Zirbenbrotkasten Blume des Lebens

Servus am Marktplatz

Ausverkauft

Zirbenbrotkasten Blume des Lebens

Der Tischler Hermann Neulinger fertigt im österreichischen Waldviertel diesen großen Brotkasten aus naturbelassenem Zirbenholz. Der Deckel ist mit einer Lebensblume verziert und dient umgedreht als praktisches Schneidbrett.

Aus österreichischem, duftenden Zirbenholz
Abmessung: L44 × B21 × H19 cm

Lüftungskanäle in Boden und Deckel sorgen für eine gute Luftzirkulation im Brotkasten.
Das Holz der Zirbelkiefer ist deutlich hygienischer als Plastik und daher auch der ideale Aufbewahrungsort für Brot und Gebäck.

Tipp: das feuchtigkeitsregulierende Leinen-Einlegetuch aus unserem Sortiment passt in diese Brotdose.

Der Tischler Hermann Neulinger ist überzeugt von der Kraft des Holzes. In seiner Werkstatt im österreischischen Roiten duftet es herrlich. Der Betrieb ist längst weit über die Region für seine Arbeit bekannt. Damit auch Sie die fantastische Wirkung der Zirbe genießen können, fertigen Hermann Neulinger und seine Mitarbeiter laufend Zirbenbrotdosen, die wir versenden können.

Avocadostore-Kriterien

  • Fair & Sozial

    Dieser Zirben-Brotkasten kommt aus einer kleinen Tischlerei im nördlichen Österreich. Tief im Waldviertel verwurzelt, leisten sie mit ihrer Arbeit einen wertvollen Beitrag zur Wiederbelebung alter Traditionen. Denn das Waldviertel ist seit vielen Generationen das Herz österreichischer Holzverarbeitung. Die Zirbe beziehen sie aus Österreich und unterstützen so auch den Handel in ihrer Umgebung.

  • Haltbar

    Jeder Brotkasten darf nur dann die Werkstatt verlassen, wenn Herrmann Neulinger vollends damit zufrieden ist. Schließlich steht er mit seinem Namen für beste Qualität. Mit Stolz und voller Überzeugung können wir sagen, dass seine Meisterstücke hochwertig und langlebig, außergewöhnlich in der Anmutung und bewährt in der Funktion sind.

  • Ressourcenschonend

    Das Naturmaterial Holz ist nachwachsend und damit als Werkstoff besonders umweltfreundlich. Die Zirbe steht in Österreich unter Naturschutz. Durch eine jährliche Schlagzahl ist genau festgelegt wie viele Bäume pro Jahr gefällt werden dürfen. Diese nachhaltige Forstwirtschaft sorgt dafür, dass der Bestand derzeit sogar zunimmt.

  • CO₂-Sparend

    Kein Baum wächst langsamer als die Zirbelkiefer. Dabei trotzt er Wind und Wetter und wird schon einmal bis zu 800 Jahren alt. Während dieser Zeit bindet das Holz natürlich CO2. Holzprodukte speichern CO2 nachhaltig und tragen damit aktiv zum Klimaschutz bei.

Die Bewertungen können sowohl von Käufer:innen des Produkts als auch von Interessierten stammen.

  1. 16. Oktober 2021
    Sehr schöne Brotkiste

Deine Bewertung

Bitte hier anmelden, um eine Bewertung abzugeben.

Zu diesem Produkt sind noch keine Fragen gestellt worden.

Frage zum Produkt

Bitte hier anmelden, um eine Frage zu stellen.