Dick Moby Sustainable Eyewear

Du willst die Umweltverschmutzung durch Plastik verringern? Mit dem Tragen der coolen und hochwertigen Sonnenbrillen von Dick Moby kannst Du ganz einfach Deinen Beitrag dazu leisten.

Wie alles begann

Angefangen hat alles 2012, mit einem Surf Trip der beiden Gründer, Robbert und Tim. Auf ihrer Reise sahen sie sich mit den Unmengen an Plastikmüll im Meer und am Strand konfrontiert. Als Surfer fühlen sie sich der Natur verbunden und wollten seither einen positiven Beitrag zum Naturschutz leisten. Dies wollten sie in Form von hochwertigen Sonnenbrillen schaffen, welche aus biologisch abbaubaren oder recycelten Plastik hergestellt werden.

Nachdem Robbert und Tim einige Optionen mit verschiedenen Lieferanten und Plastikherstellern ausgetestet haben, fiel die Wahl auf die italienische Firma Mazzucchelli. Mazzuchelli ist in der Lage, hochwertiges und biologisch abbaubares Azetat herzustellen, welches den Ansprüchen der beiden Gründer entspricht. Anfang 2014 wählten die beiden dann auch einen unabhängigen, italienischen Hersteller von handgemachten Brillen aus. Kurz danach wurde das heutige Label Dick Moby gegründet.

Wie es mit Dick Moby weiterging

Dick Moby erlangte schnell Bekanntheit und wurde in bekannten Mode- und Brillengeschäften verkauft. Doch im Laufe von 2015 folgte ein weiterer großer Erfolg für das junge Unternehmen. Der Partner, Mazzucchelli entwickelte Azetat aus Plastikmüll und so wurde die „Black Line“, welche aus 97 Prozent recyceltem Plastik besteht, ins Leben gerufen. Die restlichen drei Prozent stammen ausschließlich von der schwarzen Tinte. Ende 2015 stellte Dick Moby auch optische Brillen her und launchte die dritte Sonnenbrillen-Kollektion. Das junge Label wurde erwachsen und so benannten Robbert und Tim die dritte Kollektion nach ihrem Lieblingsentwicklungsfilm „Dazed And Confused“.

Dick Mobys Mission

Dick Moby hat eine Mission, und die ist erst erfüllt, wenn es keinen Plastikmüll mehr gibt. Klar, Plastikverschmutzung ist schlimm, vor allem für unsere Natur. Aber nicht jeder Plastikmüll ist schlecht, denn es lassen sich auch wunderschöne und hochwertige Dinge aus Plastik herstellen – zum Beispiel die hochwertigen Dick Moby Sonnenbrillen und Brillen für Damen und Herren. Ja, die bittere Wahrheit, Plastikmüll, hat auch einen guten Aspekt. Dick Moby nennt diesen: die Sonnenseite des Plastiks.

Dick Moby steht für nachhaltige Sonnenbrillen und Brillen. Für die Herstellung verwendet das Eco Label Plastik wieder, ohne neuen Müll in den Kreislauf zu bringen. All dies tut Dick Moby, um die Welt zu einem besseren Ort zu machen – für heutige und zukünftige Generationen, aber vor allem der Umwelt zu liebe.

Die Materialien für die hochwertigen Sonnenbrillen und allem was noch dazu gehört

Egal ob Brillengestelle, das zugehörige Lederetui, oder ein lächelndes Brillenputztuch. Für Dick Moby ist es wichtig, ganzheitlich umweltfreundlich zu handeln.

Um die schwarzen Brillengestelle zu produzieren, verwendet Dick Moby zusammen mit Mazzucchelli Azetat-Reste, die aus der Brillenindustrie stammen. Die „Black Line“ von Dick Moby besteht daher aus 97 Prozent recyceltem Azetat. Die übrigen drei Prozent, die sich in den Brillen wiederfinden lassen, sind lediglich schwarze Tinte. Für die restlichen Kollektionen, also alle Brillen, die nicht schwarz sind, verwendet das umweltfreundliche Label biobasiertes Azetat. Im Gegensatz zu herkömmlichen Azetat wird biobasiertes Azetat ohne Rohöl oder giftigem Plastifiziermittel hergestellt. Somit wird die Umweltverschmutzung der Dick Moby Sonnenbrillen und Brillen-Produktion auf ein Minimum reduziert, was durch unabhängige Umweltbehörden geprüft wird.

Für die Herstellung der lächelnden Reinigungstücher verwendet das ökologische Unternehmen recycelte PET-Flaschen. Ein Brillenputztuch besteht aus circa sieben gebrauchten PET-Flaschen. Und auch bei seinen Brillenetuis hört Dick Moby nicht damit auf, nachhaltig zu handeln. Aus diesem Grund lassen sich sowohl Gürtel als auch Schuhe und Geldbörsen in ihnen wiederfinden, denn für seine Lederetuis verwendet das umweltfreundliche Unternehmen Lederreste, deren Schicksal der Mülleimer war. Die Lederetuis sind robust und stark und schützen Deine Brille zuverlässig.

Entdecke die coolen Sonnenbrillen und Brillenmodelle von Dick Moby jetzt bei Avocadostore

Du willst die Umweltverschmutzung durch Plastik verringern? Mit dem Tragen der coolen und hochwertigen Sonnenbrillen vo… Weiterlesen

Produkte von Dick Moby Sustainable Eyewear

Neueste Bewertungen

  1. Sonnenbrille Puerto Plata - Dick Moby Sustainable Eyewear
    Dick Moby Sustainable Eyewear
    Sonnenbrille Puerto Plata
    79,00 €
    14. Oktober 2019
    Perfekt und super happy damit !! Ich habe die Brille in dunklem Blau , die Verarbeitung ist top ,sitzt sehr gut und man bekommt außer dem Brillensäckchen aus Stoff noch zusätzlich ein tolles Etui dazu !
  2. Sonnenbrille Athens - Dick Moby Sustainable Eyewear
    Dick Moby Sustainable Eyewear
    Sonnenbrille Athens
    79,00 €
    03. August 2019
    Super Sonnenbrille! Klare Kaufempfehlung!!!
  3. Sonnenbrille Puerto Plata - Dick Moby Sustainable Eyewear
    Dick Moby Sustainable Eyewear
    Sonnenbrille Puerto Plata
    79,00 €
    10. Juli 2019
    Sehr schick und die Gläser haben eine wunderbare "Schönwetterfarbe". Ich bin schon mehrfach auf die Brille angesprochen worden.
  4. Sonnenbrille Puerto Plata - Dick Moby Sustainable Eyewear
    Dick Moby Sustainable Eyewear
    Sonnenbrille Puerto Plata
    79,00 €
    28. Juni 2019
    Tolle Sonnenbrille!
  5. Sonnenbrille Athens - Dick Moby Sustainable Eyewear
    Dick Moby Sustainable Eyewear
    Sonnenbrille Athens
    79,00 €
    25. Juni 2019
    Tolle Sonnenbrille, sehr angenehm zu tragen und die gratis Hüllen (eine aus recyceltem Leder und eine, die gleichzeitig ein Brillenputztuch ist) sind auch super schön und praktisch.
  6. Sonnenbrille Athens - Dick Moby Sustainable Eyewear
    Dick Moby Sustainable Eyewear
    Sonnenbrille Athens
    79,00 €
    06. Juni 2019
    Sehr schöne Sonnenbrille. Super Qualität.