt wird in Vietnam angebaut und aus der Region bezogen. Die Zimtproduktion kommt ohne Herbizide und Pestizide aus, sodass die Schadstoffe bei der Herstellung auf ein Minimum reduziert werden.

  • Vegan

    In den Zimteinlegesohlen werden keinerlei tierische Produkte verarbeitet. Daher sind sie zu 100% vegan.

Zu diesem Produkt gibt es noch keine Bewertungen.

Deine Bewertung

Bitte hier anmelden, um eine Bewertung abzugeben.

  1. 30. Juni 2021
    Wie dünn/dick sind die Sohlen denn? Ich kann leider keine Angaben dazu finden.

Frage zum Produkt

Bitte hier anmelden, um eine Frage zu stellen.