Pants to poverty

Pants bedeutet im Englischen “Unterwäsche” und nicht etwa Hose. PANTS to poverty bedeutet übersetzt „zur Hölle mit der Armut“. Das Label startet erfolgreich den Kampf gegen die Armut durch fairen Handel, partnerschaftliche Beziehungen und Baumwolle aus biologischem Anbau.

PANTS to poverty – ganzheitliches Engagement für eine bessere Welt

Hervorgegangen ist Modelabel als aus der globalen „Make Poverty History-Kampagne“. Mit tausenden von Bauern und Fabrikarbeitern in Indien werden nun die Kollektionen von PANTS to poverty gefertigt. „Weich, fair und völlig natürlich“, so kommt die Baumwolle aus dem indischen Baumwoll-Gürtel Andhra Pradesh und Maharashtra daher. Dort sind an die 5000 Farmer in der Zameen Organic Organisation zusammengeschlossen. „Zameen“ bedeutet Erde oder Land in Sanskrit und die Bio-und Fair Grundsätze ermöglichen tausenden von Bauern, dass sie die Erde behandeln, wie wir sie alle behandeln sollten – mit „Sorgfalt, Respekt und Hingabe“. Das Modelabel PANTS to poverty lässt seine Kollektion von der indischen Pratibha Syntex fertigen, die großen Wert auf faire Produktionsbedingungen legt. Dies schließt auch die Umwelt wie auch die Gesellschaft mit ein. Das Produktionswerk beispielsweise strebt ständig nach Innovationen. So ist das verwendete Wasser durch eine Entsalzungsanlage nach der Produktion sauberer als vorher. Auch wurde ein Baumwoll-Recycling-Programm gestartet, welches der weiteren Verwendung von Baumwollresten zu gute kommt. Das Gesellschaftliche Engagement bezieht sich unter anderem auf Schulen, Waisenhäuser und auch die medizinische Versorgung vor Ort.

PANTS to poverty Kollektion

Die Kollektionen von PANTS to poverty sind laut, frech und sexy. PANTS to poverty bietet hochwertige Unterwäsche, welche aus Bio-Baumwolle hergestellt wird. Durch die unterstützte Farmerorganisation Zameen und die Fertigung bei Pratibha Syntex werden alle PANTS to poverty Kollektionen fair und sozial hergestellt. PANTS to poverty weis nicht nur, wo die Rohstoffe herkommen, sondern hat langfristige Beziehung zu den Bauern, die die Baumwolle Anbauen, aufgebaut. PANTS to poverty steht für den ganzheitlichen Ansatz eines modernen Öko-Modelabels und bei Avocado Store gibt es die Auswahl von frechen ökofairen Damen Pants hin bis zur Bio-Baumwoll Boxershort für Ihn.

Bewertungen
9 Kunden haben die Produkte von "Pants to poverty" mit durchschnittlich 4.8 von 5 Avocados bewertet.

Produkte von Pants to poverty


Neueste Bewertungen

Damen Pants Classic - Pants to poverty

Damen Pants Classic (Unterwäsche von Pants to poverty)

princesscrocodile

von princesscrocodile, 26. September 2012

genau wie geschrieben!

Damen Pants Classic - Pants to poverty

Damen Pants Classic (Unterwäsche von Pants to poverty)

Anonymer Gast

von Mar (Anonymer Gast), 20. Mai 2012

Super bequeme Hose in klasse Qualität

Herren Pants Trunks schwarz - Pants to poverty

Herren Pants Trunks schwarz (Unterwäsche von Pants to poverty)

Anonymer Gast

von Mar (Anonymer Gast), 20. Mai 2012

Tolle pants, sitzt gut und schaut richtig gut aus und hat eine super Qualität. Die Lieferung war auch super schnell.

Damen Pants Classic - Pants to poverty

Damen Pants Classic (Unterwäsche von Pants to poverty)

kleinstadtmädchen

von kleinstadtmädchen, 25. Januar 2012

die pants sind super, einfach nur weiterzuempfehlen! sie sitzen bequem, sehen toll aus und ich freu mich jedes mal, wenn ich sie trage, weil sie fair und bio sind :)
allerdings sollte man sie wirklich eine nummer größer bestellen!

Herren Pants Classic Lavendar Textband - Pants to poverty

Herren Pants Classic Lavendar Textband (Unterwäsche von Pants to poverty)

Anonymer Gast

von oliver (Anonymer Gast), 23. Januar 2012

Habe nach der Bestellung 1 Monat auf den Versand gewartet. Auf eigene Rückfrage wurde mir dann mitgeteilt, dass der Artikel nicht mehr lieferbar sei, erst dann wurde auch der bereits abgebuchte Kaufpreis zurückerstattet.