HempAge Damen Stirnband Hanf/Bio-Baumwolle

HempAge

Größe One Size
20,95
inkl. MwSt. (soweit erhoben)

Versand 3,90 € / Versandkostenfrei ab 50,00 €

Retourebedingungen Deutschland

Lieferzeit: in ca. 1-3 Werktagen*

Versand 11,90 € / Versandkostenfrei ab 150,00 €

Retourebedingungen Österreich

Lieferzeit: in ca. 3-5 Werktagen*

Versand 15,90 € / Versandkostenfrei ab 150,00 €

Retourebedingungen Europa

Lieferzeit: in ca. 3-5 Werktagen*

HempAge Damen Stirnband Hanf/Bio-Baumwolle

Apartes Stirnband für Damen aus Hanf und Bio-Baumwolle mit kleinem Elasthananteil

Feiner Materialmix aus Hanf und Jersey

Elastisch und anschmiegsam dank dem geringen Elasthananteil

Raffung vorne mit breitem Band fixiert

Auch für empfindliche und zu Allergien neigende Haut geeignet

Schlichtes Haarband in frischen Farben passend zur aktuellen Mode

Stoffgewicht: 185 g/m²

Herstellungsland: China (kbA-konform)

Material

68 % Baumwolle, 27 % Hanf und 5 % Elasthan

EAN

4250264780712

MPN

DH400

Avocadostore-Kriterien

  • Rohstoffe aus Bioanbau

    Die verarbeitete Bio-Baumwolle ist aus kontrolliert biologischem Anbau und stammt aus Indien. Die Wolle (Mulesingfrei) stammt aus China.

    Als Pflanze benötigt Hanf keine Herbizide, da ihre Blätter bereits nach wenigen Tagen den Boden vollständig beschatten und Unkraut somit kein Sonnenlicht mehr erhält.

    Denn Hanfkleidung besitzt einen sehr hohen Tragekomfort. Der Stoff fühlt sich angenehm leicht an und liegt gerade im Sommer sehr angenehm auf der Haut.

  • Fair & Sozial

    Neben dem persönlich gemachten Eindruck vor Ort, ist es HempAge auch ein Bedürfnis, die Einhaltung der sozialen Ansprüche auch von einem unabhängigen Beobachter überprüfen zu lassen. Deshalb ist das Hanfmode-Label seit 2009 Mitglied bei der FairWearFoundation (FWF), die die Verbesserung der Arbeitsbedingungen in der Kleidungs- und Textilindustrie zum Ziel hat. Die FWF überprüft somit regelmäßig die Einhaltung der Richtlinien in den chinesischen Partnerbetrieben.

  • Schadstoffreduzierte Herstellung

    Als Pflanze benötigt Hanf keine Herbizide, da ihre Blätter bereits nach wenigen Tagen den Boden vollständig beschatten und Unkraut somit kein Sonnenlicht mehr erhält. Auch Pestizide werden für ihren Anbau keine benötigt, da die ihr eigenen Cannabinoide sie gegen Schädlinge resistent machen. Deshalb wird sie gerne auch als Bollwerk zum Schutz für andere Nutzpflanzen als Feldumrandung gepflanzt. Außerdem lockert Hanf als Tiefwurzler den Boden auf, ist schnellwachsend und anspruchslos. Der Wasserbedarf von Hanf ist erheblich geringer als der von Baumwolle.

  1. 29. Januar 2020
    gefällt mir

Deine Bewertung

Bitte hier anmelden, um eine Bewertung abzugeben.

Zu diesem Produkt sind noch keine Fragen gestellt worden.

Frage zum Produkt

Bitte hier anmelden, um eine Frage zu stellen.