HempAge Damen Langarm-Bluse Hanf/Bio-Baumwolle

HempAge

93,50
inkl. MwSt. (soweit erhoben)

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Retourebedingungen Deutschland

Lieferzeit: in ca. 1-3 Werktagen*

Versand 9,90 € / Versandkostenfrei ab 200,00 €

Retourebedingungen Österreich

Lieferzeit: in ca. 3-5 Werktagen*

Versand 19,90 € / Versandkostenfrei ab 300,00 €

Retourebedingungen Europa

Lieferzeit: in ca. 1-2 Wochen*

HempAge Damen Langarm-Bluse Hanf/Bio-Baumwolle

Klassische Langarm-Bluse für Damen mit Perlmuttknöpfen. Die hautfreundliche Gewebemischung aus temperaturregulierendem Hanf und natürlicher Bio-Baumwolle schmeichelt der Haut. Den Armabschluss bilden Manschetten mit Perlmuttknöpfen. Für ein lässiges Aussehen die Ärmel einfach hochkrempeln. Die kombistarke Hemdbluse aus Hanf und Bio-Baumwolle ist der ideale Begleiter für jeden Tag.

•Damen Langarmbluse aus Hanf und Bio-Baumwolle
•Pflegeleichte Mischung aus Naturgewebe
•Kleiner Kentkragen
•Rückenteil länger geschnitten
•Geknöpfte Armmanschetten
•Perlmuttknöpfe
•OCS zertifiziert
•Passform: Casual Fit
•Stoffgewicht: 130 g/m²
•Nachhaltig und fair hergestellt in China (kbA-konform)
•HempAge ist Mitglied bei FAIR WEAR, welche sich für die Verbesserung der Arbeitsbedingungen in der Bekleidungsindustrie einsetzt

Material

55 % Baumwolle und 45 % Hanf

MPN

DH172

Avocadostore-Kriterien

  • Rohstoffe aus Bioanbau

    Als Pflanze benötigt Hanf keine Herbizide, da ihre Blätter bereits nach wenigen Tagen den Boden vollständig beschatten und Unkraut somit kein Sonnenlicht mehr erhält.

    Denn Hanfkleidung besitzt einen sehr hohen Tragekomfort. Der Stoff fühlt sich angenehm leicht an und liegt gerade im Sommer sehr angenehm auf der Haut.

    Die verarbeitete Bio-Baumwolle ist aus kontrolliert biologischem Anbau und stammt aus Indien.

  • Fair & Sozial

    Neben dem persönlich gemachten Eindruck vor Ort, ist es HempAge auch ein Bedürfnis, die Einhaltung der sozialen Ansprüche auch von einem unabhängigen Beobachter überprüfen zu lassen. Deshalb ist das Hanfmode-Label seit 2009 Mitglied bei der FairWearFoundation (FWF), die die Verbesserung der Arbeitsbedingungen in der Kleidungs- und Textilindustrie zum Ziel hat. Die FWF überprüft somit regelmäßig die Einhaltung der Richtlinien in den chinesischen Partnerbetrieben.

  • Schadstoffreduzierte Herstellung

    Als Pflanze benötigt Hanf keine Herbizide, da ihre Blätter bereits nach wenigen Tagen den Boden vollständig beschatten und Unkraut somit kein Sonnenlicht mehr erhält. Auch Pestizide werden für ihren Anbau keine benötigt, da die ihr eigenen Cannabinoide sie gegen Schädlinge resistent machen. Deshalb wird sie gerne auch als Bollwerk zum Schutz für andere Nutzpflanzen als Feldumrandung gepflanzt. Außerdem lockert Hanf als Tiefwurzler den Boden auf, ist schnellwachsend und anspruchslos. Der Wasserbedarf von Hanf ist erheblich geringer als der von Baumwolle.

  1. 02. Mai 2021
    Ich liebe die Blusen und Hemden von Hempage, tragen sich wie leichtes Leinen.

Deine Bewertung

Bitte hier anmelden, um eine Bewertung abzugeben.

Zu diesem Produkt sind noch keine Fragen gestellt worden.

Frage zum Produkt

Bitte hier anmelden, um eine Frage zu stellen.