44,00
inkl. MwSt. (soweit erhoben)
Verfügbare Farben: DUNKELGRÜN

Bei Lieferung nach

Versand 6,00 € / Versandkostenfrei ab 59,00 €

Retoure kostenlos aus Deutschland.

Lieferzeit: in ca. 3-5 Werktagen*

umoja Men Longsleeve

WIR SIND EINE ETHICAL-LEISURE BRAND.
ERDACHT IN HOFFENHEIM.
AUFGEBAUT IN AFRIKA.

Über den Sport sind wir gemeinsam in Bewegung.
Gemeinsam wollen wir uns auch für eine nachhaltige Entwicklung einsetzen:
In Deutschland. In Afrika. In der Welt.

Aus diesem Grund haben wir, die TSG Hoffenheim die Marke umoja ins Leben gerufen.
umoja verkörpert Lifestyle und Haltung gleichermaßen. umoja ist Swahili und bedeutet „Einheit“.

WIR WOLLEN VERANTWORTUNGSBEWUSSTSEIN WECKEN
UND ZUGLEICH EINE SOZIAL WIE ÖKOLOGISCH NACHHALTIGE
ENTWICKLUNG STÄRKEN. DORT WIE HIER.

Material

100 % Baumwolle

Angebotsbeschreibung

Begeistert von Stämmen und ihrem Zusammenhalt erschufen wir unser Logo. Zentral platziert auf diesem zweifarbigen Textilprodukt ergibt es ein schlichtes, aber ansprechendes Design.

Das komplett in Uganda produzierte Umoja Men Longsleeve aus "Cotton made in Africa" zertifizierter Baumwolle verbindet Moderne mit afrikanischen Traditionen und besticht durch einen lockeren Schnitt mit Rundhalsausschnitt.

Produktdetails:

Umoja-Logo zentral auf der Brust
Ethno-Details in Logo integriert
Farben: Night Sky (Navy), African Dust (Orange), Deep Jungle (Dunkelgrün)

Avocadostore-Kriterien

  • Fair & Sozial

    Über das Cotton Made in Africa-Siegel garantieren wir: Kinderarbeit und Zwangsarbeit sind verboten, es gilt Lohngleichheit von Mann und Frau. Die Mitarbeiter werden über eine sogenannte Skill-Matrix ausgezahlt und erhalten kostenlose Schulungen.
    Darüber hinaus führen wir 10% der Verkaufserlöse zurück nach Uganda in soziale Projekte, wie z.B. den Aufbau einer Schule in der Baumwoll-Region.

  • CO₂-Sparend

    Die umoja-Kollektion ist zu 100 Prozent in Uganda hergestellt. Von der Baumwolle bis zum fertigen Produkt. Ein seltener, gleichwohl umso sinnvollerer Weg: Denn oftmals legen Bekleidungsstücke für die unterschiedlichen Produktionsprozesse viele tausende Kilometer zurück.

  • Ressourcenschonend

    An der Cotton made in Africa Initiative nehmen Kleinbauern teil, die nur über eine kleine Parzelle Land (durchschnittlich 1-3ha) zur Einkommenssicherung verfügen. Darüberhinaus sind die Abholzung von Primärwäldern und Eingriffe in Schutzgebiete strengstens verboten.

  • Schadstoffreduzierte Herstellung

    An der Cotton made in Africa Initiative nehmen Kleinbauern teil, die ausschließlich Regenfeldbau (keine künstliche Bewässerung) betreiben. Darüberhinaus ist die Verwendung von gentechnisch verändertem Saatgut strengstens verboten.

Zu diesem Produkt gibt es noch keine Bewertungen.

Deine Bewertung

Bitte hier anmelden, um eine Bewertung abzugeben.

Zu diesem Produkt sind noch keine Fragen gestellt worden.

Frage zum Produkt

Bitte hier anmelden, um eine Frage zu stellen.