SOMWR

THE FUTURE IS SOMWR EST. JUST IN TIME

Als Pionierbewegung möchte SOMWR die Art und Weise wie Produkte auf den Markt gebracht werden, sowie deren Auswirkungen neu erfinden.
SOMWR sieht Unternehmen in der Verantwortung, die Zukunft aktiv mitzugestalten, da diese den Markt formen.
So gehen sie als Positivbeispiel voran mit dem Bewusstsein, dass jedes Kleidungsstück einen direkten Effekt auf unseren Planeten hat.
Um diesen zu minimieren, ist SOMWR mit ihrem Einsatz nicht nur klimaneutral, sondern sogar klimapositiv. Denn für jedes verkaufte Kleidungsstück werden Mangrovenbäume gepflanzt, die 10-1000x so viel CO2 absorbieren, wie für die Herstellung der Artikel ausgestoßen wurde. Um sicherzustellen, dass die Mangrovenbäume auch Bestand haben, werden diese im eigenen Klimapark in Myanmar gepflanzt und gepflegt.
SOMWR ist sich auch der Bedeutung der Meere und deren Erhalt bewusst. Deswegen wird für jedes verkaufte Kleidungsstück Strand- oder Meeresplastik im Gewicht des Produktes eingesammelt. Um möglichst weitreichende Arbeit zu leisten, wechselt SOMWR jedes Jahr das Gebiet, an dem gesammelt wird. Durch die eigenen Aktionen wollen sie auch andere anregen, selbst vor Ort aktiv zu werden und weiterhin die Verschmutzung durch Plastikmüll zu verringern. So kaufst du dir nicht nur ein cooles Kleidungsstück, sondern tust gleichzeitig auch etwas Gutes für die Umwelt.
Die Prints werden auf hochwertige Materialien gedruckt. SOMWR verwendet für ihre Kleidungsstücke ausschließlich Materialien mit möglichst geringen Auswirkungen für die Umwelt. So kommen GOTS zertifizierte Bio-Baumwolle, Tencel und recyceltes Polyester zum Einsatz. Das schont die Umwelt, denn weniger Pestizide werden eingesetzt, weniger Schadstoffe ausgestoßen und CO2 wird eingespart. Die Designs der Öko-Kleidung beziehen Stellung, denn bei Fashion zählt nicht nur das Aussehen, sondern auch das Richtige zu tun.
Auch in der Produktion übernimmt SOMWR soziale Verantwortung. Als Mitglied der FairWear Foundation werden sichere und faire Arbeitsbedingungen garantiert. Ebenso werden schwierige soziale Themen, wie geschlechtsspezifische Diskriminierung und Lohnerhöhungen, angegangen.

THE FUTURE IS SOMWR EST. JUST IN TIME Als Pionierbewegung möchte SOMWR die Art und Weise wie Produkte auf den Markt geb… Weiterlesen

Neueste Bewertungen

  1. Kurzarm T-shirt 'Motion Tee' - SOMWR
    SOMWR
    Kurzarm T-shirt "Motion Tee"

    34,99 €

    24. Oktober 2022
    So nach mehrmaligem Tragen und Waschen meine Bewertung: Shirt ist angenehm zu tragen, behält auch nach mehrmaligem Tragen seine Form. Shirt ist eher eng geschnitten. Habe Gr. L genommen bei 179cm Körpergrösse und 83 Kg. Einen Zusatzstern gibts von mir für den kostenfreien Versand :):)
  2. Langärmeliger Reissverschluss hoodie 'Zip Up' - SOMWR
    SOMWR
    Langärmeliger Reissverschluss hoodie "Zip Up"

    59,99 €

    21. Oktober 2022
    An sich guter ZipHoodie. Leichter, bequemer Stoff, passt gut, gut verarbeitet. Es gibt von mir trotzdem Punktabzug, da das gelieftere Modell sich optisch stark von den Fotos unterscheidet. Diese kleinen Planeten-Details, durch die die Bändel raus kommen, sind einfach nur schwarze Kreise, die Innenfarbe der Kapuze ist hellgrau statt schwarz, der Stoff ist glatt und einfarbig statt meliert und die Bändel haben einen dunklen Metall-Abschluss statt dem abgebildeten weißen. Für mich ist die Abweichung zu groß, geht deshalb zurück. Aber abgesehen davon ein guter Zipper. Hab ihn im Angebot gekauft (60€) - 120€ wäre er mir allerdings nicht wert gewesen!
  3. T-Shirt - Vacant Tee - aus Bio-Baumwolle  - SOMWR
    SOMWR
    T-Shirt - Vacant Tee - aus Bio-Baumwolle
    Ausverkauft
    15. Mai 2022
    Sitzt super, nicht zu durchsichtig und für mich das perfekt, nicht zu schwere T-Shirt! Für kleines Geld im Sale wirklich toll.
  4. T-Shirt - Arrested Slim Straw Tee - aus Bio-Baumwolle - SOMWR
    SOMWR
    T-Shirt - Arrested Slim Straw Tee - aus Bio-Baumwolle
    Ausverkauft
    16. April 2021
    Cooles Shirt nur leider sehr klein. Habe es in L bestellt was ich normalerweise immer trage... Leider fiel das Shirt viel zu klein aus.