Bikini Top - W's Nanogrip Top

Patagonia

Ausverkauft
Verfügbare Farben: Blau (The Cotton Wild Small Superior Blue)

Bikini Top - W's Nanogrip Top

Ein Hochleistungs-Bikini-Oberteil zum Barrel- und Bodysurfen mit sicheren Trägern, mehr Abdeckung und einem Nanogrip Futter, das auch in turbulentem Wasser sicher auf der Haut haftet.

Das passende Unterteil 'Bikinihose - W's Nanogrip Nireta Bottoms' findest du, wenn du folgende Nummer 146962 in der Suche eingibst.
Du kannst deinen Bikini aber auch nach dem Mix-and-Match Prinzip selbst zusammenstellen.

Details:
- Fair Trade-zertifizierte Konfektion
- Anliegender Schnitt
- mit Nanogrip-Futter für herausragende Rutschfestigkeit im Wasser
-Sichere Träger: Die Kombination aus Neckholder- und Crossback-Design hat gut sitzende Träger und lässt sich eng anliegend verschließen
- Das Triangel-Design mit Raffungen an der Brust betont die Figur und gibt guten Halt
- Weiche, seitlich herausnehmbare Soft-Cups

Materialien:
Einfarbig: 183 g/m² Jersey aus 83 % Recycling-Nylon und 17 % Elasthan.
Bedruckt: 197 g/m² Jersey aus 83 % Recycling-Polyester und 17 % Elastan.
Futter: 146 g/m² Doubleknit-Material aus 80 % Polyester (33 % recycelt) und 20 % PU Nanofasern

Material

83 % Polyamide oder Nylon und 17 % Elasthan

Avocadostore-Kriterien

  • CO₂-Sparend

    Die Herstellung von recyceltem Polyester verursacht 1/3 weniger Co2-Emissionen als konventionell hergestelltes Polyester.

  • Schadstoffreduzierte Herstellung

    Durch den Recycling-Prozess landen weniger Polyester und Nylon auf Deponien wo es verbrannt wird, somit werden weniger Schadstoffe verursacht.

  • Recycelt & Recyclebar

    Das verwendete Nylon ist zu 100% recycelt.

  • Fair & Sozial

    Patagonia ist Mitglied der Fair Labor Association, die sicherstellt, dass Grundsätze fairer Arbeitsbedingungen und verantwortlicher Materialbeschaffung eingehalten werden.

    Außerdem trägt dieses Produkt das Fair Trade Siegel. Bestandteil dessen sind unter anderem folgende Standards: Respekt vor der Umwelt, keine Kinder- oder Zwangsarbeit und bezahlter Urlaub für alle ArbeiterInnen. Als Partner des Projekts "1% for the Planet" spendet Patagonia mindestens 1% seines Umsatzes für den Schutz und die Erhaltung der Umwelt. Bis heute wurden mehr als 89 Millionen Geld- und Sachspenden gesammelt.

  • Ressourcenschonend

    Recyceltes Polyester ist qualitativ nahezu gleichwertig mit neu produziertem Polyester, die Herstellung verbraucht aber 59% weniger Energie als bei neu produziertem. Außerdem verringert es denn Verbrauch von fossilen Ressourcen wie Erdöl und Erdgas.

    Die Verwendung von recyceltem Nylon verringert unsere Abhängigkeit vom Erdöl. Es werden zudem Müllmengen und der Ausstoß von giftigen Emissionen reduziert und insgesamt werden Luft, Wasser und Boden dadurch weniger belastet.

  1. 19. Juni 2020
    Wunderschöne Farbkombination, sieht absolut Trends aus, stützt gut (trotz BHgrösse C )

Deine Bewertung

Bitte hier anmelden, um eine Bewertung abzugeben.

Zu diesem Produkt sind noch keine Fragen gestellt worden.

Frage zum Produkt

Bitte hier anmelden, um eine Frage zu stellen.