Bio-Espresso COCLA PERU, gemahlen oder ganze Bohne

GLOBO

Ausverkauft

Bio-Espresso COCLA PERU, gemahlen oder ganze Bohne

Bio Hochland Arabica, handgepflückt und fair gehandelt von der Kleinbauern-Kooperative Huadquiña COCLA, Peru.

Der nussig-schokoladige Geschmack mit würzig-fruchtiger sehr angenehmer Säure zeichnet unseren Peru-Espresso aus. Durch schonende Langzeitröstung in unserer hauseigenen Rösttrommel wird eine optimale Balance zwischen Würze und Frucht erzielt.

Unsere öko- und fair-zertifizierten Kaffeebohnen beziehen wir von einer Organisation von KleinbäuerInnen in Peru, der im Moment 22 Kooperativen mit insgesamt über 5.000 Personen angehören. Ihre Plantagen liegen verstreut, bis in über 2.000 Metern Höhe in den Hochebenen der Anden um Cusco.

In unserer hauseigenen Langzeitröstung (16-20 Minuten) entfaltet sich der Geschmack der Bohnen optimal. Wir verpacken den Espresso in kleinen Chargen und garantieren damit ein Höchstmaß an Aroma und Frische.

Die besondere Anbauweise unseres Kaffees kann man als Permakultur, also nachhaltige Landwirtschaft, die mit Kreisläufen arbeitet, bezeichnen. Alle Beteiligten und nicht zuletzt die Umwelt profitieren davon.

1. Die Kaffeepflanze: wächst am liebsten im Schatten und ist daher in der Mischkultur der Plantage bestens aufgehoben. Gleichzeitig kann der Bauer/die Bäuerin neben den Kaffeebohnen auch Bananen und andere Früchte für den Eigenbedarf oder den Verkauf ernten.

2. Die Artenvielfalt ist in einer solchen Plantage viel größer als in den üblichen Monokulturen. Schädlinge treffen auf Nützlinge und es hält sich ein natürliches Gleichgewicht in der Plantage. Herabfallende Blätter und andere Pflanzenteile sind schützende Mulchdecke und organischer Dünger für die Kaffeepflanzen.

3. Die Menschen, die hier arbeiten, benötigen keine Atemschutzmasken, da in der Plantage keine Gifte zum Einsatz kommen. Weil auch keine chemischen Dünge- oder sogenannte „Pflanzenschutzmittel“ gebraucht werden, sind die Bauern unabhängig von Konzernen, die solche Mittel verkaufen.

4. Die Ernte von Hand verdichtet den Boden nicht und es kommen nur wirklich reife Kaffeebohnen in den Verkauf. All dies macht die wortwörtlich erlesene Qualität unseres Kaffees aus.

Avocadostore-Kriterien

  • Fair & Sozial

    GLOBO ist garantiertes Mitglied der WFTO (World Fair Trade Organisation) und anerkannter Lieferant der Weltläden. Der Kaffee stammt von einer KleinbäuerInnen-Kooperative in Peru.

  • Schadstoffreduzierte Herstellung

    Da die Kaffeepflanzen ausschließlich von Hand gepflegt und beerntet werden, entstehen während des Anbaus keine Abgase. Es kommen keine chemischen Dünger und keine Pflanzengifte zum Einsatz.

  • Rohstoffe aus Bioanbau

    Unser Kaffee ist Bio-zertifiziert, das heisst er wird komplett ohne Pestizide, Insektizide und chemische Düngemittel angebaut.

  • Ressourcenschonend

    Alle Düngemittel, die für die Kaffeepflanzen gebraucht werden, wachsen vor Ort. Durch die Anbauweise in Permakultur werden die Böden gesund erhalten und es entstehen keine schädlichen Abwässer.

  • Vegan

    Enthält keine Zutaten tierischen Ursprungs.

Zu diesem Produkt gibt es noch keine Bewertungen.

Deine Bewertung

Bitte hier anmelden, um eine Bewertung abzugeben.

Zu diesem Produkt sind noch keine Fragen gestellt worden.

Frage zum Produkt

Bitte hier anmelden, um eine Frage zu stellen.