5,50
inkl. MwSt. (soweit erhoben)

Versand 3,90 € / Versandkostenfrei ab 30,00 €

Retoure kostenlos aus Deutschland.

Lieferzeit: in ca. 1-3 Werktagen*

Versand 5,90 € / Versandkostenfrei ab 30,00 €

Retourebedingungen Österreich

Lieferzeit: in ca. 3-5 Werktagen*

Versand 5,90 € / Versandkostenfrei ab 30,00 €

Retourebedingungen Europa

Lieferzeit: in ca. 3-5 Werktagen*

Ruanda Kopakama

Bio-Kaffee, 250g gemahlen und Bohne aus dem Ruanda.

Der Kopakama ist ein Kaffee für jeden Tag. Kräftig mit einer schönen Süße, schmeckt er besonders gut mit Milch. Ein würziger Kaffee, dessen Bohnen dunkel und kräftig geröstet wurden, wodurch der Kaffee sehr rund schmeckt.

In Ruanda, direkt unterhalb des Äquators, herrscht ein Klima, das Kaffeepflanzen besonders gut gedeihen lässt. Er wächst in Höhenlagen von über 1450 m.
Bio-Arabica aus Fairem Handel

Arabica aus Fairem Handel

Ruandische Kaffeeproduzenten

Dieser Kaffee stammt von ruandischen Kleinbauern der Kooperative Kopakama und wird vom Kooperativen-Dachverband Misozi exportiert. Die ruandische Kaffee-Kooperative Kopakama hat sich im Westen Ruandas, nahe dem Kivu-See zusammengeschlossen. Ein besonderes Augenmerk der Kooperative liegt auf der Förderung von Frauenprojekten und der Versöhnung der verschiedenen Bevölkerungsgruppen. Kopakama ist eine Kaffee-Kooperative, die sich dem Kooperativen-Dachverband Misozi angeschlossen hat. Der Name „Misozi“ bedeutet Hügel, und nimmt Bezug auf das Landschaftsbild der Region. Kaffeebauer Speciose Baziruwiha erzählt El Puente: „Für uns ist Kaffee mehr als nur eine Pflanze. Kaffee ist unsere Haupteinkommensquelle, unser Wohlstand unsere Sicherheit. Heute können wir unseren Kaffee direkt verkaufen, daher wollen immer mehr Bauern unserer Kooperative beitreten.“ Der Faire Handel unterstützt die Kooperative und damit die vielen Bauern, die mit dem Anbau, der Ernte, der Verarbeitung und dem Export ihres einzigartigen Kaffees ihr Leben selbst finanzieren können. Hervorragende klimatische Bedingungen an den Hängen der Hochgebirgsausläufer sowie der vulkanische Boden sorgen für eine langsame Reifung der Kaffeekirschen und somit für einen reichhaltigen Geschmack und ein volles Aroma. Auf einer Höhe von 1500 bis 2200 m kultivieren die Kleinbauern hauptsächlich die Varietät Bourbon.

Angebotsbeschreibung

Der mittlere Mahlgrad ist für alle Zubereitungsarten geeignet.

Avocadostore-Kriterien

  • Fair & Sozial

    Wir zahlen gerechtere, von den Produzenten kalkulierte Preise. Geltende Fairhandels-Mindestpreise stellen für El Puente das absolute Minimum dar, unsere Zahlungen gehen zumeist darüber hinaus. Durch eine zinsfreie Vorfinanzierung von bis zu 100 % können unsere Handelspartner unabhängiger wirtschaften. Zudem profitieren sie von Preisaufschlägen für soziale Projekte. So entstehen neue Schulen, Straßen oder Gesundheitsangebote.

  • CO₂-Sparend

    Fairer Handel bedeutet für uns auch Umweltschutz. Deshalb achten wir bei El Puente darauf, unseren CO2-Ausstoß zu minimieren. Dafür nutzen wir seit vielen Jahren unsere eigene Regenwassernutzungsanlage, eigene Photovoltaik- und Solarthermie-Anlagen sowie Ökostrom und Restwärme der benachbarten Naturgas-/Biogasanlage. Alle Emissionen, die nicht vermieden werden können, werden noch in diesem Jahr durch ein von uns gefördertes Klimaschutz-Projekt einer Kaffeekooperative – der Kagera Cooperative Union - in Tansania ausgeglichen. Durch energieeffiziente Tonherde wird der Holzverbrauch und damit der CO2-Ausstoß und die Abholzung des tansanischen Regenwaldes reduziert.

  • Rohstoffe aus Bioanbau

    Mehr als 80 % unserer Produkte stammen aus biologischem Anbau, denn ökologisches Wirtschaften schützt die Umwelt und verbessert die Arbeitsbedingungen für die Produzenten. Daher beraten wir unsere Handelspartner bei der Umstellung auf biologischen Anbau.

Zu diesem Produkt gibt es noch keine Bewertungen.

Deine Bewertung

Bitte hier anmelden, um eine Bewertung abzugeben.

Zu diesem Produkt sind noch keine Fragen gestellt worden.

Frage zum Produkt

Bitte hier anmelden, um eine Frage zu stellen.