Premium Bio Kaffee - Sidamo Äthiopien - Bohne & Gemahlen

Kaffee Pura

8,90 (35,60€/1Kg)
inkl. MwSt. (soweit erhoben)

Bei Lieferung nach

Versand 4,90 € / Versandkostenfrei ab 80,00 €

Retourebedingungen Deutschland

Lieferzeit: in ca. 1-3 Werktagen*

Premium Bio Kaffee - Sidamo Äthiopien - Bohne & Gemahlen

100 % sortenreiner Arabica-Kaffee aus Äthiopien!

Wie schmeckt er?
In der Kaffeewelt bezeichnet man den Sidamo Kaffee aufgrund seines milden Aromas auch als Tee unter den Kaffees. Geschmacklich besticht unser zertifizierter Sidamo Bio Kaffee mit einer fein schokoladigen Note, begleitet von einer milden Würze. Die geschmackliche Qualität der reifen Kaffeebohnen wird durch den biologischen Anbau, welcher auf Pestizide und chemische Düngemittel verzichtet, nicht beeinträchtigt.

Wo kommt er her?
Im Süden von Äthiopien liegt die Region Sidama – eine der weltweit bekanntesten Anbauregionen für Kaffee. Unser Sidamo Kaffee reift in Kelle – Amaro Gayo auf einer Höhe von ca. 1.800 m ü. NN heran. Ein charakteristisches Merkmal dieser Region ist ein fruchtbares und feuchtes Binnenland, welches optimale Wachstumsbedingungen für Kaffee bietet. Die Mitglieder der Kelle Kooperative bauen den Kaffee in zehn Bezirken auf kleinen Farmen an. Seit 1986 besteht diese Kooperative, einen Erfahrungsschatz, den man schmeckt.

Wie wird er verarbeitet?
Vom Anbau bis zur Ernte werden unsere Sidamo Kaffeebohnen besonders schonend verarbeitet. Viele einzelne Arbeitsschritte werden von Hand durchgeführt. Beispielsweise werden die Kaffeebohnen ausschließlich per Hand gepflückt – dies ist zwar sehr zeit- und arbeitsaufwendig, garantiert aber ein sehr hohes Qualitätsniveau. Aufgrund von kontrolliert biologischen Anbaubedingungen tragen wir zu einem verantwortlichen Umgang mit der Natur bei. Ein Verzicht auf den Einsatz von Pestiziden schützt die Böden, Vielfalt der Arten und die Kooperativen Mitglieder. Unser Sidamo Kaffee wird in einer wasserreichen Region angebaut, deshalb ist die Nasse Aufbereitung möglich. Zunächst werden die reifen Kirschen im Wasser von den unreifen getrennt. Die unreifen Kirschen schwimmen auf der Wasseroberfläche und werden abgesiebt. Daraufhin wir die äußere Frucht, die sogenannte Pulpa, von den beiden darin liegenden Bohnen getrennt. Diesen Schritt bezeichnet man Entpulpen. Durch Wasser werden die übrigen Fruchtfleischreste abgewaschen. Zuletzt trocknen die Kaffeebohnen unter der Sonne Äthiopiens. Die Nasse Aufbereitung verleiht dem Kaffee ein komplexes, intensives Aroma.

Welche Zubereitungsvarianten sind für den Sidamo Kaffee geeignet?
• Vollautomat
• Filterkaffee
• French Press

Avocadostore-Kriterien

  • Fair & Sozial

    Als soziales Unternehmen beabsichtigt Kaffee Pura neben der Sicherung von Arbeitsplätzen, auch die Förderung der Arbeitsbedingungen in dem für die äthiopische Wirtschaft zentralen Bereich des Kaffeeanbaus und der Kaffeeveredelung. Dazu zählen u.a. die Bezahlung fairer Preise und ein Import ohne Zwischenhandel direkt von der Kooperative

  • Schadstoffreduzierte Herstellung

    Die Kaffebauern achten auf eine schadstoffreduzierte Herstellung und einen organischen Anbau bzw. Ernte der Kaffeekirsche die ausschließlich in Handarbeit erfolgt

  • Rohstoffe aus Bioanbau

    Alle Kaffeesorten von Kaffee Pura sind mit dem EU Bio-Siegel zertifiziert

Zu diesem Produkt gibt es noch keine Bewertungen.

Deine Bewertung

Bitte hier anmelden, um eine Bewertung abzugeben.

Zu diesem Produkt sind noch keine Fragen gestellt worden.

Frage zum Produkt

Bitte hier anmelden, um eine Frage zu stellen.