Sorte Cacao
3,90
inkl. MwSt. (soweit erhoben)

Versand 3,90 € / Versandkostenfrei ab 30,00 €

Retoure kostenlos aus Deutschland.

Lieferzeit: in ca. 1-3 Werktagen*

Versand 5,90 € / Versandkostenfrei ab 30,00 €

Retourebedingungen Österreich

Lieferzeit: in ca. 3-5 Werktagen*

Versand 5,90 € / Versandkostenfrei ab 30,00 €

Retourebedingungen Europa

Lieferzeit: in ca. 3-5 Werktagen*

Cappu

Instant-Cappuccino mit Rohrohrzucker, 120 g

Unser klassischer, cremiger Instant- Cappuccino für den schnellen Kaffee-Genuss. Leicht gesüßt mit Rohrzucker.

Cappuccino

Der Cappuccino besteht aus Kaffee der Kooperative HOAC aus Papua Neuguinea und Rohrohrzucker von ASOCACE aus Paraguay. Eine Variante unseres Cappuccinos ist mit Kakao von FUNDOPO aus der Dominkanischen Republik verfeinert. > KAFFEE Die Kooperative Highlands Organic Agriculture Co-operative Limited (HOAC) hat ihren Sitz in der Purosa Hochlandregion in Papua-Neuguinea. Mitglieder sind Kleinbauern aus mehr als 30 Dörfern, die mit dem Bio-Kaffeeanbau ihre Familien unterstützen.

Die Region Purosa ist schwer zu erreichen. Durch den Fairen Handel haben die Bauern in Infrastrukturprojekte investieren können, um so die Straßen passierbarer zu machen. Auch die medizinische Versorgung vor Ort wurde durch den Fairen Handel verbessert.

Der Kaffeeanbau ist die einzige Möglichkeit für die Familien alle notwendigen Allltagsgüter wie Kleidung oder Haushaltsgegenstände zu kaufen, die sie nicht selbst anbauen können. Den Export des Kaffees übernimmt HOAC selbst.

> ROHROHRZUCKER Asociación de Canicultores Organica de la Zona Central (ASOCACE) ist eine Kooperative aus Paraguay, deren Mitglieder Zuckerrohr anbauen.

Das Zuckerrohr wird von den einzelnen Mitgliedern zusammengetragen und an die Zuckermühle „Azucarera La Felsina“ geliefert. Die Bauern pflanzen hauptsächlich Zuckerrohr an, dessen Anbau und Weiterverarbeitung bio-zertifiziert sind. ASOCACE ist eine gut organisierte Kooperative, von deren Arbeit mehr als 200 Mitgliedsfamilien mit durchschnittlich etwa sechs Familienangehörigen profitieren.

Mittlerweile konnte die Kooperative sich zwei Traktoren anschaffen, die die Arbeit der Bauern erleichtern. Außerdem konnte durch die Fairhandels-Zuschläge ein Computer für Verwaltungsarbeiten angeschafft sowie ein Zugang zum Internet eingerichtet werden. Auch der Nachwuchs wird bedacht: So hat die Kooperative verschiedene Grundschulen durch Schulmaterialien unterstützt.

> KAKAO Die Mitglieder der Kooperative Fundación Dominicana de Productores Orgánicos (FUNDOPO) ernten ihren Bio-Kakao im Süden der Dominikanischen Republik. Heute sind mehr als 1300 Kleinbauern bei FUNDOPO organisiert.

Die Arbeit im Fairen Handel trägt für die Kleinbauern zur Verbesserung ihrer Lebensumstände bei. Ihr Ziel ist es, die Qualität ihres Kakaos weiter zu verbessern und gleichzeitig in ihrer Anbau- und Lebensweise respektvoll mit der Umwelt umzugehen und die Biodiversität zu schützen. Dabei werden die Mitglieder der Kooperative durch Schulungen unterstützt. Mit der Fairhandels-Prämie konnte die Kooperative verschiedene Gemeinschaftsprojekte u. a. den Bau einer Schule umsetzen.

EAN

4030254375377

Angebotsbeschreibung

Zutaten:

Rohrohrzucker°* (47%), Magermilchpulver*, löslicher Kaffee°* (9%), Süßmolkenpulver*, Kokosfett*, Kakao°* (6%), Meersalz

*aus kontrolliert biologischem Anbau
°aus Fairem Handel

Fair-Handelsanteil: 62%

Avocadostore-Kriterien

  • Fair & Sozial

    Wir zahlen gerechtere, von den Produzenten kalkulierte Preise. Geltende Fairhandels-Mindestpreise stellen für El Puente das absolute Minimum dar, unsere Zahlungen gehen zumeist darüber hinaus. Durch eine zinsfreie Vorfinanzierung von bis zu 100 % können unsere Handelspartner unabhängiger wirtschaften. Zudem profitieren sie von Preisaufschlägen für soziale Projekte. So entstehen neue Schulen, Straßen oder Gesundheitsangebote.

  • CO₂-Sparend

    Fairer Handel bedeutet für uns auch Umweltschutz. Deshalb achten wir bei El Puente darauf, unseren CO2-Ausstoß zu minimieren. Dafür nutzen wir seit vielen Jahren unsere eigene Regenwassernutzungsanlage, eigene Photovoltaik- und Solarthermie-Anlagen sowie Ökostrom und Restwärme der benachbarten Naturgas-/Biogasanlage. Alle Emissionen, die nicht vermieden werden können, werden noch in diesem Jahr durch ein von uns gefördertes Klimaschutz-Projekt einer Kaffeekooperative – der Kagera Cooperative Union - in Tansania ausgeglichen. Durch energieeffiziente Tonherde wird der Holzverbrauch und damit der CO2-Ausstoß und die Abholzung des tansanischen Regenwaldes reduziert.

  • Rohstoffe aus Bioanbau

    Mehr als 80 % unserer Produkte stammen aus biologischem Anbau, denn ökologisches Wirtschaften schützt die Umwelt und verbessert die Arbeitsbedingungen für die Produzenten. Daher beraten wir unsere Handelspartner bei der Umstellung auf biologischen Anbau.

Zu diesem Produkt gibt es noch keine Bewertungen.

Deine Bewertung

Bitte hier anmelden, um eine Bewertung abzugeben.

Zu diesem Produkt sind noch keine Fragen gestellt worden.

Frage zum Produkt

Bitte hier anmelden, um eine Frage zu stellen.