Shift

Produkte von Shift


Neueste Bewertungen

  1. Shiftphone 6m - Shift
    Shift
    Shiftphone 6m
    555,00 €
    07. Juli 2020
    Habe das Shirt 6m mit dem Gedanken gekauft, dass es nachhaltiger und fairer als die Smartphones der üblichen big Player ist. Da schien mir eine Investition von über 500€ gerechtfertigt. Nach fast 6 Monaten wurde es dann auch endlich geliefert, allerdings nur durch eine dringende Bitte an den Support, da mein altes Smartphone bereits defekt war. Technisch ist das Ding absolut miserabel und weit hinter anderen Modellen in dieser Preisklasse. Schlechter Akku, schlechte Kamera, altes Android. Nach 1 Jahr musste dann das 1. Mal das Display, getauscht werden. Aber auch da war wieder der kein Verlass auf Shiftphone. Habe 4 Wochen auf eine Antwort vom Support gewartet, da das Display für das 6m zu dem Zeitpunkt nicht verfügbar war und dort ausdrücklich stand, man solle sich an den Support wenden. Letztendlich haben die mir auch nur einen Link zum Shop geschickt. Als es wieder verfügbar war erneut 100 € bezahlt und beim Einbau des neuen Displays erstmal alle möglichen Sollbruchstellen kaputt gemacht. Somit war ab da der Lautsprecher und einige Schrauben kaputt. Ab da war klar, dass ich wieder zu den herkömmlichen Herstellern wechsel. 3 Monate später war das 2. Display dann auch kaputt und ich habe das Ding ersetzt. Dann kam noch die Erkenntnis, dass der tolle Gerätepfand nur in Form eines Shopgutscheins von Shiftphone ausgezahlt wird und da werde ich garantiert nicht noch mal etwas kaufen! 650 € in den Sand gesetzt und dauerhaft enttäuscht gewesen. Nachhaltig war es letztendlich auch nicht, da man nicht mehr als das Display reparieren kann und das Ding auch nur 1,5 Jahre durchgehalten hat (mit Reparatur!). Erst wird groß mit Nachhaltigkeit und Fairness geworben, aber letztendlich ist das nur Abzocke.
  2. Shiftphone 6m - Shift
    Shift
    Shiftphone 6m
    555,00 €
    16. Februar 2020
    ich hatte mir ein SHIFT6m gekauft, da ich von dem Produkt überzeugt war. Die Geräte sind leider nicht stationär in Geschäften käuflich, da ich vor einem kauf aber wissen wollte, wie sie sich in der Hand anfühlten, bin ich im September 2019 zur IFA und hab dort auch mit den Leuten vor Ort geredet. Ich war sehr begeistert. Ein fair produziertes Smartphone, der austauschbare Akku, die modulare Bauweise, das angeblich einfache selbständige Öffnen des Geräts waren für mich die entscheidenden Kaufgründe, danach hatte ich ewig gesucht. Die Bestellung und Lieferung erfolgte ohne Probleme noch im September. Im Dezember blieb das Display des Geräts dann plötzlich von heute auf morgen schwarz. Es gab zwar haptisches Feedback aber zeigte nichts an. Das Smartphone wurde mit Displayschutz die meiste Zeit in der Handtasche getragen, wie ein anderes Gerät jahrelang ohne Probleme ebenfalls. Es ist nicht heruntergefallen. Ich hab versucht das Gerät mit dem mitgelieferten Torx-Schraubendreher zu öffnen um die Steckverbindungen zu überprüfen. Keine Chance. Vier Schrauben ließen sich problemlos und leicht drehen, die restlichen saßen bombenfest. Durch das drehen Zerstörte ich nur die Schraubenköpfe. Also entschloss ich mich dazu das Smartphone einzuschicken und nahm Kontakt zum Support auf. nach einem Tag kam es dort an. Ich erhielt eine Nachricht, dass das sensible Display durch einen Sturz innerlich gerissen sei und ausgetauscht werden müsse. Darauf gebe es keinen Garantieanspruch. 122€ würde die Reparatur kosten. Ich war schockiert, weil für mich klar war, dass es sich nur um einen Defekt des Displays handeln konnte. Wie gesagt, das Smartphone ist nie heruntergefallen und wurde hauptsächlich in der Handtasche transportiert. Mit Bumper und Displayschutz. Mehr in Watte einpacken geht meiner Meinung nach nicht. Und das ganze nach gut drei Monaten Nutzung - ich war schwer enttäuscht und schrieb das dem Support auch (keine Reakton) aber überwies das Geld sofort, da ich auf das Gerät angewiesen bin. Online steht, dass die Reparatur 1-3 Wochen dauern kann. Nach zwei Wochen meldete ich mich, wie denn der Stand bei der Reparatur sei. Ich erhielt als Antwort, dass sie anscheinend einen Fehler in ihrem System hatten und der Zahlungseingang bei Ihnen nicht angezeigt wurde aber meine Zahlung nach erneuter Prüfung ankam und jetzt erst in die Reparaturabteilung weitergeleitet werde. Hätte ich mich nicht selbständig gemeldet würde ich wohl heute noch warten. Keine Entschuldigung, keine Entschädigung für die zwei Wochen, in denen nichts passiert ist. Wow, ich bin einfach nur sprachlos und enttäuscht. 575€ für das Smartphone + 20€ für eine Hülle + 122€ für die Reparatur - also knapp 720€ zu Zahlen um dann so ein mieses Produkt und so einen schlechten Service zu bekommen find ich echt schwach und sehr schade da ich anfangs ehrlich begeistert war. Ein Shiftphone? Nie wieder.
  3. Shiftphone 6m - Shift
    Shift
    Shiftphone 6m
    555,00 €
    04. Februar 2020
    Generell: Der aktuelle Trend bei Smartphones ist, sie möglichst irreparabel (verkleben des Akkus) zu machen, dabei aber teilweise extra fragil (Glasrückseite, kann ich nicht nachvollziehen). Auch ist leicht durchschaubar, dass man internen Speicher teuerer verkaufen kann, wenn man den SD-Kartenslot weglässt. Shift macht hier den Eindruck, dass es der Firma glaubhaft am Herzen liegt das Produkt so langlebig und reparierbar wie möglich zu machen. Hier werden Original Ersatzteile zu guten Preisen vom Hersteller angeboten (hoffentlich auch noch in ein paar Jahren), was meiner Erfahrung nach ungewöhnlich ist. Dazu kommt noch das Bestreben nach globaler Arbeitsfairness und Umweltschonung, ob und warum das wichtig ist muss ich auf dieser Seite wohl nicht weiter anschneiden. Mehr dazu findet man auf der Shift-homepage. Erfahrungen: Ich habe mein 6m jetzt 2 Monate und bin sehr zufrieden. Das Format gefällt, genauso Bildschirm und Optik. Die Leistung ist gut und einer der Gründe, weshalb ich das Shift dem Fariphone vorgezogen habe. Wenn ich mein Smartphone mehrere Jahre nutzen möchte, muss die Leistung dem bis dahin steigendem Niveau für die alltägliche Nutzung noch gewachsen sein. Die Kamera ist hochauflösend, die Farben werden allerdings nicht sehr aufgepusht. WICHTIG: die installierte Kamera-app ist ungenügend. Ich nutze die App "Open Camera" welche mit schwachem Licht deutlich besser klarkommt.
  4. Shiftphone 6m - Shift
    Shift
    Shiftphone 6m
    555,00 €
    24. Mai 2019
    Ich habe mein Shiftphone 6m nun seit knapp 2 Monaten und bin damit sehr zufrieden. Zuvor hatte ich ein Samsung 6S, das leider den Geist aufgegeben hat und entsorgt werden musste. Wie gut das ich das Shiftphone bei Problemen lt. Hersteller selbst reparieren kann! Ich finde das Shiftphone steht dem Samsung in nichts nach. Kamera und Videoqualität sind sogar deutlich besser. Außerdem kann man es mit dem Fingerabdruck Scan sichern. Ich habe mir zum Shiftphone noch 3 verschiedene Bumper bestellt (schwarz ist von vornherein dabei). Damit kann ich regelmäßig das design wechseln. Fazit: Ich würde es wieder kaufen und empfehle es weiter. Vor allem ist der Nachhaltigkeitsgedanke herausragend. Das Shiftphone wird fair produziert, ist reparabel und wurde in Deutschland designt. Für mich eine absolute Alternative zum Fairphone.