Bea Mely

Bea Mely steht für außergewöhnliche Deko, Schmuck und Taschen aus fairen Kunsthandwerkstätten.

Die Geschichte von Bea Mely

Wie so viele junge Labels entstand auch die Idee zu Bea Mely auf einer Reise. Der Gründer Peter Becker war gemeinsam mit seiner Freundin – und Namensgeberin – Bea Mely in Vietnam unterwegs, um ihren Vater zu besuchen. In einem Glücksmoment auf dem Rücksitz eines Minivans, als der Fahrtwind ihnen genüsslich durch die Haare fuhr, formte sich bei Peter Becker die Idee, dieses Urlaubsgefühl nach Deutschland zu transportieren. Und zwar in Form von dem wunderschönen, vietnamesischen Kunsthandwerk, in dem sich der Geist von Freiheit, Reisen und neuen Ländern manifestiert. Das Label Bea Mely war geboren.

Faire Arbeitsbedingungen bei Bea Mely

Bea Mely verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz, um nachhaltiges Wirtschaften gemeinsam mit den Partnern zu verwirklichen. Das Team sensibilisiert seine Partner für umweltfreundliche und ressourcenschonende Produktion und spendet einen Teil des Einkommens an die Umweltschutzorganisation WWF.
Allerdings steckt das Label für faire Naturprodukte noch in den Kinderschuhen. Die höchste Priorität ist daher zunächst, die Arbeit mit den Handwerksbetrieben zu stärken. Dem Team von Bea Mely liegt es persönlich am Herzen, dass die Kunsthandwerker für ihre besonderen Produkte einen existenzsichernden Lohn erhalten, unter gerechten und sicheren Bedingungen arbeiten und natürlich, dass keine Kinder in den Arbeitsprozess einbezogen sind. Deshalb arbeitet Bea Mely ausschließlich mit Fair Trade Kooperativen und kleinen Betrieben zusammen, die sie selbst besucht haben. Bea Mely verzichtet auf Zwischenhändler, sodass die HandwerkerInnen selbst die Preise für ihre Produkte festlegen. Auf diese Weise möchte Bea Mely in Zukunft noch viel mehr kleinen Betrieben die Möglichkeit für ein sicheres und gerechtes Einkommen geben.

Die KunsthandwerkerInnen von Bea Mely

Aktuell arbeitet Bea Mely mit sechs verschiedenen Werkstätten in drei Ländern zusammen. In Vietnam gibt es eine Werkstatt für hochwertige Handtaschen und einen kleinen Familienbetrieb, der bereits in zweiter Generation Schalen, Vasen und andere feine Dinge aus Bambus herstellt. Zwei Werkstätten in Ecuador sind verantwortlich für kreativen Schmuck aus tropischen Samen und Früchten. Und in Kolumbien hat die mutige Unternehmerin Conni Leon eine Kunsthandwerkstatt gegründet, in der sie jungen Frauen aus schwierigen Verhältnissen und Waisen eine Ausbildung und einen Arbeitsplatz bietet. In Zukunft möchte das Team von Bea Mely seine Partner durch Schulungen intensiver dabei unterstützen, fair und umweltfreundlich zu produzieren. Wir von Avocadostore.de finden das fantastisch und wünschen ganz viel Erfolg.

Bea Mely steht für außergewöhnliche Deko, Schmuck und Taschen aus fairen Kunsthandwerkstätten. Die Geschichte von Bea M… Weiterlesen

Produkte von Bea Mely


Neueste Bewertungen

  1. Perlmutt-Ei-Kokosnuss-Schale - Bea Mely
    Bea Mely
    Perlmutt-Ei-Kokosnuss-Schale
    15,00 €
    11. August 2020
    Die Schale ist wirklich sehr hübsch. Das Muster ist einzigartig, durch das Perlmutt leicht glänzend (aber nicht extrem) und die Kokosnuss ist so geschliffen/geglättet, dass sie toll in der Hand liegt. Ein wunderbares Geschenk.
  2. Tagua Armreif Armband dunkelgrün - Bea Mely
    Bea Mely
    Tagua Armreif Armband dunkelgrün
    15,00 €
    24. Juni 2020
    Fällt ziemlich dunkel aus, fast schwarz, aber ist ja auch ein Naturprodukt.;) Liegt angenehm auf der Haut auf.
  3. Tagua Ohrstecker Ohrring klein olivegrün d=1,3 - Bea Mely
    Bea Mely
    Tagua Ohrstecker Ohrring klein olivegrün d=1,3
    12,50 €
    15. Juni 2020
    Sehr schön:)!
  4. Bunte Kokosnuss-Schale - Bea Mely
    Bea Mely
    Bunte Kokosnuss-Schale
    15,00 €
    21. April 2020
    sehr schöne schale und toll verarbeitet.