Anstiftung zum gärtnerischen Ungehorsam

Heyne Verlag

9,99
inkl. MwSt. (soweit erhoben)

Bei Lieferung nach

Versand 3,00 € / Versandkostenfrei ab 35,00 €

Retourebedingungen Deutschland

Lieferzeit: in ca. 3-5 Werktagen*

Anstiftung zum gärtnerischen Ungehorsam

Nächtliches Sträucherpflanzen in öffentlichen Parks, heimliches Begrünen karger Straßenränder, subtiles Unterwandern der Petunienkultur: Christiane Habermalz ist als Guerilla-Gärtnerin in ihrem Kiez in Berlin unterwegs, um Inseln für Insekten zu schaffen. Sie weiß: Der Kampf gegen das Artensterben beginnt vor der eigenen Haustür.
Mit viel Humor und Leidenschaft für Sechsbeiner aller Art lässt sie uns daran teilhaben, was sie selber über Pflanzen und Insekten lernt und öffnet uns dabei die Augen für ein verborgenes Universum, an dem man allzu oft blind vorübergeht. Eine persönliche Auflehnung gegen sterile Grünflächen und aufgeräumte Gärten, voller nützlicher Tipps, um ganz einfach selbst aktiv zu werden.

Autorin: Christiane Habermalz

Taschenbuch
2020; 288 Seiten mit zahlreichen Abbildungen

ISBN

9783453605473

Avocadostore-Kriterien

  • Fair & Sozial

    Der Kampf gegen das Artensterben beginnt vor der eigenen Haustür.

  • CO₂-Sparend

    Eine persönliche Auflehnung gegen sterile Grünflächen und aufgeräumte Gärten, voller nützlicher Tipps, um ganz einfach selbst aktiv zu werden.

  1. 17. Februar 2021
    Der Titel täuscht etwas über den Inhalt - aber was hier in lesbarer Form an Wissen und Erlerntem hineingepackt wird, ist beachtlich. Man wird selbst zur Fachfrau und bekommt Lust, auch renitente Guerilla in Sachen Insekten zu werden. Mein Balkon wird jedenfalls weiter bienenfreundlich und insektenfreundlich umgestaltet, so viel ist sicher.

Deine Bewertung

Bitte hier anmelden, um eine Bewertung abzugeben.

Zu diesem Produkt sind noch keine Fragen gestellt worden.

Frage zum Produkt

Bitte hier anmelden, um eine Frage zu stellen.