Ayni Bolivia Alpaka-Ponchotuch Cima

Ayni Bolivia

184,95
inkl. MwSt. (soweit erhoben)

Bei Lieferung nach

Versand 7,99 €

Retourebedingungen Deutschland

Lieferzeit: in ca. 1-2 Wochen*

Ayni Bolivia Alpaka-Ponchotuch Cima

Das Ponchotuch, das in Bolivien Ruana heißt, hüllt den gesamten Körper ein. Es ersetzt in der Übergangszeit eine Jacke, die Premium-Alpaka-Wolle ist neben Kaschmir die wärmste Wolle, die es gibt. Im Winter kann man die Ruana über die Jacke legen.

100 % Alpaka-Wolle
Maße: 170 x 120 cm

Material

100 % Alpaka Wolle

Avocadostore-Kriterien

  • Fair & Sozial

    Die Cooperative Ayni Bolivia ist WFTO zertifiziert (World Fair Trade Organization). In Ayni Bolivia haben sich rund 200 Weberinnen und Weber zusammengeschlossen, die gemeinsam ihre Produkte aus Alpaka-Wolle vertreiben. Die Zentrale befindet sich in La Paz, wo die Produkte auch in einem Laden verkauft werden.

    Das Wort Ayni stammt aus dem Quechua, der indigenen Sprache der Anden, und bezeichnet die Reziprozität (Gegenseitigkeit) als Grundlage menschlicher Beziehungen. Das Ayni-Prinzip ist in den indigenen Gemeinschaften tief verwurzelt. Cooperatives Arbeiten und fairer Handel greifen diesen Grundgedanken auf.

  • Ressourcenschonend

    Die bolivianische Cooperative Ayni Bolivia verarbeitet die Alpakawolle des bolivianischen Garnproduzenten Coproca. Die Firma Coproca gehört gemeinschaftlich den bolivianischen Alpakahaltern. Die Alpakaherden leben frei auf Weiden in über 3000 Metern Höhe, die Alpakahalter hüten sie dort, pflegen sie bei Krankheiten oder bekleiden die Jungtiere bei sehr großer Kälte mit Schutzdecken. Nur zur Schur werden die Alpakas zusammengetrieben.

Zu diesem Produkt gibt es noch keine Bewertungen.

Deine Bewertung

Bitte hier anmelden, um eine Bewertung abzugeben.

Zu diesem Produkt sind noch keine Fragen gestellt worden.

Frage zum Produkt

Bitte hier anmelden, um eine Frage zu stellen.