mia - wendbare bikinihose aus Econyl®

erlich textil

Ausverkauft

mia - wendbare bikinihose aus Econyl®

Zwei Farben – doppelte Freude! Die hast du diesen Sommer mit unserem Bikini-Höschen Mia. Je nach Lust und Laune kannst du sie entweder in Schwarz oder in den sommerlichen Farben Koralle oder Aquarell tragen. Weswegen wir sie umso mehr lieben – sie ist gefertigt aus dem regenerierten Nylongarn ECONYL®, das unter anderem aus alten Fischernetzen und sogar Teppichböden wiedergewonnen wird. Mia kommt wie alle ihre Bademoden-Kollegen aus Portugal, wo wir mit einer kleinen Textilmanufaktur in der Nähe von Porto zusammenarbeiten. So steht dem nachhaltigen Badevergnügen nichts mehr im Weg!

- Material: 78% recycletes Polyamid, 22% Lycra® (Elastan)
- bei 40° C Feinwäsche im Wäschesäckchen mit Feinwaschmittel waschen
- wendbare Bikinihose mit seitlichen Schleifen zum Binden
- eingedrucktes Pflegeetikett
- unser Model Helen trägt unsere Größe 38

Das regenerierte Nylon ECONYL ist nicht nur eine Lösung für den Abfall, sondern auch gegen den Klimawandel: Es reduziert den Treibhauseffekt von Nylon um bis zu 80% gegenüber dem Material aus Öl.

Material

78 % Polyamide oder Nylon und 22 % Elasthan

Avocadostore-Kriterien

  • Vegan

    Bei der Herstellung unserer Produkte werden keine tierischen Materialien verwendet. Die nachhaltige Unterwäschekollektion von erlich textil ist somit komplett vegan.

  • Fair & Sozial

    Die Bademode von erlich textil wird in Portugal in der Nähe von Porto in einer kleinen Textilmanufaktur gefertigt.
    Die Textilproduktion ist hier schon lange verwurzelt und man hat manchmal den Eindruck, je kleiner der Familienbetrieb, desto größer das Know-How.
    In der Produktionsstätte, die von erlich bereits persönlich besucht wurde, herrschen besonders hohe Produktions- und Sozialstandards.

  • Recycelt & Recyclebar

    Bei der Bademode für Sie verwendet erlich textil das regenerierte Nylongarn ECONYL®, das zum Teil aus alten Fischernetzen und Produktionsabfällen aus der Nylon-Herstellung gewonnen wird. In einem umfangreichen Regenerations- und Reinigungsprozess werden die Nylonabfälle in ihre ursprüngliche Reinheit zurückgeführt und zu Textilgarn verarbeitet.
    Das Besondere: Das Nylon hat das Potential unbegrenzt recycelt zu werden, ohne dabei an Qualität zu verlieren.

    Bei der Badehose Max kommt die innovative Nylon-Faser Sensil zum Einsatz, die aus Abfällen der konventionellen Nylon-Herstellung wiedergewonnen wird. Dabei wird im Gegensatz zur Neuherstellung von Nylon mehr als 50% der Energie gespart.

  1. 23. März 2020
    Eine sehr schöne Bikinihose und auch sehr praktisch zum Wenden. Leider war sie mir in Größe 36 eine Spur zu groß (trage normal 34-36) und ich musste sie zurücksenden.

Deine Bewertung

Bitte hier anmelden, um eine Bewertung abzugeben.

Zu diesem Produkt sind noch keine Fragen gestellt worden.

Frage zum Produkt

Bitte hier anmelden, um eine Frage zu stellen.