ECOALF

Außergewöhnliche Qualität, modernes Design und Respekt vor der Umwelt. Durch diese Eigenschaften zeichnet sich das junge Eco Fashion Label ECOALF aus.

Die Geschichte hinter ECOALF

Entstanden ist das nachhaltige Unternehmen im Jahr 2009. ECOALFs Gründer, Javier Goyenche, war frustriert über den starken Verbrauch der natürlichen Ressourcen und die damit einhergehende übermäßige Müllproduktion. Er wollte eine Lösung finden und setzte dafür (ganz einfach) beim Problem an: dem Müll. Javier kam dabei auf die Idee, dem Müll ein neues Leben in Form von Mode einzuhauchen. Bei der Entwicklung seiner ersten recycelten Modekollektion war es dem Gründer wichtig hochwertige Qualität, modernes Design und technischen Fortschritt zu vereinen. Der innovative Gründer wollte damit zeigen, dass es nicht nötig ist, die natürlichen Ressourcen des Planeten weiter zu verschwenden, um coole Kleidungsstücke zu designen und herzustellen.

Tras(h)umanity – Veränderung durch Akzeptanz

Zu Javiers Konzept gehört, dass wir akzeptieren müssen, dass die Menschheit immer Abfall produzieren wird – dafür steht das Wort Tras(h)umanity. Bei ECOALF ist man der Ansicht, dass Akzeptanz der erste notwendige Schritt ist, um Veränderung zu schaffen und Lösungen für bestehende Probleme zu finden. Mithilfe neuer Technologien sucht ECOALF nach genau solchen Lösungen und als Konsequenz gelingt es dem Eco Fashion Label, das Konzept unverarbeiteter Materialien zu überdenken.

Aus vermeintlichem Müll wird hochwertige Kleidung geschaffen, die ästhetische Werte mit Umweltbewusstsein verbindet und eine neue Generation von Kunden anspricht. Nämlich solche, die genauso frustriert wie Javier über die massenhafte Müllproduktion sind. Gemeinsam mit ECOALF wird Recycling zukunftsfähig und das Konzept Tras(h)umanity schafft es, Müll nach Zukunft klingen zu lassen.

Recycelte Stoffe werden zu zeitloser Designmode

Für das Ziel der Müllreduktion macht ECOALF vor kaum einem Material halt, um ihm einen neuen Zweck als Kleidungsstück zu geben. Dau gehören gebrauchte Plastikflaschen, recycelte Baumwolle und Wolle, abgenutzte Reifen, zurückgelassene Fischernetze und sogar Kaffeesatz.

Vor allem Kunststoff, aus dem Plastikflaschen hergestellt werden, spielt leider eine wichtige Rolle in unserem Leben. Aus diesem Grund sammelt ECOALF alte Flaschen, reinigt sie und verarbeitet sie zu Polyesterfasern weiter. Diese recycelten Polyesterfasern lassen sich beispielsweise in den hochwertigen ECOALF-Jacken wiederfinden. Seither hat das junge Label 70 Millionen Plastikflaschen gesammelt und wiederaufbereitet, um nachhaltige Öko Mode daraus herzustellen. Um die coolen Designjacken, von denen einige auch wasserfest sind, zu produzieren, verwendet ECOALF allerdings nicht nur alte Plastikflaschen, sondern auch zurückgelassene Fischernetze. So leistet das umweltfreundliche Label ganz neben bei noch einen Beitrag zur Säuberung unserer Meere.

Hochwertige und langlebige T-Shirts ohne Baumwolle – kaum vorstellbar. Das findet auch ECOALF und daher finden auch alte Textilien ihren Einsatz bei dem umwetlfreundlichen Label, da dies ebenfalls zum Umweltschutz beiträgt. Warum? Die Wiederverwertung der alten Baumwolle reduziert den Bedarf an Mülldeponien, die Umweltverschmutzung sowie den Ressourcenverbrauch. Und so funktioniert’s: alte Textilien werden gesammelt, geschreddert und zu einer porridgeartigen Substanz verarbeitet. Aus dieser werden neue Fasern hergestellt und im weiteren Prozess werden aus ihnen modische und zugleich nachhaltige Pullover und Shirts für Damen und Herren hergestellt.

ECOALF macht auch vor alten Reifen keinen Halt. Die Reifen werden in einem komplizierten Verfahren in ihre Bestandteile zerspaltet und aus dem reinen Gummi werden neue Produkte geformt: Flip Flops und Schuhsohlen.

Abfall zu Kenntnis nehmen

Mache auch Du den nächsten Schritt und akzeptiere das Konzept Tras(h)umanity, um zu einer Veränderung in der Welt beizutragen. Mit der Bio Mode von ECOALF wird dein Kleiderschrank nicht nur nachhaltiger, sondern auch stylischer. Lasse dich jetzt von der Materialvielfalt in den Produkten des nachhaltigen Labels begeistern.

Außergewöhnliche Qualität, modernes Design und Respekt vor der Umwelt. Durch diese Eigenschaften zeichnet sich das jung… Weiterlesen

Produkte von ECOALF

Neueste Bewertungen

  1. Mantel - Madison Coat - Black - ECOALF
    ECOALF
    Mantel - Madison Coat - Black
    299,90 €
    01. November 2019
    Toller Mantel!! Schön lang, sehr leicht und wie angekündigt herrlich warm. Ein kleiner Nachteil ist, dass der Zipper vom Reißverschluss wirklich sehr klein ist, perfekt wäre auch ein Haken zum Aufhängen ;-)
  2. Sneaker - SHAO SNEAKERS - ECOALF
    ECOALF
    Sneaker - SHAO SNEAKERS
    84,00 €
    15. Oktober 2019
    Die Schuhe sind federleicht, sehr bequem und sportlich.
  3. Jumpsuit - BIANCA JUMPSUIT WOMAN - ECOALF
    ECOALF
    Jumpsuit - BIANCA JUMPSUIT WOMAN
    59,90 €
    15. Oktober 2019
    Meine Schwester hat den Overall in weiß, ich habe ihn mittlerweile in beiden Farben, und wir lieben sie. Bei mir stand der Overall in M um die Brust etwas ab, also habe ich ihn leicht gerafft - ansonsten sitzt er aber perfekt, also 5/5 ❤
  4. Mantel - Livorno Coat Woman - Deep Navy - ECOALF
    ECOALF
    Mantel - Livorno Coat Woman - Deep Navy
    Ausverkauft
    14. Oktober 2019
    Toller warmer Mantel der endlich eine richtig gute Kapuze hat ! Wirkt zwar von vorne etwas breit aber für den Winter absolut top !
  5. Mantel - Bill Down Coat - Schwarz - ECOALF
    ECOALF
    Mantel - Bill Down Coat - Schwarz
    188,90 €
    28. Dezember 2018
    Warm, leicht und sieht top aus