PULLOVER ISAURA stripes rot/offwhite

KARINFRAIDENRAIJ

Ausverkauft

PULLOVER ISAURA stripes rot/offwhite

Pullover ISAURA stripes

Eigenschaften:
Kuschelig weiches, locker fallendes Strickshirt, gut kombinierbar,
Kleine, versteckte Brusttasche rechts
Gehört in jeden Kleiderschrank

Material: feinste Lamawolle 70% und edle Seide 30 % (hypoallergen – enthält kein Lanolin)

Pflege:
Aer Umwelt zuliebe vorzugsweise Lüften!
Falls nicht ausreichend, kalt mit hochwertiger, biologisch abbaubarer Flüssigseife waschen (nicht auswringen oder nass aufhängen), maschinell auch im Wollwaschgang bis 30° möglich
Beachte: keine Haftungsübernahme, da Einstellungen in Abhängigkeit vom Hersteller variieren
Dampfbügeln bei mittlerer Temperatur.

Material

70 % Lama Wolle und 30 % Seide

Avocadostore-Kriterien

  • Fair & Sozial

    Bei der Herstellung von KARINFRAIDENRAIJ Strickmode achten wir besonders darauf, den ethischen Vorgaben einer nachhaltigen Produktion gerecht zu werden. Dies betrifft gleichermaßen die soziale Fairness und das ökologische Bewusstsein. Auf dieser Basis entsteht unsere Mode von hoher Qualität.

    Grundlage für unsere hochwertige Strickmode ist die feine Wolle von Lamas und Alpakas. Da die Herstellung von Garnen, Stoffen und Kleidungsstücken aus Lama- oder Alpakawolle vielen Menschen Beschäftigung bietet, kann die Textilindustrie in den Entwicklungsländern Lateinamerikas dazu beitragen, eine zunehmende Zahl an Arbeitsplätzen zu sichern. Wir arbeiten nur mit wenigen und ausgesuchten Produktionsstätten in den südamerikanischen Anden zusammen, die nach gleichen ethisch und moralisch hochwertigen Grundsätzen handeln und einen hohen Qualitätsanspruch an sich und andere stellen. In den kooperierenden Betrieben gelten übertarifliche Löhne, Arbeitszeiten sind geregelt, es besteht Versicherungsschutz und Beiträge zur Alterssicherung werden geleistet.

    KARINFRAIDENRAIJ Lama- und Alpaka produkte sind WRAP zertifizierte und kontrollierte Materialien.

  • Ressourcenschonend

    Die feine Wolle von Lamas und Alpakas wird bewusst vor Ort weiter veredelt. Mit der Schur beginnt ein langer Verarbeitungsprozess bis hin zum fertigen Wollgarn. Anfangs wird die Schurwolle von Hand nach Farbe und Qualität sortiert. Anschließend wird die Rohwolle maschinell mit riesigen Kämmen trocken von Grobschmutz gereinigt. Darauf folgt ein mehrstufiger Waschvorgang. Zum Schutz der Umwelt werden hierfür biologisch abbaubare Seifen eingesetzt. Das anfallende Abwasser wiederum wird aufbereitet und sauber in den Kreislauf zurückgeführt, ein aktiver Beitrag gegen die zunehmende Verknappung von Trinkwasser in den Anden. Nach dem Trocknen werden die Garne zumeist maschinell gesponnen, fein säuberlich gewickelt und als so genannte Wollgarn-Tops abgepackt.

  • Schadstoffreduzierte Herstellung

    Durch die Verwendung von biologisch abbaubarer Seife und der Aufbereitung des Trinkwassers werden keine Schadstoffe bei der Herstellung an die Umwelt abgegeben.

Zu diesem Produkt gibt es noch keine Bewertungen.

Deine Bewertung

Bitte hier anmelden, um eine Bewertung abzugeben.

Zu diesem Produkt sind noch keine Fragen gestellt worden.

Frage zum Produkt

Bitte hier anmelden, um eine Frage zu stellen.