Zoom Vergrößern
Sky Planter Recycled - Boskke
Sky Planter Recycled - Boskke
Sky Planter Recycled - Boskke
Sky Planter Recycled - Boskke
Sky Planter Recycled - Boskke
Sky Planter Recycled - Boskke
Sky Planter Recycled - Boskke
  • Sky Planter Recycled - Boskke
  • Sky Planter Recycled - Boskke
  • Sky Planter Recycled - Boskke
  • Sky Planter Recycled - Boskke
  • Sky Planter Recycled - Boskke
  • Sky Planter Recycled - Boskke
  • Sky Planter Recycled - Boskke

Sky Planter Recycled

Pflanzgefäß von Boskke
5 5 4

Produktbeschreibung

Das Prinzip der Sky Planter ist denkbar einfach:
Durch einen speziellen Ring im Topf werden die Pflanzen mitsamt der Wurzelballen umgebenden Erde in hängenden Töpfen gehalten. Gegossen wird einfach von oben. Ein kleines Wasserreservoir mit einen Fühler zeigt stets den Wasserstand an und sorgt so für beständige Feuchtigkeit ohne zu Tropfen. Spart Pflegezeit, Wasser und Standfläche. So schaffen die Sky Planter eine ungewöhnliche Sicht auf Zimmerpflanzen oder Kräuter.

Lieferumfang je Sky Planter:

Schraubhaken mit Dübel
30cm Befestigungskabel Stahl
70cm Befestigungskabel Stahl
Plastiknetz
Gebrauchsanweisung

Material: recyceltes Polypropylen
Farbe: Offwhite
Entwurf: Patrick Morris

Small Maße: Ø 9,5 x H 13 cm 210 g

  • Recycelt & Recyclebar

    Hergestellt aus recyceltem Polypropylen.

  • Ressourcenschonend

    Topfpflanzen verlieren häufig nicht benötigtes Wasser durch Verdunstung und Abfluss. Das Sky Planter Reservoirsystem gibt das Wasser langsam und nur nach Bedarf direkt auf die Wurzeln der Pflanze.


Meinungen zu diesem Produkt

Sie haben bereits ein Benutzerkonto? Hier anmelden.

    Bewerten Sie das Produkt:

Anonymer Gast

von robachi (Anonymer Gast), 23. November 2012

Ach Gottchen!!! Lebende Wesen maltraitiert! Liebe Katrin, diese Idee ist top, deine Sichtweise jedoch ziemlich kindisch. Ruf doch gleich noch zu ner Spendenaktion für gehängte Pflanzen auf! Man kann es mit dem Gutmenschentum auch gewaltig übertreiben.

dbuechner

von dbuechner, 22. August 2012

Toll, eine großartige Idee gelungen umgesetzt. Leider habe einen sehr kleinen Topf bestellt. Mit einer größeren Pflanze sieht es bestimmt noch schöner aus.

Anonymer Gast

von pashminaproject (Anonymer Gast), 30. Januar 2012

Sieht zwar gut aus, aber hier geht es um Pflanzen!
Lebende Wesen! - Die mit den Blättern und den Blüten nach oben, zum Licht wachsen möchten, wie von der Natur vorgesehen, und nicht kopfüber in in einer Zimmerecke zu Dekozwecken!
Sorry, aber find ich total daneben! Da kann der Topf noch so recyclet sein - wie kann man sich bitte so etwas ausdenken?!
Mal ganz abgesehen davon, dass die Pflanzen garantiert sowieso wieder die Kurve nach oben nehmen (wenn sie lange genug leben...) und dann ist der ganze schöne Dekozweck hin...
Also ein Efeu oder ähnliche Kletterpflanze mag ja gehen... Aber doch keine Kräuter oder Orchideen!
(Ja ich weiß dass die auf Bäumen wachsen, aber nicht mit den Blättern nach unten!)
So. Musste sein, tut mir Leid... Damit Mensch eine "ungewöhnliche Sicht" auf die Pflanze hat, schlage ich vor: Stellt die Pflanze auf die Fensterbank und macht einen Handstand....
Nix für ungut, aber diese Idee ist für mich ein Flop.
Trotzdem lieben Gruß, Katrin

Dagmar Dudek

von Dagmar Dudek, 21. Dezember 2011

Toll. Großartig. Fetzt einfach.