Rasierhobel von bambudo® inkl. 10 Klingen aus Solinger Stahl

bambudō

29,90 34,90
inkl. MwSt. (soweit erhoben)

Versand 4,50 € / Versandkostenfrei ab 50,00 €

Retourebedingungen Deutschland

Lieferzeit: in ca. 1-3 Werktagen*

Versand 8,50 € / Versandkostenfrei ab 60,00 €

Retourebedingungen Österreich

Lieferzeit: in ca. 3-5 Werktagen*

Versand 9,50 € / Versandkostenfrei ab 60,00 €

Retourebedingungen Europa

Lieferzeit: in ca. 1-2 Wochen*

Verkauf und Versand durch: bambudō

Rasierhobel von bambudo® inkl. 10 Klingen aus Solinger Stahl

Der klassische Rasierhobel von bambudō ist die plastikfreie und kostensparende Alternative zu Einweg- und Systemrasierern.

Auch als Sicherheitsrasierer bekannt, haben sich Rasierhobel seit über hundert Jahren bewährt und eignen sich sehr gut für eine sanfte Rasur. Erst die Werbeversprechen bekannter Marken haben den Rasierhobel aus den Haushalten verdrängt und durch Wegwerfprodukte ersetzt. Dabei ist ein einmalig erworbener Sicherheitsrasierer, mit sämtlichen klassischen Universaklingen kompatibel. Mit einem Rasierhobel von bambudō tust Du also nicht nur etwas Gutes für die Umwelt, Du sparst auch richtig Geld!

- Nie wieder Einwegrasierer aus Plastik!
- Kein ständiges Neukaufen von Systemklingen teurer Marken!

EAN

4270000085581

Avocadostore-Kriterien

  • Rohstoffe aus Bioanbau

    Der Bambus für unsere Produkte wird organisch angebaut, es werden keine Pestizide o.ä. verwendet. Für jede Charge wird zusätzlich durch uns ein Labortest und eine Qualitätsinspektion beim Hersteller beauftragt, um die Qualität unserer Produkte zu gewährleisten.

  • Haltbar

    Rasierhobel sind eine langlebige und nachhaltige Alternative zu Einweg- und Systemrasieren. Kein Wegwerfen. Kein ständiges Nachkaufen.

  • Made in Germany

    Die mitgelieferten Rasierklingen stammen aus deutscher Produktion - "Made in Solingen".

  • Ressourcenschonend

    Ein Rasierer komplett ohne Plastik. Mit einem Rasierhobel sparst du nicht nur bares Geld, du erwirbst auch ein ressourcenschonendes und umweltfreundliches Produkt.

  • Vegan

    Dieses Produkt ist frei von tierischen Erzeugnissen und wurde selbstverständlich ohne Tierversuche geprüft.

  1. 16. Oktober 2020
    Absolut grandioses Produkt, ich will nie wieder einen anderen Rasierer benutzen! Einfach in der Handhabung und trotz Einfachklinge keine Hautirritationen.
  2. 22. August 2020
    Ich habe lange geschaut, welchen Rasierer ich mir letztendlich holen soll - also, ob ich einen mit Bambusgriff oder Edelstahl holen soll und besonders, wo der Rasierer produziert wird etc. Letztendlich habe ich mich für Bambudo entschieden und auch wenn ich an sich schön finde, dass ich nun eine Lösung für nachhaltigeres Rasieren habe, hätte ich mir gewünscht, dass etwas transparenter kommuniziert wird, wo und wie produziert wird. Es steht lediglich da, dass die Klingen in Solingen produziert werden - der Rasierer wird in China produziert, heißt es auf der Packung also stimmt "Made in Germany" nicht ganz, man hätte beides hinschreiben können oder gab es Befürchtungen von Kritik? Ist doch okay, wenns in China produziert wird solange da auch wirklich alles passt bzgl. Arbeitskonditionen etc aber, dass es gar nicht erwähnt wird, finde ich merkwürdig. Auf eurer Website finde ich bisher keine Info darüber - ich habe es somit erst NACH der Bestellung erfahren, wo der Produktionsort ist, da ich nicht aufmerksam genug war zu verstehen, dass explizit die Rasierklingen in DE hergestellt werden. Bin daher enttäuscht über meinen Kauf, weil ich nicht klug genug war, kritischer alles zu hinterfragen aber auch, weil ich nicht das Gefühl hab, dass mir informativ entgegen gekommen ist. Vielleicht habe ich ja etwas übersehen und werde gerne korrigiert aber dennoch lief die Suche doch schwierig ab. Will den Rasierer nicht zurückschicken, weil ich ja 1) selbst die Kosten trage und es 2) doof wäre für die Umwelt. Daher dieses Feedback und die Hoffnung zukünftig einfacher auf die faktische Basis eurer Mission und Versprechen zugreifen zu können. Besonders, da ich nun sehr hoffe, dass ich mit meinem Kauf nicht etwas unterstütze, das gegen meine Werte geht. Vielleicht wollt ihr mir ja auch Feedback geben, ich wüsste schon gerne, was Sache ist.
  3. 02. August 2020
    Ich weiß gar nicht wieso ich jemals herkömmliche Rasierer benutzt habe. Er fühlt sich sehr gut an und liegt gut in der Hand. Obwohl ich ihn jetzt schon seit ein paar Monaten in Gebrauch habe sieht er wie neu aus. Ich hatte wirklich Bedenken einen Rasierhobel zu benutzen, weil ich einfach ein Schussel bin und immer alles schnell-schnell gehen muss. Aber solange etwas Rasierschaum oder Seife aufgetragen ist flutscht das ohne irgendwelche Probleme. Ich habe mich mit anderen Rasierern (trotz Schutzklingen blabla) öfter geschnitten und es hat geblutet wie sonst was. Mit dem Rasierhobel ist es mir ein einziges Mal passiert, aber nur weil ich das Bein nur nass und nicht eingeschäumt habe. Der Schnitt war aber überhaupt nicht schlimm und obwohl er am Knöchel war (gut durchblutet) ist kein Blut gelaufen, weil der Schnitt einfach durch die gute Klinge so fein und glatt war. An der Klinge hängen von vorne herein kaum Haare (obwohl die Rasur besser ist) und auch so lässt er sich einfach durch schenken in Wasser super reinigen. Auch das Auseinanderbauen zum Klingenwechsel geht nach wie vor ohne Probleme. Und solange man den Rasierhobel richtig zusammenbaut (auch ganz einfach) ist auch die Rasur perfekt, ohne nachrasieren und endlich ohne irgendwelche Hautirritationen. Benutzt habe ich ihn schon überall und hatte nirgends Schwierigkeiten. Im Gegenteil, ich finde ihn deutlich handlicher und besser als "normale" Rasierer. Natürlich liegt das nicht nur am Hobel, sondern auch an der Klinge, aber die waren auch dabei :D Klare Kaufempfehlung für alle, auch für Ängstliche oder Hektische wie mich.
  4. 03. Juni 2020
    Das zusammenstecken ist simpel, das Design ausgesprochen schön finde ich und die Rasur so einfach wie noch nie! Es reicht ein Strich um alle Haare zu entfernen! Ich musste nicht, wie ich es von konventionellen Rasierern gewöhnt war, mehrmals über eine Stelle fahren um diese befriedigend glatt zu bekommen! Vor meiner ersten Rasur hatte ich Bedenken mich an empfindlichen Stellen mit dem Hobel zu schneiden aber die Handhabung ist sehr einfach und die Klinge wird durch die aufgeschraubte Halterung so gebogen, dass sie sich der abgerundeten Form des Hobel-Kopfs geschmeidig anpasst und damit die Gefahr sich zu schneiden zu Nichte macht. Ich bereue keinen Cent und kann den Rasierhobel nur weiter empfehlen!
  5. 30. Mai 2020
    Traumhaft glatte Haut. Funktioniert besser als jeder mehrfachklingen Rasierer und bleibt länger haarfrei. Sehr zu empfehlen
  1. 19. April 2020
    Super Produkt. Hochwertige Materialien und sauberverarbeitet. Finde die Handhabung nichts schwieriger als bei handelsüblichen Rasierern. Geschnitten habe ich mich auch noch nicht. Rasur ist gründlich und geht schnell, wenn man sich dran gewöhnt hat. Man sollte natürlich insgesamt etwas vorsichtiger hantieren.
  2. 11. Februar 2020
    Optisch ein sehr schönes Produkt. Der Hobel liegt nicht zu leicht in der Hand und ist am griss recht breit, sodass es sich in der Hand super anfühlt. Die Klingen lassen sich auch sehr leicht einlegen. dazu am Griff drehen. Dann kann man die oberen beiden Elemente auseinander nehmen und die Klinge einlegen. Alles wieder zusammenbauen. Und fertig. Mein einziges Problem, und das ist wirklich meins und hat nichts mit der Produktqualität zu tun: schon beim Einlegen der Klinge habe ich mich das erste Mal geschnitten (hab nicht aufgepasst). Beim erten Rasierversuch dann direkt wieder. Nun habe ich sehr große Hemmungen es erneut zu versuchen. Das Positive daran, und das hat nun wieder mit dem Produkt zu tun: Die mitgelieferten Klingen schneiden sehr gut.
  3. 30. Januar 2020
    Leider habe ich bisher noch nicht herausgefunden, wie ich die Klinge einlege und eine Beschreibung fehlt!
  4. 29. Januar 2020
    Alles gut, danke.

Deine Bewertung

Bitte hier anmelden, um eine Bewertung abzugeben.

  1. 23. März 2020
    Hallo, Achtet ihr bei der Herstellung auch auf faire Löhne und Arbeitsbedingungen?
    O&G Trading GmbH
    29. März 2020
    Moin Moin! Sofern es möglich ist, achten wir bei jedem unserer Kooperationspartner darauf, dass die Zusammenarbeit auf gemeinsamen ethischen Grundsätzen baut. Sollten wir mitbekommen, dass ein Partner seine Mitarbeiter ausbeutet und unter widrigen Bedingungen arbeiten lässt, so wäre eine Zusammenarbeit mit uns nicht vorstellbar. Um uns von der Situation vor Ort überzeugen zu können, erfolgt mit jeder Charge, die für uns gefertigt wird, eine Inspektion vor Ort beim Hersteller. Einige unserer Produzenten besitzen ISO-Zertifikate und andere Zertifikate, die sich um das Thema CSR drehen und manche Partner besitzen diese Zertifikate auch nicht. Entscheidend ist für uns, dass wir nach sorgfältiger Auswahl unserer Produzenten ein gutes Gefühl in der Zusammenarbeit haben und dieses Gefühl über die Dauer unserer Partnerschaft aufrecht erhalten bleibt. Ich hoffe ich konnte Deine Frage beantworten. Solltest Du weitere Fragen haben, dann kannst Du sie uns gerne stellen. Beste Grüße Dein Udo 🐼

Frage zum Produkt

Bitte hier anmelden, um eine Frage zu stellen.