Womby Wrap mit Kapuze, Standardfutter

Casafeli

Ausverkauft

Womby Wrap mit Kapuze, Standardfutter

*Eingekuschelt wie in Mamas Bauch*

Das Pucken - also das Einwickeln von Säuglingen einschließlich der Arme - ist in aller Munde. Es simuliert die (stets enger werdende) Begrenzung des Mutterleibes. Und es gibt dem Baby damit etwas, was wir intuitiv Menschen jeden Alters geben, wenn wir ihnen Halt und Trost spenden wollen.

Mit den praktischen wombys gelingt vielen das Pucken leichter als mit einer einfachen Decke oder einem Moltontuch. Die Stärke des womby sind seine einfache Handhabe und seine vielseitigen Möglichkeiten kombiniert mit einem modernen Design in Bioqualität.

Beruhigung und Schlaf, Wärme und Schutz, Kuscheln und Geborgenheit - dafür steht das Pucken, dafür steht der womby!

*Beschreibung des Womby Wrap:*

Der Womby Wrap hat keinen Fußsack. Das untere Ende wird bis zu den Füßen eingeschlagen, sodass dem zarten Säugling eine sichere Rundum-Begrenzung gegeben wird. Das Baby wird so wie es ist - in seiner Kleidung, einem Body oder nackt - in den Womby eingekuschelt.

Der Womby Wrap ist optimal für Frühchen, Zwillingsbabys und Neugeborene in den ersten Wochen. er wächst, wie alle Wombys, im Umfang länger mit als in der Länge und eignet sich nach den ersten Wochen zum Weiterpucken auch prima in Kombination mit einem Schlafsack.

Der Womby wurde vielfach ausprobiert und für gut befunden! Weitere Designs finden Sie in unserem Shop oder auf Anfrage!

Material: 100% Bio-Baumwolle (GOTS-zertifiziert)

Waschhinweise: Maschinenwäsche 30°C, warm bügeln, Klettverschlüsse vor dem Waschen schließen, Klettverschlüsse nicht bügeln

Material

100 % Baumwolle

Avocadostore-Kriterien

  • Rohstoffe aus Bioanbau

    100% Bio-Baumwolle, GOTS-zertifiziert

  • Fair & Sozial

    Im gesamten Entstehungsprozeß arbeiten Menschen unter gesundheitlich unbedenklichen und sozial fairen Arbeitsbedingeungen.

  • Schadstoffreduzierte Herstellung

    Der Rohstoff Bio-Baumwolle wird nach GOTS möglichst schadstofffrei gefärbt und weiterbehandelt.

  • Vegan

    100% Bio-Baumwolle, keine tierischen Bestandteile enthalten.

  1. 09. Februar 2012
    Ich finde es schade, dass hier so viele negative Meinungen aufkommen. Es gibt sehr viele Informationen über das Pucken, ich denke, dass man sich erst in das Thema einlesen sollte, bevor man sich dazu äußert. Ich bin überrascht, welche Abwehr dieses Pucktuh hervorruft! Meine Kinder wurden und werden gepuckt und der Womby ist toll!
  2. 03. Februar 2012
    Furchtbar.Die gebärmutter wird zu eng - deshalb wird sie irgendwann verlassen. Geborgenheit gibt, was auch loslassen kann. Interaktion ist angesagt, greifen, tasten, spüren, schmecken, entfernungen abschätzen lernen, das eigene gesicht betasten, ein fremdes... Nee, auch nicht für die nacht. Für keine fünf minuten. Was für eine perverse idee!
  3. 02. Februar 2012
    Das Pucken ist eine uralte Wickelmethode, die immer noch in vielen Kulturen praktiziert wird. Es gibt kleinen Babys ein sicheres und geborgenes Gefühl wie im Mutterleib. Untersuchungen zeigen, dass gepuckte Kinder länger schlafen und weniger schreien. Mit Vernachlässigung oder Korsett hat das nichts zu tun.
  4. 02. Februar 2012
    Warum Kinder in ein Korsett zwängen? Weil das (Er-) Leben der Erwachsene auch schon eng ist? Wie kann man das einen Menschen antun? Dieses Pucken ist doch nur der Bequemlichkeit der Erwachsenen geschuldet, damit die nicht auf die Bedürfnisse des Kindes eingehen müssen. Grausam.
  5. 02. Februar 2012
    Warum Kinder in ein Korsett zwängen? Weil das (Er-) Leben der Erwachsene auch schon eng ist? Wie kann man das einen Menschen antun? Dieses Pucken ist doch nur der Bequemlichkeit der Erwachsenen geschuldet, damit die nicht auf die Bedürfnisse des Kindes eingehen müssen. Grausam.

Deine Bewertung

Bitte hier anmelden, um eine Bewertung abzugeben.

Zu diesem Produkt sind noch keine Fragen gestellt worden.

Frage zum Produkt

Bitte hier anmelden, um eine Frage zu stellen.