Ohrringe "Segler 2.0" aus Horn und Muranoglas (weiß o. türkis)

steinfarben

29,00
inkl. MwSt. (soweit erhoben)

Versand 5,00 € / Versandkostenfrei ab 50,00 €

Retourebedingungen Deutschland

Lieferzeit: in ca. 3-5 Werktagen*

Versand 10,00 € / Versandkostenfrei ab 55,00 €

Retourebedingungen Österreich

Lieferzeit: in ca. 1-2 Wochen*

Versand 10,00 € / Versandkostenfrei ab 55,00 €

Retourebedingungen Europa

Lieferzeit: in ca. 1-2 Wochen*

Versand 15,00 € / Versandkostenfrei ab 60,00 €

Retourebedingungen International

Lieferzeit: in ca. 2-4 Wochen*

Ohrringe "Segler 2.0" aus Horn und Muranoglas (weiß o. türkis)

Schiff Ahoi! Wer hat ihnen nicht schon mal hinterhergeträumt – Seegelbooten mit Spinnaker, farbenfrohe Halbmonde im blauen Endlos? Wenn Sie genau hinsehen, erkennen Sie, dass das Ohrringe-Paar „Segler 2.0“ aus Unikaten zusammengesetzt ist: Jede Muranoglas-Perle sieht ein wenig anders aus als ihre Schwester. Keine Hornhälfte gleicht der anderen auf’s Haar. Daher sind „Segler“-Modelle der ideale Ohrschmuck für Individualistinnen mit Hang zum Meer, mit klarer Linie und klarer Kante, auch mal hart am Wind und gern volle Fahrt voraus.

Materialien: Horn; Muranoglas
Ohrhaken: 925er Sterlingsilber
Maße: Länge vom Ohrloch bis zum unteren Rand: ca. 5 cm
Quellen: Die Hornhälften stammen von Mahafaly.

Jede Hornhälfte hat eine einzigartige Färbung und Maserung. Daher sind alle „Segler“ Unikate, und Sie erwerben das jeweils angeklickte oder ein sehr ähnliches Paar.

„Segler 2.0“ ist derzeit in zwei Farben erhältlich. Bitte wählen Sie die gewünschte Farbe in der Dropdown-Liste aus.

Avocadostore-Kriterien

  • Fair & Sozial

    Die Horn-Perlen kommen aus Madagaskar, einem der ärmsten Länder der Welt. Bezugsquelle ist ein Weltladen-Lieferant. Er hat es sich zur Aufgabe gemacht, das traditionelle madagassische Handwerk zu stärken, zum Beispiel durch garantierte Abnahmen, zinslose Kredite und Preise, die an den Lebenshaltungsindex gekoppelt sind.

  • Made in Germany

    Das Label steinfarben fertigt in Norddeutschland. Die Schmuckstücke entstehen in Handarbeit in einer kleinen Manufaktur in Schleswig-Holstein nach den Entwürfen der Inhaberin. Produziert werden Unikate und Kleinst- oder Kleinserien.

  • Ressourcenschonend

    Die Perlen aus der massiven Spitze des Horns sind naturbelassen – weder lackiert noch gelaugt oder anderweitig chemisch behandelt. Das Rohmaterial ist ein Nebenprodukt der Viehhaltung. Für die Herstellung der Perlen wird kein Wildtier getötet, kein Artenschutzgesetz verletzt.

Zu diesem Produkt gibt es noch keine Bewertungen.

Deine Bewertung

Bitte hier anmelden, um eine Bewertung abzugeben.

Zu diesem Produkt sind noch keine Fragen gestellt worden.

Frage zum Produkt

Bitte hier anmelden, um eine Frage zu stellen.