Sakiba

Was uns wichtig ist

Die Symbiose von gutem Design, traditioneller Handwerkskunst und sozialer Wirksamkeit. Uns ist höchste Qualität wichtig, denn nur so bleibt unser Projekt nachhaltig. Die gewährleisten wir mit einer fundierten Schulung unserer Mitarbeiterinnen in Togo. Zudem achten wir auf faire und pünktliche Bezahlung, um ihnen eine sichere Lebensgrundlage zu gewährleisten. Wir betreuen sie aber auch in sozialen, finanziellen, hygienischen, gesundheitlichen und bildungspolitischen Fragen.

Was uns motiviert

Die Überzeugung, dass wir liebevoll, sinnstiftend und mit dem Gefühl der Verantwortung für unsere Erde und seine Bewohner produzieren.

Wie entsteht unser Schmuck

Der Schmuck von Sakiba wird in jahrhunderte alter Technik des Perlhäkelns gefertigt: jede 2mm kleine Böhmische Glasperle wird zunächst einzeln auf feines Garn gefädelt. In einem zweiten Arbeitsschritt wird jede Perle einzeln verknüpft. Daraus entsteht ein regelmäßiges und extrem stabiles Perlengewebe, das sich durch seine Haptik und seine leuchtenden Farben auszeichnet. Bei der Produktion ensteht kein Abfall, jede einzelne Perle kann wiederverwendet werden und überdauert Jahrtausende. Nachdem die von den Kunsthandwerkerinnen in Togo gefertigten Perlarbeiten in Wien ankommen, erfolgt die Endfertigung – das Anbringen von Schließen und Ohrhaken –im Atelier im dritten Wiener Bezirk.

Was uns wichtig ist Die Symbiose von gutem Design, traditioneller Handwerkskunst und sozialer Wirksamkeit. Uns ist höch… Weiterlesen

Produkte von Sakiba


Neueste Bewertungen

  1. Ohrkugeln Svelte - Sakiba
    Sakiba
    Ohrkugeln Svelte
    25,20 €
    22. Juli 2021
    Sehr gut verarbeitet, leuchtende Farben und mal ein ganz anderes Design.