Makia

Makia wurde 2001 im alten Arbeiterviertel von Helsinki gegründet. Die Kleidung ist darauf ausgelegt, dem rauen Wetter des Nordens standzuhalten und den Träger jahrelang zu begleiten. Makias’ Ziel ist es, das Problem des täglichen: “Was soll ich anziehen?”, so gering wie möglich zu halten, damit man mehr Zeit für die wichtigeren Dinge im Leben hat.

Philosophie

Die ursprüngliche Idee von Makia war es, seinen Kunden leicht zugängliche Qualitätskleidung zu fairen Preisen anzubieten. Doch wie jedes Produktionshaus, das von Null anfängt, hatte auch Makia auf diesem Weg einige Herausforderungen zu bewältigen. Im Laufe der Zeit hat sich die Qualität ihrer Kleidungsstücke, Hand in Hand mit ihren Produktionsprozessen verbessert. Um dies auch weiterhin zu gewährleisten, haben sie ihre Unternehmenswerte definiert und überprüft, und seitdem alle Preisermäßigungen für Makia-Waren beendet. Dies trägt nicht nur dazu bei, ihre Preise auf einem konstanten Niveau zu halten, auf dem sie ihre Kleidung weiterhin ethisch und ökologisch produzieren können, sondern bekräftigt auch ihre Unternehmensphilosophie, über Jahre hinweg qualitativ hochwertige Kleidung herzustellen, die saisonale Trends überdauern und überleben.

Verantwortung & Nachhaltigkeit

Makia ist bestrebt, seine Designs so zeitlos und funktional wie möglich zu gestalten. So entstehen Lieblingsstücke, die für immer getragen werden möchten. Denn Kleidung, die länger in Gebrauch bleibt, hat insgesamt eine geringere Auswirkung auf die Umwelt.

Darüberhinaus legen sie Wert auf langfristige Beziehungen zu ihren Geschäftspartnern und steht im ständigen Dialog mit ihren Fertigungspartnern. Die Produkte werden in der Türkei, China, Bulgarien, Portugal, Litauen, Estland und Finnland hergestellt. Die Türkei ist Makias’ Hauptproduktionsquelle und liefert Trikotwaren, Hemden und Hosen. Die meisten ihrer Jacken und Taschen werden in China hergestellt und die Schuhe stammen aus Portugal. Die Merino-Strickwaren werden aus italienischem Garn in Bulgarien hergestellt. Hochwertige Wollacceccoires werden in Estland, Litauen und Finnland produziert.

Des Weiteren arbeitet Makia mit Pure Waste an einer Vielzahl von gekennzeichneten Produkten aus 100% recycelten Textilmaterialien und mit SpinDye an einer Reihe nachhaltiger farbiger Kleidungsstücke aus recyceltem Polyester zusammen.

Schon seit Jahren arbeitet das Unternehmen mit seinen wichtigsten Produktionspartnern und besucht regelmäßig die Produktionsstätten. Die Herstellungspartner haben alle den Makia-Verhaltenskodex unterzeichnet, der auf den BSCI-Richtlinien, sowie ILO und den UN Menschenrechten basiert. Außerdem entsprechen alle Kleidungsstücke den EU-Richtlinien.

Um die Transparenz der Produktion zu verbessern, sind alle Kleidungsstücke mit dem Land gekennzeichnet, in dem das Produkt seine endgültige Form erhalten hat. Seit Anfang 2019 teilt Makia auch mit, woher Hauptmaterial und Fasern stammen.

Makia wurde 2001 im alten Arbeiterviertel von Helsinki gegründet. Die Kleidung ist darauf ausgelegt, dem rauen Wetter d… Weiterlesen

Produkte von Makia


Neueste Bewertungen

  1. Parka - Rae Parka - Makia
    Makia
    Parka - Rae Parka
    175,00 €
    17. Januar 2021
    Toller Parka, der hält was er verspricht!
  2. Pufferjacke - Lumi Parka - Makia
    Makia
    Pufferjacke - Lumi Parka
    Ausverkauft
    15. Januar 2021
    Ich liebe diese Jacke! Sie ist mega bequem und warm und mit dem oversized Schnitt fühle ich mich auch mit geschlossenem Reißverschluss mega wohl. Außen sind zwei Taschen mit Reißverschluss, in denen auch ein Geldbeutel Platz findet und innen ist auch eine Tasche mit Reißverschluss für Wertsachen. Der Stoff ist überhaupt nicht unangenehm, obwohl es recycletes Polyester ist, ist er total angenehm auf der Haut.
  3. Parka - Rae Parka - Makia
    Makia
    Parka - Rae Parka
    175,00 €
    11. Januar 2021
    Die Jacke ist sehr warm und gefiel mir wirklich gut! Außerdem hat sie einen sehr angenehmen Tragecomfort. Ich hab sie leider trotzdem zurück geschickt, da sie sehr aufträgt (auch wenn sie oversize geschnitten ist) und es bei mir aussah als wär sie zwei, drei Nummern zu groß.
  4. Mantel - Vuono Coat - Makia
    Makia
    Mantel - Vuono Coat
    Ausverkauft
    11. Januar 2021
    Die Jacke sieht sehr schön aus. Fällt etwas weiter aus, da Oversize- Schnitt. Sie ist warm und angenehm zu tragen.
  5. Parka - Rae Parka - Makia
    Makia
    Parka - Rae Parka
    175,00 €
    09. Dezember 2020
    Wie erwartet ist der Mantel sehr warm und weit geschnitten. Ich bin 178cm groß, wiege ca. 75kg und habe mich für die Größe L entschieden, wobei ich auch manchmal M trage. Ich bin überrascht wie fluffig er ist, obwohl er kein Puffermantel ist. Der Mantel ist für eisige Tage angedacht, dass merkt man schon beim ersten Mal anprobieren - der hält garantiert warm. Ich finde es super, dass er so lang ist. An den Beinen ist er überhaupt nicht beengend, die Ärmellänge passt perfekt und in die große Kaputze hab ich mich auch schon verschaut. Ich habs noch nicht probiert, aber ich denke er ist trotz seiner Länge Fahrrad tauglich. Öffnet man seitlich an den Beinen den Reißverschluss würde der Mantel sogar noch mehr Freiheit bieten, wobei das bei mir keinen Unterschied mehr macht, da er ohnehin schon sehr weit ist. Ich kaufe mir ganz selten neue Wintermäntel, aber bei diesem Mantel erschien mir das Preisleistungs Verhältnis sehr fair. Ich freue mich sehr über meinen neuen Mantel und würde ihn dir, wenn du auf kuschelig warme und lässige riesen Mäntel stehst, voller Begeisterung weiter empfehlen :)
  6. Pufferjacke - Lumi Parka - Makia
    Makia
    Pufferjacke - Lumi Parka
    Ausverkauft
    07. Dezember 2020
    Sehr schöne Jacke und vor allem sehr sehr warm!! Ich habe normalerweise Größe 40 und S ist vollkommen ok - sogar noch mit dickem Pulli darunter.